Das Parfum

diogenes deluxe Band 26150

Patrick Süskind

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,90
13,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 12,90

Accordion öffnen
  • Das Parfum

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    € 12,90

    Diogenes

gebundene Ausgabe

ab € 13,90

Accordion öffnen
  • Das Parfum

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    € 13,90

    Diogenes
  • Das Parfum

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    € 15,90

    Diogenes

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

€ 32,99

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 22,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Im achtzehnten Jahrhundert lebte in Frankreich ein Mann, der zu den genialsten und abscheulichsten Gestalten dieser an genialen und abscheulichen Gestalten nicht armen Epoche gehörte. Die spannende Geschichte – märchenhaft, witzig und zugleich fürchterlich angsteinflößend – vom finsteren Helden Grenouille.

Produktdetails

Verkaufsrang 23643
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 20.03.2019
Verlag Diogenes
Seitenzahl 448
Maße (H) 14,7/9,3/3 cm
Gewicht 224 g
Auflage 1.Auflage
Originaltitel Das Parfum. Die Geschichte eines Mörders
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-26150-9

Weitere Bände von diogenes deluxe

  • I Ging I Ging Thomas Cleary Band 26146

    I Ging

    von Thomas Cleary

    Buch

    € 12,90

    (0)
  • Der Prophet Der Prophet Khalil Gibran Band 26147

    Der Prophet

    von Khalil Gibran

    Buch

    € 10,90

    (0)
  • Die Kunst, Champagner zu trinken Die Kunst, Champagner zu trinken Amélie Nothomb Band 26149

    Die Kunst, Champagner zu trinken

    von Amélie Nothomb

    Buch

    € 12,90

    (0)
  • Das Parfum Das Parfum Patrick Süskind Band 26150

    Das Parfum

    von Patrick Süskind

    Buch

    € 13,90

    (0)
  • Freundinnen Freundinnen Anna Planta Band 26151

    Freundinnen

    von Anna Planta

    Buch

    € 12,90

    (0)
  • Der Koch Der Koch Martin Suter Band 26152

    Der Koch

    von Martin Suter

    Buch

    € 14,90

    (5)
  • Die Kraft des Geistes Die Kraft des Geistes Mahatma Gandhi Band 26153

    Die Kraft des Geistes

    von Mahatma Gandhi

    Buch

    € 12,90

    (0)
  • Vom Ende der Einsamkeit Vom Ende der Einsamkeit Benedict Wells Band 26155

    Vom Ende der Einsamkeit

    von Benedict Wells

    Buch

    € 14,90

    (20)
  • Wie soll man leben? Wie soll man leben? Anton Cechov Band 26157

    Wie soll man leben?

    von Anton Cechov

    Buch

    € 12,90

    (0)
  • Gedankenschlosser Gedankenschlosser Friedrich Dürrenmatt Band 26158

    Gedankenschlosser

    von Friedrich Dürrenmatt

    Buch

    € 12,90

    (1)
  • Denken mit Oscar Wilde Denken mit Oscar Wilde Oscar Wilde Band 26159

    Denken mit Oscar Wilde

    von Oscar Wilde

    Buch

    € 12,90

    (0)
  • Untreue Untreue Paulo Coelho Band 26160

    Untreue

    von Paulo Coelho

    Buch

    € 13,90

    (0)

Das meinen unsere Kund*innen

4.4/5.0

86 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Der Duft

Tina Bauer aus Essingen am 23.09.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Der Klassiker der Schullektüre und des Kinos. Nur widerwillig kommt Jean-Baptiste Grenouille zur Welt. Dort angekommen ist er umgeben von Gerüchen. Ein Geruch jagt den nächsten. Alles, was so ein Fischmarkt hergibt. Seit dem Tag kann er dem Drang kaum mehr widerstehen. Er vergrault sämtliche Ammen und ist als Kind schon unausstehlich. Die Menschen um ihn herum meiden ihn. Seine Art macht ihnen Angst. Als er älter wird, streicht er nachts durch die Gassen immer auf der Suche nach dem perfekten Duft. Eines Nachts wird er fündig. Doch um an diesen atemberaubenden Duft muss er über Leichen gehen. Aber auch dieser unglaubliche Duft ist vergänglich. Erst als er in die Lehre bei einem berühmten Parfümeurs geht, gelingt es ihm, den Duft einzufangen. Doch für seinen Traumduft müssen weitere Opfer her. Fazit Patrick Süskind lässt an Jean-Baptiste Grenouille kein gutes Haar. Er erzählt die Geschichte des seltsamen Jungen immer aus der Beobachtungsperspektive. Spannung zieht sich sodann quer durch die Geschichte. Aber die Hoffnung stirbt immer zuletzt. Den Schulklassiker muss man einfach im Original genießen. Die Verfilmung sollte man sich unbedingt erst im Anschluss genehmigen.

5/5

Der Duft

Tina Bauer aus Essingen am 23.09.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Der Klassiker der Schullektüre und des Kinos. Nur widerwillig kommt Jean-Baptiste Grenouille zur Welt. Dort angekommen ist er umgeben von Gerüchen. Ein Geruch jagt den nächsten. Alles, was so ein Fischmarkt hergibt. Seit dem Tag kann er dem Drang kaum mehr widerstehen. Er vergrault sämtliche Ammen und ist als Kind schon unausstehlich. Die Menschen um ihn herum meiden ihn. Seine Art macht ihnen Angst. Als er älter wird, streicht er nachts durch die Gassen immer auf der Suche nach dem perfekten Duft. Eines Nachts wird er fündig. Doch um an diesen atemberaubenden Duft muss er über Leichen gehen. Aber auch dieser unglaubliche Duft ist vergänglich. Erst als er in die Lehre bei einem berühmten Parfümeurs geht, gelingt es ihm, den Duft einzufangen. Doch für seinen Traumduft müssen weitere Opfer her. Fazit Patrick Süskind lässt an Jean-Baptiste Grenouille kein gutes Haar. Er erzählt die Geschichte des seltsamen Jungen immer aus der Beobachtungsperspektive. Spannung zieht sich sodann quer durch die Geschichte. Aber die Hoffnung stirbt immer zuletzt. Den Schulklassiker muss man einfach im Original genießen. Die Verfilmung sollte man sich unbedingt erst im Anschluss genehmigen.

4/5

Grausam. Abscheulich. Abartig.

Eine Kundin/ein Kunde am 11.03.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Dennoch wunderschön. Wir riechen mit dem Protagonisten mit. Wir ekeln uns vor den Ausdünstungen der Menschengewülste in Paris und genießen den Duft verschiedenster Blumen. Durch die sehr nüchterne Erzählweise geht die Identifikation aber nicht über das Nachempfinden der Gerüche hinaus. Obgleich wir sehr detailliert seine grauenhafte Kindheit geschildert bekommen, versackt Süskind nicht in küchenpsychologischen Analysen, Grenouille ist böse, fertig. Mit Grenouille erschuf Süskind einen der gleichzeitig anziehendsten und abstoßendsten Bösewichte der gegenwärtigen Literatur. Zurecht ein Klassiker, welcher in manchen Momenten etwas zu gezogen erscheint, etwa beim Aufzählen unermesslich vieler Gerüche, was aber auch seinen Sinn hat. Und natürlich wollen wir das Parfum am Ende auch riechen....

4/5

Grausam. Abscheulich. Abartig.

Eine Kundin/ein Kunde am 11.03.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Dennoch wunderschön. Wir riechen mit dem Protagonisten mit. Wir ekeln uns vor den Ausdünstungen der Menschengewülste in Paris und genießen den Duft verschiedenster Blumen. Durch die sehr nüchterne Erzählweise geht die Identifikation aber nicht über das Nachempfinden der Gerüche hinaus. Obgleich wir sehr detailliert seine grauenhafte Kindheit geschildert bekommen, versackt Süskind nicht in küchenpsychologischen Analysen, Grenouille ist böse, fertig. Mit Grenouille erschuf Süskind einen der gleichzeitig anziehendsten und abstoßendsten Bösewichte der gegenwärtigen Literatur. Zurecht ein Klassiker, welcher in manchen Momenten etwas zu gezogen erscheint, etwa beim Aufzählen unermesslich vieler Gerüche, was aber auch seinen Sinn hat. Und natürlich wollen wir das Parfum am Ende auch riechen....

Unsere Kund*innen meinen

Das Parfum

von Patrick Süskind

4.4/5.0

86 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Jenny Patterer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Jenny Patterer

Thalia Gmunden - SEP

Zum Portrait

5/5

Unbedingt lesen!

Bewertet: eBook (ePUB)

Lange habe ich überlegt mit welchen Worten ich es am besten formulieren soll. Letztendlich habe ich mich dafür entschieden: Dieses Buch ist mit Abstand das genialste und abscheulichste Buch, welches ich je gelesen habe.
5/5

Unbedingt lesen!

Bewertet: eBook (ePUB)

Lange habe ich überlegt mit welchen Worten ich es am besten formulieren soll. Letztendlich habe ich mich dafür entschieden: Dieses Buch ist mit Abstand das genialste und abscheulichste Buch, welches ich je gelesen habe.

Jenny Patterer
  • Jenny Patterer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Das Parfum

von Patrick Süskind

0 Rezensionen filtern


  • artikelbild-0