Romeo und Julia

William Shakespeare

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
0,99
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 2,00

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab € 3,95

Accordion öffnen

eBook

ab € 0,49

Accordion öffnen

Hörbuch

ab € 11,59

Accordion öffnen
  • Othello

    2 CD (2014)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 11,59

    € 12,99

    2 CD (2014)
  • Romeo Und Julia

    2 CD (2019)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 16,49

    2 CD (2019)

Hörbuch-Download

ab € 2,95

Accordion öffnen

Leporello

€ 10,95

Accordion öffnen
  • Romeo und Julia

    Bohem Press

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 10,95

    Bohem Press

Beschreibung

Zu Beginn von Shakespeares Tragödie aus dem Jahr 1597 begegnen sich Romeo und Julia auf einem Kostümfest in Verona, veranstaltet von Julias Familie Capulet. Diese ist seit Generationen mit Romeos Sippe, der Familie Montague, verfeindet. Der kurze Moment, in dem sich die beiden sehen, genügt ihnen, und das wohl bekannteste Pärchen hat zueinander gefunden. Überstürzt heiraten die beiden kurz darauf in aller Heimlichkeit, die Trauung wird vom Bruder Lorenzo vollzogen, einem Mönch des Franziskanerordens. Der hofft, dass sich durch die Bindung von Romeo und Julia auch die beiden Familien aussöhnen mögen.

Die Welt ist eine Bühne und alle Menschen sind nur Spieler - nach diesem Motto könnte William Shakespeare (1564-1616) gelebt und geschrieben haben. Geboren wurde er in Stratford-upon-Avon, wo er schon früh eine Familie gründete. Später ging er nach London, wo er höchstwahrscheinlich seine weltbekannten Theaterstücke wie "Ein Sommernachtstraum", "Romeo und Julia" oder "Hamlet" schrieb. Sicher überliefert ist jedoch wenig aus dieser Zeit. Ab 1594 war Shakespeare Schauspieler bei den "Lord Chamberlain's Men", die später das "Globe Theatre" bespielten. Übrigens: Auch wenn es wahrscheinlich ist, gilt es nicht als endgültig erwiesen, dass der historische William Shakespeare tatsächlich der Verfasser der die Welt bis heute prägenden Stücke und Sonette ist.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 20.12.2019
Verlag Mehrbuch
Seitenzahl 333 (Printausgabe)
Dateigröße 193 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783967994193

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

16 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Ein kultiker Klassiker der in keinem Bücherregal fehlen darf

Bewertung aus Ahrensburg am 31.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Romeo und Julia" ist nicht nur eines der berühmtesten Stücke William Shakespeares, sondern auch eine der bekanntesten Liebesgeschichten die es gibt. Zu dem Inhalt des Stückes muss man ja eigentlich nicht mehr viel schreiben. Die Liebe der beiden Jugendlichen aus zwei verfeindeten Familien beschäftigt auch heutzutage die Gemüter. In Film und Büchern wird das Thema immer mal wieder aufgegriffen. Besonders schön, dass das Stück nun in der Penguin Edition erschienen ist. Diese Ausgabe ist, neben den bekannten Reclamheften, eigentlich schon Kult und darf wirklich in keinem Bücherregal fehlen. Die Schriftgröße ist angenehm groß und lässt sich sehr gut lesen. Es wurde die Übersetzung von August Wilhelm von Schlegel verwendet, die meiner Meinung nach auch die Beste ist. Für mich ist dieses Buch ein richtiger Blickfang und eine wunderschöne Neuerscheinung, die man immer wieder gerne zur Hand nimmt. Für mich ein Grund die Tragödie "Romeo und Julia" mal wieder zu rereaden.

Ein kultiker Klassiker der in keinem Bücherregal fehlen darf

Bewertung aus Ahrensburg am 31.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Romeo und Julia" ist nicht nur eines der berühmtesten Stücke William Shakespeares, sondern auch eine der bekanntesten Liebesgeschichten die es gibt. Zu dem Inhalt des Stückes muss man ja eigentlich nicht mehr viel schreiben. Die Liebe der beiden Jugendlichen aus zwei verfeindeten Familien beschäftigt auch heutzutage die Gemüter. In Film und Büchern wird das Thema immer mal wieder aufgegriffen. Besonders schön, dass das Stück nun in der Penguin Edition erschienen ist. Diese Ausgabe ist, neben den bekannten Reclamheften, eigentlich schon Kult und darf wirklich in keinem Bücherregal fehlen. Die Schriftgröße ist angenehm groß und lässt sich sehr gut lesen. Es wurde die Übersetzung von August Wilhelm von Schlegel verwendet, die meiner Meinung nach auch die Beste ist. Für mich ist dieses Buch ein richtiger Blickfang und eine wunderschöne Neuerscheinung, die man immer wieder gerne zur Hand nimmt. Für mich ein Grund die Tragödie "Romeo und Julia" mal wieder zu rereaden.

Just no

Sarah Sanderson aus New York am 25.10.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

So boring I fell asleep. I was forced to read it in school :( Definetily recommend the movies instead of this

Just no

Sarah Sanderson aus New York am 25.10.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

So boring I fell asleep. I was forced to read it in school :( Definetily recommend the movies instead of this

Unsere Kund*innen meinen

Romeo und Julia

von William Shakespeare

4.4

0 Bewertungen filtern

  • Romeo und Julia