• Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele
  • Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele
  • Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele
Band 2

Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele

Buch (Taschenbuch)

13,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

13,00 €
eBook

eBook

10,99 €

Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 10,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 25,50 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

7319

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

12.08.2022

Verlag

Verlag Friedrich Oetinger GmbH

Seitenzahl

416

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

7319

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

12.08.2022

Verlag

Verlag Friedrich Oetinger GmbH

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

19/12,6/3,6 cm

Gewicht

412 g

Auflage

2. Auflage

Übersetzt von

  • Peter Klöss
  • Sylke Hachmeister

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7512-0303-6

Weitere Bände von Die Tribute von Panem

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

69 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Wow

Sophia am 13.11.2023

Bewertungsnummer: 2067910

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Einfach nur WOW! Dieses Buch ist atemberaubend. Die Geschichte von Katniss und Peeta hat mich in einen Bann gezogen, den man nicht mehr entkommen konnte. Man findet kein anders Buch, dass man mit "Die Tribute von Panem" vergleichen könnte.
Melden

Wow

Sophia am 13.11.2023
Bewertungsnummer: 2067910
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Einfach nur WOW! Dieses Buch ist atemberaubend. Die Geschichte von Katniss und Peeta hat mich in einen Bann gezogen, den man nicht mehr entkommen konnte. Man findet kein anders Buch, dass man mit "Die Tribute von Panem" vergleichen könnte.

Melden

Hätte ich eine Zeitmaschine, dann...

Fasianna am 05.08.2023

Bewertungsnummer: 1994379

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

...würde ich in die Zeit zurückreisen um in den Genuss zu kommen, dieses Buch zu lesen als es veröffentlicht wurde. Ich würde die Filme zur Erscheinung im Kino gucken und gespannt auf den nächsten Teil warten, sei es auf das Buch oder den Film. Ich wurde regelrecht in einen Bann gezogen, 15 Jahre nach Erscheinung dieses Buches. Ich bereue es nicht viel früher damit angefangen zu haben und die Phase der Erscheinungstermine nicht wirklich wahrgenommen habe. Dieses Buch und seine Geschichte ist wahnsinnig, wirklich. Ich konnte selber nicht glauben so viele Emotionen, wie Freude und Trauer verspüren zu können, obwohl ich nicht mehr in die Zielgruppe der Adressaten falle. Ich denke immer noch so oft an die Charaktere und deren Schicksal und frage mich, wie ich nicht auf die Idee gekommen bin die Bücher zu lesen. Ich bin sowieso ein sehr großer Fan von dem Battle Royale-Konzept, gibt es oft in Serien und Filmen, heutzutage häufig in Videospielen und seltener in Büchern, jedenfalls seltener gut umgesetzt. Dieses Buch aber hat dieses Konzept mehr als gut umgesetzt, ich konnte mir natürlich denken, wer die Hungerspiele gewinnen wird, angespannt und geladen war ich trotzdem bei den letzten Seiten des Buches. Ich war zuerst skeptisch ein Buch angefangen, welches in der Ich-Perspektive geschrieben ist, da mich die letzten Bücher, die ich in dieser Perspektive angefangen habe, enttäuscht haben aber die Perspektive hat mich überhaupt nicht gestört, nach einigen Seiten habe ich da überhaupt nicht mehr dran gedacht. Ich kann wirklich jedem empfehlen das Buch wenigstens mal anzufangen und dann zu entscheiden, denn das Buch ist das Gegenteil von langatmig, das Buch hätte meinetwegen nie aufhören können. Ich bin so fasziniert von der Geschichte und den Charakteren gewesen und würde es als eines meiner liebsten gelesenen Büchern des Jahres bezeichnen.
Melden

Hätte ich eine Zeitmaschine, dann...

Fasianna am 05.08.2023
Bewertungsnummer: 1994379
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

...würde ich in die Zeit zurückreisen um in den Genuss zu kommen, dieses Buch zu lesen als es veröffentlicht wurde. Ich würde die Filme zur Erscheinung im Kino gucken und gespannt auf den nächsten Teil warten, sei es auf das Buch oder den Film. Ich wurde regelrecht in einen Bann gezogen, 15 Jahre nach Erscheinung dieses Buches. Ich bereue es nicht viel früher damit angefangen zu haben und die Phase der Erscheinungstermine nicht wirklich wahrgenommen habe. Dieses Buch und seine Geschichte ist wahnsinnig, wirklich. Ich konnte selber nicht glauben so viele Emotionen, wie Freude und Trauer verspüren zu können, obwohl ich nicht mehr in die Zielgruppe der Adressaten falle. Ich denke immer noch so oft an die Charaktere und deren Schicksal und frage mich, wie ich nicht auf die Idee gekommen bin die Bücher zu lesen. Ich bin sowieso ein sehr großer Fan von dem Battle Royale-Konzept, gibt es oft in Serien und Filmen, heutzutage häufig in Videospielen und seltener in Büchern, jedenfalls seltener gut umgesetzt. Dieses Buch aber hat dieses Konzept mehr als gut umgesetzt, ich konnte mir natürlich denken, wer die Hungerspiele gewinnen wird, angespannt und geladen war ich trotzdem bei den letzten Seiten des Buches. Ich war zuerst skeptisch ein Buch angefangen, welches in der Ich-Perspektive geschrieben ist, da mich die letzten Bücher, die ich in dieser Perspektive angefangen habe, enttäuscht haben aber die Perspektive hat mich überhaupt nicht gestört, nach einigen Seiten habe ich da überhaupt nicht mehr dran gedacht. Ich kann wirklich jedem empfehlen das Buch wenigstens mal anzufangen und dann zu entscheiden, denn das Buch ist das Gegenteil von langatmig, das Buch hätte meinetwegen nie aufhören können. Ich bin so fasziniert von der Geschichte und den Charakteren gewesen und würde es als eines meiner liebsten gelesenen Büchern des Jahres bezeichnen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele

von Suzanne Collins

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Gregor Schwarzenbrunner

Gregor Schwarzenbrunner

Thalia.at

Zum Portrait

5/5

Panem et circenses

Bewertet: eBook (ePUB 3)

Katniss Everdeen ist Bewohnerin von Distrikt 12. Das durch Naturkatastrophen und Krieg zerstörte Nordamerika, ist zu einem diktatorisch geführten Staat verkommen. Um ihre jüngere Schwester Primrose, vor den Hungerspielen zu retten, meldet sich Katniss freiwillig. Peeta der ihr einst das Leben gerettet hatte, wird mit ihr und anderen Kindern aus den restlichen Distrikten, in die Arena geschickt. Dort beginnt ein Kampf auf Leben und Tod. Der Haken an der Sache ist, das es nur einen Überlebenden geben darf und die aufkeimende Zuneigung zwischen Katniss und Peeta dem entgegen steht. Die Trilogie greift sozialkritisch die aktuellen Reality-Tv-Formate an. Selbst einige Stunden nach dem Lesen, lässt einem das Thema nicht mehr los. Einfach ein toller Fantasy-Roman mit dem nötigen Schuss Abenteuer und Romantik. Eine prägnante Schilderung und eine einfache Erzählweise rundet das Buch ab.
5/5

Panem et circenses

Bewertet: eBook (ePUB 3)

Katniss Everdeen ist Bewohnerin von Distrikt 12. Das durch Naturkatastrophen und Krieg zerstörte Nordamerika, ist zu einem diktatorisch geführten Staat verkommen. Um ihre jüngere Schwester Primrose, vor den Hungerspielen zu retten, meldet sich Katniss freiwillig. Peeta der ihr einst das Leben gerettet hatte, wird mit ihr und anderen Kindern aus den restlichen Distrikten, in die Arena geschickt. Dort beginnt ein Kampf auf Leben und Tod. Der Haken an der Sache ist, das es nur einen Überlebenden geben darf und die aufkeimende Zuneigung zwischen Katniss und Peeta dem entgegen steht. Die Trilogie greift sozialkritisch die aktuellen Reality-Tv-Formate an. Selbst einige Stunden nach dem Lesen, lässt einem das Thema nicht mehr los. Einfach ein toller Fantasy-Roman mit dem nötigen Schuss Abenteuer und Romantik. Eine prägnante Schilderung und eine einfache Erzählweise rundet das Buch ab.

Gregor Schwarzenbrunner
  • Gregor Schwarzenbrunner
  • Buchhändler*in
Profilbild von Rina Salinger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Rina Salinger

Thalia Amstetten

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine aufregende und überwältigende Dystopie, die in einem totalitären Staat spielt. Jeder Charakter ist wunderbar ausgearbeitet und die Geschichte bietet jede Menge Spannung, Action und Emotionen. Als Leser kann man gar nicht anders als mit Katniss mitzufiebern. Absolut fesselnd!
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine aufregende und überwältigende Dystopie, die in einem totalitären Staat spielt. Jeder Charakter ist wunderbar ausgearbeitet und die Geschichte bietet jede Menge Spannung, Action und Emotionen. Als Leser kann man gar nicht anders als mit Katniss mitzufiebern. Absolut fesselnd!

Rina Salinger
  • Rina Salinger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele

von Suzanne Collins

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele
  • Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele
  • Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele