Die schnelle Low Carb Küche für jeden Tag

Die schnelle Low Carb Küche für jeden Tag

Clean - Zuckerfrei - Glutenfrei

Buch (Gebundene Ausgabe)

19,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.03.2021

Verlag

Tyrolia

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

21,2/26,1/2 cm

Beschreibung

Rezension

Kochen nach den Prinzipien „low carb“ und „clean eating“ muss nicht kompliziert sein!“ weekend

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.03.2021

Verlag

Tyrolia

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

21,2/26,1/2 cm

Gewicht

824 g

Auflage

2. Auflage (2021)

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7022-3938-1

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Für die tägliche Küche geeignet

Bewertung aus Wien am 11.07.2021

Bewertungsnummer: 1526131

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es sind für mich fast alle Rezepte für die tägliche Küche verwendbar. Nach dem Nachkochen verschiedener Rezepte konnte ich mich immer mehr in diese Küche hinein denken. Anfangs sind mir manche Rezepte teuer vorgekommen, deshalb hab ich teilweise mit gängigen Zutaten gemischt, bin aber doch auf die angegebenen Zutaten übergegangen, obwohl die Rezepte trotzdem gut gelungen sind. Backtechnisch kommt mir Erythrit/Xylit sehr entgegen, da ich diese sowieso, gemeinsam mit Stevia, schon gerne verwendet habe um Zucker zu reduzieren, einfach zu verwenden ohne umrechnen. Kokosmilch und Kokosmehl hab ich zwar besorgt, bin aber noch auf der Suche nach europäischen, näheren Alternativen. Die Rezepte sind gut geschrieben, für mich machen auch die Fotos Lust auf das Kochen. Dieses Buch hat mir außerdem gezeigt, dass es möglich ist, eigene Rezepte in Richtung zu großteils Low Carb zu ändern. Dazu kommt, dass nach einiger Zeit Low Carb, mein Gusto auf Süßigkeiten stark gesunken ist. Ob das nur mich betrifft, weiß ich nicht. Das Buch ist eine Bereicherung für alle Menschen, die sich gerne gesund ernähren und trotzdem unkompliziert kochen möchten.
Melden

Für die tägliche Küche geeignet

Bewertung aus Wien am 11.07.2021
Bewertungsnummer: 1526131
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es sind für mich fast alle Rezepte für die tägliche Küche verwendbar. Nach dem Nachkochen verschiedener Rezepte konnte ich mich immer mehr in diese Küche hinein denken. Anfangs sind mir manche Rezepte teuer vorgekommen, deshalb hab ich teilweise mit gängigen Zutaten gemischt, bin aber doch auf die angegebenen Zutaten übergegangen, obwohl die Rezepte trotzdem gut gelungen sind. Backtechnisch kommt mir Erythrit/Xylit sehr entgegen, da ich diese sowieso, gemeinsam mit Stevia, schon gerne verwendet habe um Zucker zu reduzieren, einfach zu verwenden ohne umrechnen. Kokosmilch und Kokosmehl hab ich zwar besorgt, bin aber noch auf der Suche nach europäischen, näheren Alternativen. Die Rezepte sind gut geschrieben, für mich machen auch die Fotos Lust auf das Kochen. Dieses Buch hat mir außerdem gezeigt, dass es möglich ist, eigene Rezepte in Richtung zu großteils Low Carb zu ändern. Dazu kommt, dass nach einiger Zeit Low Carb, mein Gusto auf Süßigkeiten stark gesunken ist. Ob das nur mich betrifft, weiß ich nicht. Das Buch ist eine Bereicherung für alle Menschen, die sich gerne gesund ernähren und trotzdem unkompliziert kochen möchten.

Melden

Keine Langeweile trotz Low Carb

Bewertung aus Freiburg am 29.04.2021

Bewertungsnummer: 1485284

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Lisa Hauser, die sich als „Köchin mit Herz“ beschreibt, tritt für Low Carb ein. In der knappen und verständlichen Einführung wird erklärt, welche Prinzipien für das Kochbuch leitend sind: Regional und saisonal – ausgewählte Fette und Kohlehydrate – kein Industriezucker. Die Auswahl der Produkte und Zutaten nach diesen Prinzipien sind der Autorin sehr wichtig. So empfiehlt sie u. a. bei Superfood oder auch bei Kohlehydraten ganz besonders auf regionale Produkte zurückzugreifen (also z. B. Leinsamen statt Chia-Samen, und Hirse statt Quinoa). Das Buch will sensibilisieren, ohne aber ideologisch zu sein. Die Rezepte zeigen, dass keine Langeweile auf dem Speiseplan einkehren muss, wenn man sich an diese Leitgedanken hält. Eine große Vielfalt wird in den Kategorien Frühstück & Gebäck, Suppen, vegane und vegetarische Hauptspeisen, Hauptspeisen mit Fleisch & Fisch, Nachspeisen, Snacks & Getränke deutlich. Es macht Spaß, dass die Rezepte wirklich allesamt schnell gehen, so wie es der Titel verspricht. Kein Rezept hat eine Arbeitszeit, die länger als 30 Minuten ist. Die Zutaten sind – gerade weil sie alle ja auch regional sein sollen – solche, die man leicht bekommt. In Tipps zu den einzelnen Rezepten wird darauf hingewiesen, für was man bestimmte Dinge noch verwenden oder wie man sie aufheben kann. Insgesamt also eine runde Sache. Ein Kochbuch, das Lust zum Ausprobieren macht, neue Ideen liefert, und bei einer gesunden Ernährung mit Low Carb eine große Hilfe ist.
Melden

Keine Langeweile trotz Low Carb

Bewertung aus Freiburg am 29.04.2021
Bewertungsnummer: 1485284
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Lisa Hauser, die sich als „Köchin mit Herz“ beschreibt, tritt für Low Carb ein. In der knappen und verständlichen Einführung wird erklärt, welche Prinzipien für das Kochbuch leitend sind: Regional und saisonal – ausgewählte Fette und Kohlehydrate – kein Industriezucker. Die Auswahl der Produkte und Zutaten nach diesen Prinzipien sind der Autorin sehr wichtig. So empfiehlt sie u. a. bei Superfood oder auch bei Kohlehydraten ganz besonders auf regionale Produkte zurückzugreifen (also z. B. Leinsamen statt Chia-Samen, und Hirse statt Quinoa). Das Buch will sensibilisieren, ohne aber ideologisch zu sein. Die Rezepte zeigen, dass keine Langeweile auf dem Speiseplan einkehren muss, wenn man sich an diese Leitgedanken hält. Eine große Vielfalt wird in den Kategorien Frühstück & Gebäck, Suppen, vegane und vegetarische Hauptspeisen, Hauptspeisen mit Fleisch & Fisch, Nachspeisen, Snacks & Getränke deutlich. Es macht Spaß, dass die Rezepte wirklich allesamt schnell gehen, so wie es der Titel verspricht. Kein Rezept hat eine Arbeitszeit, die länger als 30 Minuten ist. Die Zutaten sind – gerade weil sie alle ja auch regional sein sollen – solche, die man leicht bekommt. In Tipps zu den einzelnen Rezepten wird darauf hingewiesen, für was man bestimmte Dinge noch verwenden oder wie man sie aufheben kann. Insgesamt also eine runde Sache. Ein Kochbuch, das Lust zum Ausprobieren macht, neue Ideen liefert, und bei einer gesunden Ernährung mit Low Carb eine große Hilfe ist.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die schnelle Low Carb Küche für jeden Tag

von Lisa Hauser

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die schnelle Low Carb Küche für jeden Tag