Infernas 1: King of Ash
Band 1
Artikelbild von Infernas 1: King of Ash
Melanie Lane

1. Infernas 1: King of Ash

Infernas 1: King of Ash

Hörbuch-Download (MP3)

Infernas 1: King of Ash

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 24,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 17,00 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4129

Gesprochen von

Oliver Kube + weitere

Spieldauer

13 Stunden und 56 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.11.2023

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

4129

Gesprochen von

Spieldauer

13 Stunden und 56 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.11.2023

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

218

Verlag

TIDE exklusiv

Sprache

Deutsch

EAN

9783844937589

Weitere Bände von Infernas

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

34 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

episch-dunkel und voller Emotionen

UG am 03.04.2024

Bewertungsnummer: 2169181

Bewertet: Hörbuch-Download

Infernas - King of Ash ist der erste Teil einer neuen Reihe von Melanie Lane bei Planet! im Thienemann-Esslinger Verlag und wir kriegen durch Silberfisch/Hörbuch Hamburg eine neue Fantasy auf die Ohren. Lisa Cardinale und Oliver Kube sind hier die Sprecher und passen für mich sehr gut zu den beiden Hauptfiguren Everly und Dante. Ich kenne ja bereits ein paar andere Geschichten der Autorin und somit ihren angenehmen Schreibstil, der auch hier erneut zum Einsatz kommt. Infernas ist eine episch-dunkle Dämonenwelt außerhalb der normalen Welt und Dante ihr erwählter Herrscher. Everly ist eine Winterhexe, die eigentlich nur in der besagten Jahreszeit magische Kräfte haben dürfte und tatsächlich in unserer Welt lebt. Eigentlich. Aber Everly hat diese das ganze Jahr und somit ein Geheimnis vor der Hexenzunft. Warum ausgerechnet Dante dieses kennt und Everly zum Schutz ihrer Familie in seine Welt geht, das erfahren wir in diesem Band und noch einiges mehr. Mir hat diese dunkle Fantasygeschichte mit Romance-Vibes und ein bisschen Spice sehr viel Spaß bereitet und ich bin nun sehr gespannt, wie es für die beiden und Infernas insgesamt so weitergehen wird, denn natürlich endet dieser Band mit einem fiesen Cliffhanger.
Melden

episch-dunkel und voller Emotionen

UG am 03.04.2024
Bewertungsnummer: 2169181
Bewertet: Hörbuch-Download

Infernas - King of Ash ist der erste Teil einer neuen Reihe von Melanie Lane bei Planet! im Thienemann-Esslinger Verlag und wir kriegen durch Silberfisch/Hörbuch Hamburg eine neue Fantasy auf die Ohren. Lisa Cardinale und Oliver Kube sind hier die Sprecher und passen für mich sehr gut zu den beiden Hauptfiguren Everly und Dante. Ich kenne ja bereits ein paar andere Geschichten der Autorin und somit ihren angenehmen Schreibstil, der auch hier erneut zum Einsatz kommt. Infernas ist eine episch-dunkle Dämonenwelt außerhalb der normalen Welt und Dante ihr erwählter Herrscher. Everly ist eine Winterhexe, die eigentlich nur in der besagten Jahreszeit magische Kräfte haben dürfte und tatsächlich in unserer Welt lebt. Eigentlich. Aber Everly hat diese das ganze Jahr und somit ein Geheimnis vor der Hexenzunft. Warum ausgerechnet Dante dieses kennt und Everly zum Schutz ihrer Familie in seine Welt geht, das erfahren wir in diesem Band und noch einiges mehr. Mir hat diese dunkle Fantasygeschichte mit Romance-Vibes und ein bisschen Spice sehr viel Spaß bereitet und ich bin nun sehr gespannt, wie es für die beiden und Infernas insgesamt so weitergehen wird, denn natürlich endet dieser Band mit einem fiesen Cliffhanger.

Melden

Kommt mit Everly nach Infernas...

Bewertung am 29.11.2023

Bewertungsnummer: 2078859

Bewertet: Hörbuch-Download

...ihr werdet es nicht bereuen! Eine gefühlvolle, turbolente und so spannende Reise mit einer Hexe ins Land der Daimonen, ins Land von Dante Infernas. Melanie Lane hat wieder zugeschlagen und ein weiteres Meisterwerk geschrieben. Wie auch ihre anderen Bücher, lässt sich Infernas sehr gut lesen und holt einen ab.
Melden

Kommt mit Everly nach Infernas...

Bewertung am 29.11.2023
Bewertungsnummer: 2078859
Bewertet: Hörbuch-Download

...ihr werdet es nicht bereuen! Eine gefühlvolle, turbolente und so spannende Reise mit einer Hexe ins Land der Daimonen, ins Land von Dante Infernas. Melanie Lane hat wieder zugeschlagen und ein weiteres Meisterwerk geschrieben. Wie auch ihre anderen Bücher, lässt sich Infernas sehr gut lesen und holt einen ab.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Infernas 1: King of Ash

von Melanie Lane

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Melanie Kaufmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melanie Kaufmann

Thalia Bürs – Zimbapark

Zum Portrait

5/5

Hexe gegen Daimon - oder doch Zusammen

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein verhängnisvoller Pakt, geschlossen zwischen Everly der Winterhexe und Dante Infernas, dem Herrscher der Hölle. Everly hat ein Geheimnis. Sie ist eine Winterhexe und dürfte ihre Magie eigentlich nur im Winter haben. Aber sie hat sie das ganze Jahr über und ihre Magie ist wild und ungezähmt. Das muss sie vor ihrem Zirkel verheimlichen und ist so ein Außenseiter in der Gemeinschaft. Nur Dante, der Herrscher von Infernas, hat es per Zufall herausgefunden und für sein Schweigen einen Deal mit Everly gemacht. Nie hätte Everly sich vorstellen können, dass sie Dante in sein Reich begleiten muss. Aber das, was Everly in Infernas findet, mit dem hat sie so gar nicht gerechnet. Ein richtig toller Roman, bei dem die Funken nur so fliegen. Beide Hauptprotagonisten sind sehr starke Charaktere und ihre Wortgefechte sind einfach köstlich. Freue mich schon auf die Fortsetzung. Klare Empfehlung.
5/5

Hexe gegen Daimon - oder doch Zusammen

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein verhängnisvoller Pakt, geschlossen zwischen Everly der Winterhexe und Dante Infernas, dem Herrscher der Hölle. Everly hat ein Geheimnis. Sie ist eine Winterhexe und dürfte ihre Magie eigentlich nur im Winter haben. Aber sie hat sie das ganze Jahr über und ihre Magie ist wild und ungezähmt. Das muss sie vor ihrem Zirkel verheimlichen und ist so ein Außenseiter in der Gemeinschaft. Nur Dante, der Herrscher von Infernas, hat es per Zufall herausgefunden und für sein Schweigen einen Deal mit Everly gemacht. Nie hätte Everly sich vorstellen können, dass sie Dante in sein Reich begleiten muss. Aber das, was Everly in Infernas findet, mit dem hat sie so gar nicht gerechnet. Ein richtig toller Roman, bei dem die Funken nur so fliegen. Beide Hauptprotagonisten sind sehr starke Charaktere und ihre Wortgefechte sind einfach köstlich. Freue mich schon auf die Fortsetzung. Klare Empfehlung.

Melanie Kaufmann
  • Melanie Kaufmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Pia Lemberger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Pia Lemberger

Thalia Wien – Westfield Donau Zentrum

Zum Portrait

5/5

Infernas, Teil 1: King of Ash

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

“King of Ash” ist der erste Teil der Fantasy-Romance-Serie Infernas. Die in Deutschland lebende Autorin Melanie Lane ist selbst Fantasy und Romance Fan und hat in ihrer neuste Reihe alles berücksichtigt, was Fans des Genres sich von einem phantastischen Roman mit romantischen Elementen erwarten: ein spannendes Setting in zwei Welten, freches Geplänkel zwischen den zwei Hauptcharakteren, der Winterhexe Everley und dem Daimon Dante Infernas, eine Prise Magie, ein kleines bisschen Spice und einen Metaplot, der sich über mehrere Bände ziehen wird (vermutlich drei). Im Irland unserer Welt gibt es eine waldreiche Zone, in der – magisch abgeschottet – die Hexen dieser Erde leben. Durch einen Jahrhunderte alten Pakt sind sie geschwächt und nunmehr nur mehr zu einer Jahreszeit im Vollbesitz ihrer Kräfte. Ein Portal, das in die Welt der Daimonen führt – Infernas – wird je nach Jahreszeit von dem Zirkel bewacht, der gerade über seine Zauberkräfte verfügt. Die 25jährige Winterhexe Everly stolpert durch eigene Unachtsamkeit ausgerechnet in die Arme des Anführers ihrer Erzfeinde, Dante Infernas, und er verlangt, dass sie ihn in seine Welt, Infernas, begleitet. Dort soll Everly ihre Feinde ausspionieren, aber schon als die Hexe durch das Portal tritt, erkennt sie, dass Infernas keineswegs der Hölle gleicht, die in Hexenkreisen beschrieben wird. Ich fand die Geschichte sehr unterhaltsam, insbesondere, weil ich impulsive und starke Frauencharaktere sehr gerne mag, und auf Everly trifft mit Sicherheit beides zu. Prinzpiell mochte ich auch den Schreibstil – Everly und Dante sind in ihren Dialogen sehr direkt und da wird auch nicht mit Schimpfwörtern gespart, was sich für mich auch sehr authentisch angefühlt hat. Allerdings haben mich der Stil und die Charaktere nicht 100%ig überzeugt, wie es z.B. zuletzt bei “A Song To Raise A Storm”, “Fourth Wing” oder “Die Saphirkrone” der Fall war. Es hat einfach dieses klitzekleine Quentchen gefehlt, damit es eine Fünf-Sterne-Bewertung wird. Es hat mir aber in jedem Fall so gut gefallen, dass ich die Fortsetzung lesen möchte, Teil 1 endet nämlich mit einem bitterbösen Cliffhanger. 100%ige Leseempfehlung für Fans des Genres.
5/5

Infernas, Teil 1: King of Ash

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

“King of Ash” ist der erste Teil der Fantasy-Romance-Serie Infernas. Die in Deutschland lebende Autorin Melanie Lane ist selbst Fantasy und Romance Fan und hat in ihrer neuste Reihe alles berücksichtigt, was Fans des Genres sich von einem phantastischen Roman mit romantischen Elementen erwarten: ein spannendes Setting in zwei Welten, freches Geplänkel zwischen den zwei Hauptcharakteren, der Winterhexe Everley und dem Daimon Dante Infernas, eine Prise Magie, ein kleines bisschen Spice und einen Metaplot, der sich über mehrere Bände ziehen wird (vermutlich drei). Im Irland unserer Welt gibt es eine waldreiche Zone, in der – magisch abgeschottet – die Hexen dieser Erde leben. Durch einen Jahrhunderte alten Pakt sind sie geschwächt und nunmehr nur mehr zu einer Jahreszeit im Vollbesitz ihrer Kräfte. Ein Portal, das in die Welt der Daimonen führt – Infernas – wird je nach Jahreszeit von dem Zirkel bewacht, der gerade über seine Zauberkräfte verfügt. Die 25jährige Winterhexe Everly stolpert durch eigene Unachtsamkeit ausgerechnet in die Arme des Anführers ihrer Erzfeinde, Dante Infernas, und er verlangt, dass sie ihn in seine Welt, Infernas, begleitet. Dort soll Everly ihre Feinde ausspionieren, aber schon als die Hexe durch das Portal tritt, erkennt sie, dass Infernas keineswegs der Hölle gleicht, die in Hexenkreisen beschrieben wird. Ich fand die Geschichte sehr unterhaltsam, insbesondere, weil ich impulsive und starke Frauencharaktere sehr gerne mag, und auf Everly trifft mit Sicherheit beides zu. Prinzpiell mochte ich auch den Schreibstil – Everly und Dante sind in ihren Dialogen sehr direkt und da wird auch nicht mit Schimpfwörtern gespart, was sich für mich auch sehr authentisch angefühlt hat. Allerdings haben mich der Stil und die Charaktere nicht 100%ig überzeugt, wie es z.B. zuletzt bei “A Song To Raise A Storm”, “Fourth Wing” oder “Die Saphirkrone” der Fall war. Es hat einfach dieses klitzekleine Quentchen gefehlt, damit es eine Fünf-Sterne-Bewertung wird. Es hat mir aber in jedem Fall so gut gefallen, dass ich die Fortsetzung lesen möchte, Teil 1 endet nämlich mit einem bitterbösen Cliffhanger. 100%ige Leseempfehlung für Fans des Genres.

Pia Lemberger
  • Pia Lemberger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Infernas 1: King of Ash

von Melanie Lane

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Infernas 1: King of Ash