Juni 2024

27.06.2024 Sommerferien sinnvoll nutzen: Thalia unterstützt spielerisches Lernen für Kinder.

Die Sommerferien stehen vor der Tür und die Bundesländer Wien, Niederösterreich und das Burgenland starten am kommenden Wochenende in die wohlverdiente schulfreie Zeit. Mit dem Ende des Schuljahres und dem Beginn der neunwöchigen Ferien fragen sich viele Eltern und Kinder, wie die viele freie Zeit sinnvoll genutzt werden kann. Thalia, führender Buchhändler in Österreich, hat eine Antwort darauf: 
spielerisches Lernen während der Ferien, um Lernverluste auszugleichen und den Schulstart im Herbst zu erleichtern. Dabei kommt den Sommerferien eine besondere Bedeutung zu. Hier weiterlesen

25.06.2024 Thalia Eisenstadt lädt zur grenzenlosen Radreise

Die Thalia Buchhandlung Eisenstadt setzt ihre beliebte Sommer-Veranstaltungsreihe "Literatur vor der Tür" mit einer spannenden Buchpräsentation fort. Am Mittwoch, dem 26. Juni, stellt Autorin Julia Köstenberger ihr neues Werk „Grenzenlos 
Radeln 3 – Die schönsten Touren zwischen Österreich und Ungarn“ vor.  Hier weiterlesen

07.06.2024 25 Jahre Thalia Buchhandlung Mariahilfer Straße

Zur Feier des 25. Jahrestages der Thalia Buchhandlung in der Mariahilfer Straße lud Österreichs größter Sortimentsbuchhändler zum exklusiven Pressegespräch in den Wiener Buchtempel ein. Dabei gaben Ex-Bürgermeister Dr. Michael Häupl, Verleger Nikolaus Brandstätter, Thalia Aufsichtsratsvorsitzender Josef Pretzl und Thalia Geschäftsführerin Andrea Heumann bewegende Einblicke in die Entwicklung des Buchmarktes, des Verlagswesens und die Zukunft der Buchbranche. Durch das Gespräch führte Schauspieler und Moderator Markus Freistätter. Hier weiterlesen


06.06.2024 Thalia neu im Stadtpark Center Spittal

Österreichs größter Sortimentsbuchhändler Thalia eröffnet heute eine moderne Lesewelt auf 330 Quadratmetern Verkaufsfläche im beliebten Stadtpark Center. Im Erdgeschoss des Einkaufszentrums erwarten Besuchende eine große Auswahl an Büchern für Groß und Klein, Spielen und Spielwaren mit Top-Marken, Geschenk- und Trendideen und persönliche Beratung. Mit der Neueröffnung schafft das Unternehmen 
neue Arbeitsplätze und ist neuer Treffpunkt für alle Buchliebhabenden in der Nähe. Hier weiterlesen

Mai 2024

29.05.2024 Wiener Veranstaltungshighlights im Juni: Thalia als Treffpunkt in der Nähe

Mit regelmäßigen Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten schafft Österreichs größter Sortimentsbuchhändler Nähe zu seiner Kundschaft. Im Mai und Juni laden die großen Thalia Veranstaltungshäuser Mariahilfer Straße und Mitte (W3) zu besonderen Event-Highlights in Wien ein. Hier weiterlesen

 

29.05.2024 Linzer Veranstaltungshighlights im Juni: Thalia als Treffpunkt in der Nähe

Mit regelmäßigen Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten schafft Österreichs größter Sortimentsbuchhändler Nähe zu seiner Kundschaft. Im Juni lädt das große Veranstaltungshaus Thalia Linz Landstraße zu folgenden Highlights ein: Hier weiterlesen

 

16.05.2024 Neuer Standort in Meidling – Thalia eröffnet eine Buchhandlung im Vio Plaza Wien

Heute hat Österreichs größter Sortimentsbuchhändler Thalia im Nahversorgungszentrum Vio Plaza eine neue Buchhandlung eröffnet. Auf 340 Quadratmetern Verkaufsfläche bietet Thalia im zwölften Wiener Gemeindebezirk Meidling ein vielseitiges Buchsortiment sowie ausgewählte und zum Teil exklusive Trend- und Geschenkartikel. Abgerundet wird das Angebot der Buchhandlung durch ein großes Spiele- und Spielwarensortiment. Mit der Neueröffnung schafft das Unternehmen neue Arbeitsplätze im Bezirk und ist neuer Treffpunkt für alle Buchliebhabenden in der Nähe. Hier weiterlesen

 

02.05.2024 Linzer Veranstaltungshighlights im Mai

Schriftstellende hautnah erleben: Thalia als Treffpunkt in der Nähe

Linz, 2. Mai 2024 – Mit regelmäßigen Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten schafft Österreichs größter Sortimentsbuchhändler Nähe zu seiner Kundschaft. Im Mai lädt das große Veranstaltungshaus Thalia Linz Landstraße zu folgenden Highlights ein: Hier weiterlesen

 

02.05.2024 Wiener Veranstaltungshighlights im Mai

Schriftstellende hautnah erleben: Thalia als Treffpunkt in der Nähe

Wien, 2. Mai 2024 – Mit regelmäßigen Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten schafft Österreichs größter Sortimentsbuchhändler Nähe zu seiner Kundschaft. Im Mai laden die großen Thalia Veranstaltungshäuser Mariahilfer Straße und Mitte (W3) zu folgenden Buchpräsentationen in Wien ein: Hier weiterlesen

 

April 2024

30.04.2024 Thalia und story.one starten den Young Storyteller Award 2024

Schreib- und Storytelling-Talente gesucht: Thalia und story.one starten den Young Storyteller Award 2024

Hagen, 30.04.2024. Eine Welt, in der Inhalt zählt: Das ist die Vision von Thalia, dem führenden Omnichannel-Buchhändler im deutschsprachigen Raum. Gemeinsam mit der innovativen Storytelling-Plattform story.one hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, junge Schreib- und Storytelling-Talente zu entdecken und ihnen eine Bühne zu bieten. „Wir glauben fest an das Potenzial junger Stimmen. Wir wollen Trends setzen und die Bestseller von morgen kreieren. Es freut mich sehr, dass wir bei Thalia gemeinsam mit story.one bereits zum vierten Mal in Folge den Young Storyteller Award ausloben. Je mehr junge Autorinnen und Autoren mitmachen, desto spannender die Auswahl für die Jury und aufregender die Preisverleihung“, so Ingo Kretzschmar, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Thalia, über den größten Nachwuchswettbewerb im deutschsprachigen Raum. Hier weiterlesen

29.04.2024 Großer Umbau bei Sortimentsbuchhändler im akademischen Herzen Wiens

Thalia Wien Schottengasse bei regulärem Betrieb

Wien, 29.4.2024 – Ende April beginnen die Umbauarbeiten, die aus der Thalia Buchhandlung im ersten Wiener Gemeindebezirk einen modernen Treffpunkt entstehen lassen. Die Fertigstellung und große Eröffnung ist für den Herbst geplant. Der Umbau findet im Hintergrund statt – der Geschäftsbetrieb läuft ungestört weiter. Die Buchhandlung bleibt offen und lädt auch in den kommenden Monaten zum gemütlichen Verweilen in der Thalia Bücherwelt ein. Mit einer Kombination aus traditionellem Charme und modernen literarischen Erfahrungen schafft Österreichs führender Sortimentsbuchhändler einen neuen einladenden Raum für Buchliebhabende, Studierende und Touristen. Hier weiterlesen

29.4.2024 Thalia fördert das kulturelle Herz Österreichs im Rahmen der europäischen Kulturhauptstadt

Projekt ‚Lesebank‘ verbindet Literatur und Lebensraum im Salzkammergut

Linz, 29.4.2024 – Im Rahmen des bedeutenden kulturellen Ereignisses, der Ernennung des Salzkammerguts zur Europäischen Kulturhauptstadt 2024, engagiert sich Thalia als Botschafter geistiger Nahrung mit dem Kooperationsprojekt ‚Lesebank.2024‘. Die Lesebänke stehen in einigen Salzkammergut Gemeinden und in vier ausgewählten Thalia Buchhandlungen. Sie dienen als kreative Schnittstelle zwischen Literatur und Raum, indem sie die Welt der Bücher direkt in die malerische Region des Salzkammerguts bringen. Thalia fördert damit aktiv das Lesen und die Kultur und stellt sicher, dass das literarische Erbe der Region sowohl Einheimische als auch Besuchende inspiriert. Hier weiterlesen

23.04.2024 Enthüllungen bei Thalia Wien Mitte (W3)

Gernot Bauer und Robert Treichler präsentieren: Kickl und die Zerstörung Europas

Wien, 23. April 2024 – Seit seiner Veröffentlichung am 15. April sorgt das Buch ‚Kickl und die Zerstörung Europas‘ für Gesprächsstoff. Es beleuchtet Herbert Kickls Weg als politischer Emissär, Redenschreiber für Jörg Haider und Ideengeber für Heinz-Christian Strache, bis hin zu seiner Entlassung als Minister – ein Novum seit 1945. Diese tiefgründige Analyse, präsentiert von den profil-Journalisten Gernot Bauer und Robert Treichler, wird am 30. April in der Thalia Buchhandlung Wien Mitte (W3) vorgestellt. Die Buchpräsentation wird von Meret Baumann, der renommierten Redakteurin der NZZ, moderiert. Hier weiterlesen

18.04.2024 Sortimentsbuchhändler eröffnet elfte Buchhandlung in Wien

Thalia neu im Einkaufszentrum Stadion Center

Wien, 18.4.2024 – Österreichs größter Sortimentsbuchhändler Thalia eröffnet heute eine moderne Lesewelt auf rund 300 Quadratmetern Verkaufsfläche im beliebten Stadion Center. Im Erdgeschoss des Wiener Einkaufszentrums im zweiten Bezirk erwartet Besuchende eine große Auswahl an Büchern für Groß und Klein, Spielen und Spielwaren mit Top-Marken, Geschenk- und Trendideen, persönliche Beratung rund ums Buch sowie innovative digitale Services. Hier weiterlesen

17.04.2024 Zum Welttag des Buches am 23. April – Thalia und Westbahn

Thalia und Westbahn: Eine Reise, die Buchliebe entfacht

Linz/Wien, 17.4.2024 – Im Zeichen des Welttages des Buches am Dienstag, 23. April gehen Thalia und die Westbahn eine kreative Partnerschaft ein: Gemeinsam schicken sie rund 100 Bücher auf eine besondere Reise quer durch Österreich. Bücher werden als ‚Blind Dates‘ verpackt und von Thalia- und Westbahn-Mitarbeitenden in ausgewählten Zügen auf der Weststrecke verteilt. Sie laden Findende dazu ein, das Buch auszupacken, für sich zu entdecken und es zu behalten: Hier weiterlesen

04.04.2024 Thalia Lesezeichen Wettbewerb 2024

Ein kreatives Abenteuer für junge Lesende

Linz/Wien, 4.4.2024 – Thalia lädt zum Lesezeichen Wettbewerb 2024 ein und feiert damit zwei besondere Anlässe: 20 Jahre Thalia Bonuscard und den 25. Geburtstag der Buchhandlung Mariahilfer Straße in Wien. Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 16 Jahren sind herzlich eingeladen, ihre Kreativität zu entfalten und das Lesen auf eine neue Art und Weise zu beleben: Hier weiterlesen

03.04.2024 Thalia und Bookbot vermitteln gebrauchte Bücher im Einkaufszentrum Donau Zentrum

Grüner Wandel im Buchhandel auf der Westfield Nachhaltigkeitsmesse

Wien, 3.4.2024 – Vom 4. bis zum 14. April lädt das Westfield Donau Zentrum Wien zu einer besonderen Veranstaltung ein: Auf der Nachhaltigkeitsmesse „Westfield Good Festival 2024“ am Eventplatz Arena präsentieren Thalia und Kooperationspartner Bookbot ihre innovative Zusammenarbeit. Unter dem Motto „Nachhaltig lesen in Wien“ wird den Besucher und Besucherinnen die Möglichkeit geboten, gebrauchte Bücher abzugeben und somit aktiv zur Ressourcenschonung beizutragen: Hier weiterlesen

März 2024

27.03.2024 Linzer Veranstaltungshighlights im April

Schriftstellende hautnah erleben: Thalia als Treffpunkt in der Nähe

Linz, 27. März 2024. Mit regelmäßigen Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten schafft Österreichs größter Sortimentsbuchhändler Nähe zu seiner Kundschaft. Im April lädt das große Veranstaltungshaus Thalia Linz Landstraße zu folgenden Highlights ein: Hier weiterlesen

27.03.2024 Wiener Veranstaltungshighlights im April

Schriftstellende hautnah erleben: Thalia als Treffpunkt in der Nähe

Wien, 27. März 2024 – Mit regelmäßigen Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten schafft Österreichs größter Sortimentsbuchhändler Nähe zu seiner Kundschaft. Im April laden die großen Thalia Veranstaltungshäuser Mariahilfer Straße und Mitte (W3) zu folgenden Buchpräsentationen in Wien ein: Hier weiterlesen

Februar 2024

29.02.2024 Tradition trifft auf Innovation

Neueröffnung der Thalia Buchhandlung in Freistadt

Freistadt, 29. Februar 2024 – Die ehemalige Buchhandlung Wolfsgruber in Freistadt schlägt unter dem Dach von Thalia ein neues Kapitel auf: Mitte Jänner übergab Hubert Reitbauer aus Altersgründen sein Geschäft an den Sortimentsbuchhändler Thalia und sicherte so einen beliebten Treffpunkt für Buchliebhabende in der Nähe. Thalia setzt in Freistadt mit einem erweiterten Sortiment, innovativen Services und lokalen Kooperationsideen neue Impulse für die Zukunft.

Hier weiterlesen

29.02.2024 Wiener Veranstaltungshighlights im März

Schriftstellende hautnah erleben: Thalia als Treffpunkt in der Nähe

Wien, 29. Februar 2024. Mit regelmäßigen Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten schafft Österreichs größter Sortimentsbuchhändler Nähe zu seiner Kundschaft. Im März laden die großen Thalia Veranstaltungshäuser Mariahilfer Straße und Mitte (W3) zu folgenden Buchpräsentationen in Wien ein.

Hier weiterlesen

29.02.2024 Linzer Veranstaltungshighlights im März

Schriftstellende hautnah erleben: Thalia als Treffpunkt in der Nähe

Linz, 29. Februar 2024. Mit regelmäßigen Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten schafft Österreichs größter Sortimentsbuchhändler Nähe zu seiner Kundschaft. Im März lädt das große Veranstaltungshaus Thalia Linz Landstraße zu folgenden Highlights ein.

Hier weiterlesen

15.02.2024 Der Linzer Thalia Buchclub feiert die Bedeutung von Lesen und Freude am Buch

Die Magie der Bücher:

Der Linzer Thalia Buchclub feiert die Bedeutung von Lesen und Freude am Buch



Linz, 15. Februar 2024 – In einer Ära der digitalen Dominanz und des ständigen Wandels hat Buchhändler Thalia mitten in Linz eine einzigartige Oase der Kultur und Community geschaffen. Im Mittelpunkt des kulturellen Erlebnisses steht das fünfköpfige Buchclub-Team mit dem Namen „Thalia Book Club“. Jeden ersten Mittwoch im Monat feiern sie mit Literaturliebhabenden die Bedeutung, Kraft und Freude des gemeinsamen Lesens im zweiten Obergeschoss der Linzer Buchhandlung. Der Thalia Book Club hat sich zu einem begeisterten Treffpunkt in der Nähe entwickelt, der Leseratten, Literaturliebhabende und neugierige Geister gleichermaßen anzieht. Jedes Monat versammeln sich Bücherfans in der Linzer Buchhandlung im ‚Lesezimmer‘, um in die faszinierenden Welten von Geschichten einzutauchen. Doch weit über das Lesen hinaus, bietet der Buchclub eine Plattform für lebendige Diskussionen, den Austausch von Ideen und die Vertiefung des Verständnisses für die Literatur und das Leben.



Thalia Buchhändler Silvio Weitzl ist dem Buchclub vor zwei Jahren beigetreten und arbeitet nun mit vier weiteren Kolleginnen am Veranstaltungskonzept: „Wir arbeiten alle die Fragen immer parallel zum Lesen aus und versuchen gesellschaftliche und moralphilosophische Themen aufzugreifen. Wir sprechen über die Schriftstellenden, die Covergestaltung, die konkreten Buchinhalte und versuchen, die Besuchenden aktiv einzubinden. Gemeinsam diskutieren wir über Literatur und wie sie uns bewegt“, so der 41-Jährige begeistert. In regelmäßigen Vorbesprechungen erfolgt die Auswahl der vorgeschlagenen Bücher durch das Thalia BuchclubTeam. „Jede Person schlägt zwei Bücher vor und gemeinsam entscheiden wir uns dann für zwei Titel, die wir zum nächsten Buchclub-Treffen mitnehmen. Die Book Club Community entscheidet dann schlussendlich, welches der beiden Bücher beim nächsten Mal besprochen werden soll.“



Premiere: Linzer Autor Martin Ehrenhauser als Überraschungsgast

Beim letzten Buchclub-Treffen am Mittwoch, 7. Februar wurde der Roman „Der Liebende“ vom Linzer Autor Martin Ehrenhauser besprochen. Überraschungsgast: der Schriftsteller selbst. „Es war wunderbar, ehrliches Feedback von Lesenden zu hören. Die Runde war sehr erfrischend und ich habe es genossen. Die Atmosphäre war schön und die Teilnehmenden waren sehr gnädig mit mir“, so der 46-Jährige ehemalige EU-Abgeordnete freudig. „Ich war heute das erste Mal bei einem Buchclub dieser Art dabei und fand es toll. Ich glaube, dass man durch das Lesen in andere Welten eindringen darf. Der Korridor des eigenen Denkens ist dabei aber eng und da hilft es dann, wenn man Hilfe von außen bekommt, von jemanden der anders denkt und tickt. Es liefert immer Momente der Erkenntnis.“ so Ehrenhauser abschließend.


Bekannt wurde Martin Ehrenhauser durch seine Publikationen und investigativen Recherchen, die zu internationalem Medienecho führten. Der Autor schrieb Gastkommentare für deutsche und österreichische Zeitungen und lebt mit seiner Familie in Brüssel und Linz.



Emma und Irina sind Book Club Teilnehmerinnen der ersten Stunde. „Hier ist man ist unter Menschen, die das Gleiche mit einem teilen. Man trifft sich regelmäßig und tauscht sich aus. Von Anfang an empfand ich ein familiäres Gefühl und deshalb komme ich sehr gerne her“, so die 19- jährige Buchclub-Teilnehmerin Emma, die mit 14 Jahren das erste Mal beim Buchclub dabei war und mittlerweile Medical Engineering an der JKU Linz studiert.



„Ich stieß Ende 2018 auf den Thalia Buchclub. Das erst Buch, das wir lasen und besprechen, war ‚Small World‘ von Martin Suter, einen Autor, den ich vorher nicht kannte. Sein Buch war für mich ein Volltreffer“ so auch die 30-jährige Buchclub-Teilnehmerin Irina. „Es hat mich von Anfang an begeistert! Dieses gemütliche Miteinander, sich auszutauschen, andere Sichtweisen zu erhalten. Man ist mit seinen Gedanken nicht allein, sondern kann sie anreichern, das ist wirklich schön. Es ist nichts Verstaubtes oder Nerdiges an einem Buchclub. Ganz im Gegenteil: Man lernt neue Schriftstellende kennen, bekommt andere Perspektiven und taucht in verschiedenen Welten ein. Lesen muss man sich einfach bewahren – mit einem Buchclub geht das ganz leicht“, so die 30- jährige Linzerin begeistert.



Die Relevanz von Book Clubs

Weit über das Lesen hinaus, bietet ein Buchclub eine Plattform für lebendige Diskussionen, den Austausch von Ideen und die Vertiefung des Verständnisses für Literatur und Leben. Es ist ein Ort, an dem Gemeinschaft entsteht, Freundschaften geschmiedet werden und die Liebe zum geschriebenen Wort gefeiert wird. In einer Zeit, in der so vieles digitalisiert ist, bietet ein Buchclub eine echte Verbindung und ein authentisches Erlebnis zwischen den Menschen. Die Bedeutung eines Buchclubs in einer Buchhandlung kann deshalb nicht genug betont werden.



„Ein Buchclub fördert das Lesen und die gemeinschaftliche Auseinandersetzung mit dem Inhalt. Es entsteht eine persönliche Bindung zwischen lesebegeisterten Mitarbeitenden und Kundschaft aus der Umgebung“, erklärt Andrea Heumann, Thalia Geschäftsführerin, das Veranstaltungsformat. „Es ist erstaunlich zu sehen, wie Bücher Menschen verbinden können und wie sie dazu beitragen können, dass unsere Gemeinschaft stärker und vielfältiger wird. In einer Zeit, in der die Welt oft hektisch und überdigitalisiert ist, bietet unser Buchclub einen Rückzugsort für alle, die die Magie der Bücher in vollen Zügen genießen möchten“, so Heumann abschließend.



Zahlen & Daten zum Thalia Book Club

• Gründung: Dezember 2018 • Besuchende: 8-15 Personen

• Themen: Besprechungen von Erwachsenen-Literatur in kleinem Rahmen

• Alter: ab 16 Jahren • Datum und Uhrzeit: jeden ersten Mittwoch im Monat von 17:15 bis 18:15 Uhr

• Ort: Thalia Buchhandlung Linz, 2. Obergeschoss (Lesezimmer), Landstraße 41, 4020 Linz

• Kostenlos und ohne vorherige Anmeldung (inklusive einem Glas Rotwein)   



Das nächste Thalia Book Club Treffen findet am Mittwoch, 6. März um 17:15 Uhr statt und behandelt das Buch „Dann schlaf auch du“ von der Weltbestsellerautorin Leila Slimani



Über Thalia

Eine Welt, in der Inhalt zählt: Thalia bietet als Geschichtenentdecker und Botschafter geistiger Nahrung, anregende Geschichten und die richtige Atmosphäre zum Eintauchen. In 45 Buchhandlungen österreichweit, auf thalia.at und in der Thalia App können Kundinnen und Kunden lesen und einkaufen, wie sie wollen. Ob beim Lesen mit klassischem Buch, digitalem E-Book oder Hörbuch oder beim Einkaufen mit zeitgemäßen Services wie Click & Collect, Heimversand, Scan & Go, Abholstationen und Selbstbedienungskassen: Bei Thalia glaubt man daran, dass geistige Nahrung Menschen und Gesellschaft ein bisschen besser macht und deshalb arbeiten rund 800 Mitarbeitende täglich an einer einzigartigen Erlebniswelt. Neben Büchern führt der größte Sortimentsbuchhändler Österreichs auch ein vielfältiges Non-Book-Sortiment (u. a. Spiele und Spielwaren, Kalender, Geschenke, Office- und Schulartikel). Das Unternehmen engagiert sich zudem auf vielfältige Weise für gesellschaftliche Werte wie Bildung und Nachhaltigkeit. Besonders am Herzen liegt Thalia dabei die (Lese-)Förderung von Kindern und Jugendlichen. Mit der Einladung ‚Welt, bleib wach‘ heißt Thalia alle willkommen, die kuratierte Informationsquellen, Geschichten und Inspirationen suchen. So grenzenlos wie die Fantasie, so vielseitig ist das Angebot, wie Wissen konsumiert werden kann. Als Buch, E-Book, Hörbuch, Bildband, Spiel oder Trendartikel, der zum Erleben und Entdecken einlädt.


Pressekontakt
I.AM_ Andrea Mikhaeel
Tel.: +43 660 60 200 86
E-Mail: hello@iam-pr.at


Sie möchten exklusive Medienstorys erfahren, spannende Interviews führen und sich über Events, Neuigkeiten und Entwicklungen aus der Lesewelt mit uns austauschen? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und einen persönlichen Austausch. Gerne nehmen wir Sie auch in unserem Presseverteiler auf. Senden Sie Ihre schriftliche Anmeldung gerne an hello@iam-pr.at Betreff "Thalia-Presseverteiler".

14.02.2024 Thalia und Planet Lollipop starten leseförderndes Kooperationsprojekt

Bücher und Spiele für die nächste Generation


Linz, 14. Februar 2024 – Just am Tag der Liebe starten Thalia und die beliebte Kindererlebniswelt „Planet Lollipop“ der SES Spar European Shopping Centers eine neue Kooperation, um die Leseanimation und Spielfreude von Kindern in Österreich zu fördern: Thalia stellt für alle sieben Erlebniswelt-Standorte in den Shopping-Centern Atrio Villach, Murpark Graz, Fischapark Wiener Neustadt, Weberzeile Ried, Varena Vöcklabruck, Huma Eleven Wien und Q19 Wien, neue kostenlose Bücher und Spiele zur Verfügung. In der Erlebniswelt Planet Lollipop erwartet die Kinder dann Spiele- und Lesespaß mit großem Unterhaltungswert – liebevoll gestaltet und in vertrauensvoller Atmosphäre betreut.



Diese wegweisende Zusammenarbeit erstreckt sich über mehrere Dimensionen, um die nächste „Buch“-Generation in den Fokus zu rücken. In den Planet Lollipop Einrichtungen, die monatlich von 1.500 bis 2.500 Kindern im Alter von drei bis zwölf Jahren besucht werden, wird ein besonderer Schwerpunkt auf die acht- und neunjährigen Kinder gelegt. Mit einer durchschnittlichen Aufenthaltsdauer von ein bis eineinhalb Stunden haben die kleinen Besuchenden ausreichend Zeit, ab sofort in die faszinierende Welt der Bücher und Spiele einzutauchen, während die Eltern ihre Besorgungen erledigen.



Thalia wird den Planet Lollipop Einrichtungen 15 inspirierende Bücher und 20 spannende Spiele je Standort zur Verfügung stellen. Diese großzügige Unterstützung wird auch durch die Zusammenarbeit mit engagierten Lieferanten und Verlagen ermöglicht, die einen wertvollen Beitrag zum Erfolg dieser Zusammenarbeit leisten. "Diese Kooperation ist für Thalia eine fantastische Gelegenheit, die nächste Generation für Bücher zu begeistern. Durch die enge Verbindung von Lesen und Spielen fördern wir nicht nur die Fantasie der Kinder, sondern setzen auch klare Akzente auf unsere strategischen Schwerpunkte im Buch- und Spielwarenbereich. Thalia steht bei den Jungen für Lesen, Spielen und Lernen", sagt Andrea Heumann, Thalia Geschäftsführerin.



SES, marktführender Shopping-Mall-Betreiber in Österreich und Slowenien, präsentiert mit Überzeugung die Erfolgsgeschichte von "Planet Lollipop", seiner eigenen Marke für Kindererlebniswelten. Seit Jahren begeistert das Konzept, das unter der Marke „Lollipop“ startete und 2014 zu „Planet Lollipop“ weiterentwickelt wurde, Kinder in SES Shopping-Centern. Die Kooperation mit dem führenden Sortimentsbuchhändler Thalia ist nun ein weiterer Entwicklungsschritt: „Für uns stehen die Besucherinnen und Besucher im Mittelpunkt. Das gilt natürlich und ganz besonders für die Kleinsten. Unsere Kinder-Erlebniswelt „Planet Lollipop“ ist ein cooler Ort zum Austoben, fördert die Kreativität und bietet auch Raum für Entspannung. Vor allem ist er auch eine sehr beliebte Partylocation für unvergessliche Kindergeburtstage. Die Kooperation mit unserem Shoppartner Thalia, der mit zahlreichen Filialen in unseren Malls erfolgreich vertreten ist, entwickeln wir die inhaltliche Qualität unserer Planet Lollipops weiter. Denn nicht zuletzt wird mit Lesen und Spielen die kindliche Entwicklung äußerst positiv gefördert.", so auch Mag. Christoph Andexlinger, CEO bei SES Spar European Shopping Centers.



2 Förderung der Lesemotivation

Als größter Sortimentsbuchhändler im deutschsprachigen Raum setzt sich Thalia für eine Welt ein, in der Inhalte zählen – und in der das Lesen wieder an Bedeutung gewinnt. „Unsere Welt ist zunehmend schnelllebig und oberflächlich. Irgendwo zwischen Serien-Bingewatching und Springen von Screen zu Screen verlernen unsere Kinder, tiefer in einen Inhalt einzutauchen und die Faszination und Kraft von Geschichten für sich zu entdecken. Mit dieser Kooperation wollen wir eine echte Alternative anbieten“, so Heumann, die ebenfalls Mutter einer jungen Tochter und eine große Buchliebhaberin ist.



Negativer Einfluss von Social Media auf mentale Gesundheit


Eine kürzlich veröffentlichte Längsschnittstudie in Indien zeigt, dass immer mehr Kinder und Jugendliche unter Depressionen aufgrund von Social Media leiden. Mit über 500 Millionen Social Media-Nutzern in Indien haben Forscher das Nutzungsverhalten und die Auswirkungen auf die mentale Gesundheit über drei Jahre bei rund 30.000 Teilnehmenden untersucht. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass der Internetzugang und die Nutzungsdauer von Social Media in diesem Zeitraum erheblich zugenommen haben. Besonders betroffen sind jugendliche Mädchen, die vermehrt leichte und schwere depressive Symptome zeigten. Sozialer Druck, hervorgerufen durch Social Media, wurde als Hauptgrund für die Anfälligkeit bei Mädchen identifiziert. Insgesamt neigen Jugendliche und Kinder, die Social Media nutzen, eher zu Depressionen im Vergleich zu Nichtnutzern. Die Studie hebt die Bedeutung von Bildung, Geschlecht und Alter als differenzierende Faktoren hervor. (Quelle: Längsschnittstudie im Wissenschaftsmagazin BMC Public Health: Link)



Die Kindererlebniswelt „Planet Lollipop“ findet man in fünf österreichischen Bundesländern an folgenden Standorten (alphabetisch nach Shopping-Destination sortiert):

  1. Atrio, Villach (Kärntner Str. 34, 9500 Villach)
  2. Fischapark, Wiener Neustadt (Zehnergürtel 12/24, 2700 Wiener Neustadt)
  3. Huma eleven, Wien (Landwehrstraße 6, 1110 Wien)
  4. Murpark, Graz (Ostbahnstraße 3, 8041 Graz)
  5. Q19, Wien-Döbling (Grinzinger Str. 112, 1190 Wien)
  6. Varena, Vöcklabruck (Linzer Str. 50, 4840 Vöcklabruck)
  7. Weberzeile, Ried (Weberzeile 1, 4910 Ried im Innkreis)


In den sieben SES Shopping-Centern sind auch Thalia Buchhandlungen vorzufinden. Folgende Verlage und Lieferanten haben bei der Bereitstellung der Spiele und Bücher die Kooperation unterstützt:

  • Bücher: Annette Betz Verlag, Arena Verlag, Ars edition, Bastei Lübbe, C. Bertelsmann Verlag, Carlsen Verlag, Dressler Verlag, Edel Verlagsgruppe, Friedrich Oetinger Verlag, G & G Verlag, Magellan, Penguin, Ravensburger Verlag, Tessloff Verlag und Ueberreuter Verlag
  • Spiele: Ravensburger, Schmidt Spiele, Piatnik



Über SES Spar European Shopping Centers und Planet Lollipop


SES ist Entwickler, Errichter und Betreiber von Shopping-Malls in sechs Ländern: Österreich, Slowenien, Italien, Ungarn, Kroatien und in der Tschechischen Republik. Aktuell managt das Unternehmen 31 Shopping-Standorte in Zentral-, Süd und Osteuropa mit einer verpachtbaren Fläche von über 850.000 Quadratmetern. SES gehört zur SPAR Österreich Gruppe und setzt mit "Planet Lollipop" auf eine einzigartige Marke für Kindererlebniswelten. Das Konzept bietet Kindern einen abwechslungsreichen Ort zum Spielen, Lernen und Feiern, und hat sich als fester Bestandteil in den SES Shopping-Centern etabliert. "Planet Lollipop" ist ein innovatives Konzept, das in enger Zusammenarbeit mit Kindern entwickelt wurde. Es regt die Phantasie der kleinen Besuchenden an und setzt dabei noch höhere Standards für ein umfassendes Erlebnis. Die Kindererlebniswelten vereinen Action, Kreativität, Chill-Out-Areas und bieten den perfekten Ort für unvergessliche Geburtstagsfeiern. SES betreibt Erlebniswelten in nahezu allen Centern, wobei sieben Standorte unter der Eigenmarke "Lollipop/Planet Lollipop" betrieben werden.



Über Thalia


Eine Welt, in der Inhalt zählt: Thalia bietet als Geschichtenentdecker und Botschafter geistiger Nahrung, anregende Geschichten und die richtige Atmosphäre zum Eintauchen. In 45 Buchhandlungen österreichweit, auf thalia.at und in der Thalia App können Kundinnen und Kunden lesen und einkaufen, wie sie wollen. Ob beim Lesen mit klassischem Buch, digitalem E-Book oder Hörbuch oder beim Einkaufen mit zeitgemäßen Services wie Click & Collect, Heimversand, Scan & Go, Abholstationen und Selbstbedienungskassen: Bei Thalia glaubt man daran, dass geistige Nahrung Menschen und Gesellschaft ein bisschen besser macht und deshalb arbeiten rund 800 Mitarbeitende täglich an einer einzigartigen Erlebniswelt. Neben Büchern führt der größte Sortimentsbuchhändler Österreichs auch ein vielfältiges Non-Book-Sortiment (u. a. Spiele und Spielwaren, Kalender, Geschenke, Office- und Schulartikel). Das Unternehmen engagiert sich zudem auf vielfältige Weise für gesellschaftliche Werte wie Bildung und Nachhaltigkeit. Besonders am Herzen liegt Thalia dabei die (Lese-)Förderung von Kindern und Jugendlichen. Mit der Einladung ‚Welt, bleib wach‘ heißt Thalia alle willkommen, die kuratierte Informationsquellen, Geschichten und Inspirationen suchen. So grenzenlos wie die Fantasie, so vielseitig ist das Angebot, wie Wissen konsumiert werden kann. Als Buch, E-Book, Hörbuch, Bildband, Spiel oder Trendartikel, der zum Erleben und Entdecken einlädt.


Pressekontakt
I.AM_ Andrea Mikhaeel
Tel.: +43 660 60 200 86
E-Mail: hello@iam-pr.at


Sie möchten exklusive Medienstorys erfahren, spannende Interviews führen und sich über Events, Neuigkeiten und Entwicklungen aus der Lesewelt mit uns austauschen? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und einen persönlichen Austausch. Gerne nehmen wir Sie auch in unserem Presseverteiler auf. Senden Sie Ihre schriftliche Anmeldung gerne an hello@iam-pr.at Betreff "Thalia-Presseverteiler".

06.02.2024 Thalia präsentiert neue Produkte aus exklusiver Osterkollektion

Highlights für das Osterfest


Thalia präsentiert neue Produkte aus exklusiver Osterkollektion „Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?“



Linz, 6.2.2024 – Das Buchhandelsunternehmen Thalia sorgt mit neuen Produkten seiner exklusiven Osterkollektion für Frühlingsstimmung. Im Mittelpunkt stehen auch in diesem Jahr die liebenswerten Charaktere aus „Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?", der bekannten Kinderbuchreihe von Autorin Sam McBratney und Illustratorin Anita Jeram. Die beiden Hasen haben sich mit ihren Geschichten, seit Erscheinen des ersten Buches im Jahr 1994, in die Herzen vieler Lesende geschlichen und schmücken jetzt auch ausgewählte neue Produkte bei Thalia.



Die exklusive Osterkollektion bietet eine vielfältige Auswahl an Geschenk- und Dekoartikeln, die von süßen Filzhäschen bis zu Porzellantassen mit bezaubernden Motiven reicht. Kuschelige Kombis mit weichen Socken, ein Leseknochen für gemütliche Stunden und dekorative Eimer für Haus und Garten runden das Sortiment ab. Jedes Produkt erzählt dabei eine eigene Geschichte und bietet ein Highlight für jedes Osternest. Erhältlich sind die Produkte der Thalia exklusiven Osterkollektion ab sofort in allen 45 Thalia Buchhandlungen und online auf thalia.at.

Die neuen Produkte im Detail:

Filzhasen

Die niedlichen Filzhäschen verleihen jeder Osterdekoration einen charmanten Touch. Gestaltet mit viel Liebe zum Detail, versprühen sie die perfekte Osterstimmung.

• Filzhase klein ca. 10 cm – Preis: 8,99 Euro (Bild 1)

• Filzhase groß ca. 12cm – Preis: 12,99 Euro (Bild 2)

Hinweis: Thalia Kundenkartenbesitzende erhalten gegen Vorlage der Bonuscard 20 Prozent Rabatt auf die „Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?“-Kollektion (Gültig bis 3.4.2024)


Kuschel-Kombi – Porzellantasse und weiche Socken