Meine Filiale

BA

Ben Aaronovitch

Ben Aaronovitch wuchs in einer politisch engagierten, diskussionsfreudigen Familie in Nordlondon auf. Er hat Drehbücher für viele TV-Serien, darunter ›Doctor Who‹, geschrieben und als Buchhändler gearbeitet. Inzwischen widmet er sich ganz dem Schreiben. Er lebt nach wie vor in London. Seine Fantasy-Reihe um den Londoner Polizisten Peter Grant mit übersinnlichen Kräften eroberte die internationalen Bestsellerlisten im Sturm..
Christine Blum, geboren 1974 in Freiburg im Breisgau, studierte Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaften, Russische Literatur, Musikwissenschaft und kurze Zeit auch Medizin. Seit 2002 übersetzt sie aus dem Englischen und Russischen. Für dtv überträgt sie u. a. Ben Aaronovitch ins Deutsche.

Die Flüsse von London - Graphic Novel von Ben Aaronovitch

Neuerscheinung

Die Flüsse von London - Graphic Novel
  • Die Flüsse von London - Graphic Novel
  • (15)

EINE EXPLOSIVE GESCHICHTSSTUNDE!
Ein Fall aus der Vergangenheit von Thomas Nightingale!
Thomas Nightingale ist einer der angesehensten Zauberer Europas und geachteter Detective Chief Inspector – doch über seine Vergangenheit g bt er nur wenig preis. Sein Schützling Detective Constable Peter Grant ist drauf und dran, einige von Nightingales Geheimnissen zu lüften, die tief in den Archiven der Einheit für Spezielle Analysen der Londoner Metropolitan Police verborgen sind.

Das neueste Werk von Die Flüsse von London-Autor Ben Aaronovitch und Andrew Cartmel (Doctor Who, The Vinyl Detective) mit Zeichnungen von Brian Williamson (u.a. Doctor Who) setzt die Bestseller-Reihe nahtlos fort. Peter Grant begibt sich auf eine Reise in die Annalen des Folly und fördert einen Fall zutage, bei dem Thomas Nightingale es mit Mord, Comics, Atomgeheimnissen und eventuell der Zerstörung ganz Englands zu tun bekommt.

Bestseller

Alle Bücher anzeigen

Ähnliche Autor*innen

Alles von Ben Aaronovitch