GH

Gerald Hüther

Prof. Dr. Gerald Hüther, geb. 1951, gehört zu den renommiertesten Entwicklungsbiologen und Hirnforschern Deutschlands. Der Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung schreibt Sachbücher, hält Vorträge, berät Politiker und Unternehmer und ist häufiger Gesprächsgast in Rundfunk und Fernsehen. Er versteht sich als Brückenbauer zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen und gesellschaftlicher bzw. individueller Lebenspraxis mit dem Ziel, günstige Voraussetzungen für die Entfaltung der menschlichen Potentiale zu schaffen. Ein besonderes Anliegen ist dem dreifachen Vater, neue Wege anzustossen, wie wir Kindern ihre angeborene Begeisterung fürs Lernen erhalten können. Hüther ist Autor mehrerer Bestseller, darunter »Jedes Kind ist hoch begabt« (mit Uli Hauser), »Würde: Was uns stark macht – als Einzelne und als Gesellschaft« und »Raus aus der Demenz-Falle! Wie es gelingen kann, die Selbstheilungskräfte des Gehirns rechtzeitig zu aktivieren«..
Uli Hauser, Jahrgang 1962, langjähriger Reporter beim »Stern«, ist Autor mehrerer Sachbücher. Seine Texte wurden mit dem Theodor-Wolff-Preis ausgezeichnet, er war nominiert für den Egon-Erwin-Kirsch-Preis und den Deutschen Reporterpreis. Gemeinsam mit dem Hirnforscher Gerald Hüther schrieb er den Bestseller »Jedes Kind ist hoch begabt«, der in 14 Sprachen übersetzt wurde. Er lebt in Hamburg.

Jetzt vorbestellen

Wir alten Hasen
Vorbesteller Neu

Wir alten Hasen

Mutmacher in bewegten Zeiten

Unsere Welt könnte so schön sein. Doch Kriege, Krisen, Inflation sowie gesellschaftliche Spannungen im Großen wie im Kleinen belasten uns schwer und wecken Zukunftsängste. Suchen wir Halt in der Informationsschwemme, droht uns diese mitzureißen wie ein gewaltiger Erdrutsch.

Wie wohltuend ist da die Vorstellung, Rat von denjenigen einholen zu dürfen, die bereits viel erlebt, bewältigt und bewegt haben. Mehr noch: einen schriftlichen Mutmacher von unseren "alten Hasen" zu erhalten, die in uns längst durch ihre Werke und ihr Schaffen die Sehnsucht nach dem Grundsätzlichen, nach Frieden, Liebe, Zusammenhalt, dem Einfachen und Echten geschürt haben.

In persönlichen Briefen erzählen uns die alten Hasen aus ihren Erfahrungen, vermitteln Geborgenheit im Leben, sagen, was es ihrer Meinung nach jetzt braucht, und machen uns unsagbar viel Mut.

Mit Konstantin Wecker, Gerald Hüther, Marianne Sägebrecht, Nomi Baumgartl, Heribert Prantl, Tilman Spengler, Anne Devillard, Michaela May und Rainer Maria Schießler
Mehr erfahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

19,00 €

Weitere Formate ab 19,00 €

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Gerald Hüther

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Altersempfehlung
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit