Vom Ende der Einsamkeit
Band 24444
Artikelbild von Vom Ende der Einsamkeit
Benedict Wells

1. Vom Ende der Einsamkeit

Vom Ende der Einsamkeit

Hörbuch-Download (MP3)

Vom Ende der Einsamkeit

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 17,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 16,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Robert Stadlober

Spieldauer

7 Stunden und 35 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

26.09.2018

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Rezension

»Ein Ausnahmetalent in der jungen deutschen Literatur.«

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Robert Stadlober

Spieldauer

7 Stunden und 35 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

26.09.2018

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

85

Verlag

Diogenes Verlag

Sprache

Deutsch

EAN

9783257693201

Weitere Bände von detebe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

69 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Lebensgeschichte dreier Jugendlicher nach dem Verlust ihrer Eltern

kupferkluempchen am 01.06.2021

Bewertungsnummer: 1497474

Bewertet: Hörbuch-Download

Inhalt: Die Geschichte von Jules, dessen Leben schon früh vom Tod seiner Eltern überschattet wird. Mit seinen Geschwistern Liz und Marty lebt er fortan in einem Internat und die drei müssen lernen, ihren Lebensweg alleine zu finden. Jules steht dabei Alva zur Seite, in der Schule seine ebenfalls von einem Schicksalsschlag betroffene Freundin, nach längerer Zeit ohne Kontakt später dann seine Frau. Doch auch ihr gemeinsames Leben verläuft nicht ohne Verlust und Einsamkeit. Meinung: Nach den vielen positiven Besprechungen, hatte ich hohe Erwartungen an das Buch. Um es gleich vorweg zu nehmen, diese wurden für mich persönlich leider nicht erfüllt. Der Schreibstil von Benedict Wells ist unbestritten sehr außergewöhnlich und feinfühlig. Der Autor bleibt damit auch nicht nur an der Oberfläche, sondern beschäftigt sich mit tiefer gehenden Sinnfragen. Leider konnten mich jedoch die Handlung und insbesondere die Charaktere, bis auf wenige Ausnahmen, nicht überzeugen, so dass sich die Geschichte als sehr langatmig erwiesen hat. Fazit: Manchmal trifft ein Buch trotz aller guten Kritiken einfach nicht den persönlichen Geschmack.
Melden

Lebensgeschichte dreier Jugendlicher nach dem Verlust ihrer Eltern

kupferkluempchen am 01.06.2021
Bewertungsnummer: 1497474
Bewertet: Hörbuch-Download

Inhalt: Die Geschichte von Jules, dessen Leben schon früh vom Tod seiner Eltern überschattet wird. Mit seinen Geschwistern Liz und Marty lebt er fortan in einem Internat und die drei müssen lernen, ihren Lebensweg alleine zu finden. Jules steht dabei Alva zur Seite, in der Schule seine ebenfalls von einem Schicksalsschlag betroffene Freundin, nach längerer Zeit ohne Kontakt später dann seine Frau. Doch auch ihr gemeinsames Leben verläuft nicht ohne Verlust und Einsamkeit. Meinung: Nach den vielen positiven Besprechungen, hatte ich hohe Erwartungen an das Buch. Um es gleich vorweg zu nehmen, diese wurden für mich persönlich leider nicht erfüllt. Der Schreibstil von Benedict Wells ist unbestritten sehr außergewöhnlich und feinfühlig. Der Autor bleibt damit auch nicht nur an der Oberfläche, sondern beschäftigt sich mit tiefer gehenden Sinnfragen. Leider konnten mich jedoch die Handlung und insbesondere die Charaktere, bis auf wenige Ausnahmen, nicht überzeugen, so dass sich die Geschichte als sehr langatmig erwiesen hat. Fazit: Manchmal trifft ein Buch trotz aller guten Kritiken einfach nicht den persönlichen Geschmack.

Melden

Ein Buch für die Ewigkeit

Bewertung am 22.04.2024

Bewertungsnummer: 2184344

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Benedict Wells hat eine Art zu schreiben, die einen auf schöne Art und Weise melancholisch macht. Der Schreibstil sagt mir besonders zu. Es ist schon eine Weile her, seit ich dieses Buch gelesen habe, und ich kann mich an die Handlung kaum mehr erinnern. Was mir jedoch nach wie vor präsent geblieben ist, ist das Gefühl, das beim Lesen aufkam. Uneingeschränkte Empfehlung!
Melden

Ein Buch für die Ewigkeit

Bewertung am 22.04.2024
Bewertungsnummer: 2184344
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Benedict Wells hat eine Art zu schreiben, die einen auf schöne Art und Weise melancholisch macht. Der Schreibstil sagt mir besonders zu. Es ist schon eine Weile her, seit ich dieses Buch gelesen habe, und ich kann mich an die Handlung kaum mehr erinnern. Was mir jedoch nach wie vor präsent geblieben ist, ist das Gefühl, das beim Lesen aufkam. Uneingeschränkte Empfehlung!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Vom Ende der Einsamkeit

von Benedict Wells

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Nina Oberngruber

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Nina Oberngruber

Thalia Linz – Landstraße

Zum Portrait

5/5

Für mich ein Lebens-Lesehighlight

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Schon einige Zeitlang bin ich um dieses Buch herumgeschlichen. Ich habe offenbar geahnt, dass es mich so sehr beeindrucken wird, dass es nach dem Lesen noch lange nachhallt. Die Geschichte über das Erwachsen werden und Erwachsen sein von Jules und seinen Geschwistern war so erschütternd und ergreifend, dass ich das Buch beim Lesen immer wieder für einen kurzen Moment zuklappen musste. Tief durchatmen, das Gelesene verarbeiten, nochmal durchatmen, und dann weiterlesen, weil ich mich dem Sog der Erzählung nicht entziehen konnte. Meine hohen Erwartungen wurden nicht nur erfüllt, sondern übertroffen.
5/5

Für mich ein Lebens-Lesehighlight

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Schon einige Zeitlang bin ich um dieses Buch herumgeschlichen. Ich habe offenbar geahnt, dass es mich so sehr beeindrucken wird, dass es nach dem Lesen noch lange nachhallt. Die Geschichte über das Erwachsen werden und Erwachsen sein von Jules und seinen Geschwistern war so erschütternd und ergreifend, dass ich das Buch beim Lesen immer wieder für einen kurzen Moment zuklappen musste. Tief durchatmen, das Gelesene verarbeiten, nochmal durchatmen, und dann weiterlesen, weil ich mich dem Sog der Erzählung nicht entziehen konnte. Meine hohen Erwartungen wurden nicht nur erfüllt, sondern übertroffen.

Nina Oberngruber
  • Nina Oberngruber
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Lisbeth Koch

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lisbeth Koch

Zum Portrait

5/5

ein Buch das mich tief berührt hat

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Benedict Wells erzählt in diesem tollen Buch die Geschichte von 3 Geschwistern die in jungen Jahren ihre Eltern verlieren. Sie meistern ihren weiteren Lebensweg auf ganz unterschiedliche Weise, verlieren sich aus den Augen und finden am Ende auch wieder zusammen. Schicksalsschläge, Liebesgeschichte und eine Geschichte die unglaublich toll geschrieben ist. Ich freue mich schon auf das nächste Buch von Benedict Wells! Das Buch hat mich begeistert, zum Nachdenken angeregt und zu Tränen gerührt. Absolute Empfehlung!
5/5

ein Buch das mich tief berührt hat

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Benedict Wells erzählt in diesem tollen Buch die Geschichte von 3 Geschwistern die in jungen Jahren ihre Eltern verlieren. Sie meistern ihren weiteren Lebensweg auf ganz unterschiedliche Weise, verlieren sich aus den Augen und finden am Ende auch wieder zusammen. Schicksalsschläge, Liebesgeschichte und eine Geschichte die unglaublich toll geschrieben ist. Ich freue mich schon auf das nächste Buch von Benedict Wells! Das Buch hat mich begeistert, zum Nachdenken angeregt und zu Tränen gerührt. Absolute Empfehlung!

Lisbeth Koch
  • Lisbeth Koch
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Vom Ende der Einsamkeit

von Benedict Wells

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Vom Ende der Einsamkeit