• QualityLand
  • QualityLand
  • QualityLand
Band 1

QualityLand

Roman | Helle Edition | Eine satirische Dystopie und Gesellschaftskritik: Der Spiegel-Bestseller vom Erfolgsautor der Känguru-Werke

Buch (Taschenbuch)

13,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

QualityLand

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 10,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2659

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.03.2019

Verlag

Ullstein Taschenbuch

Seitenzahl

384

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2659

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.03.2019

Verlag

Ullstein Taschenbuch

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

18,8/12,2/2,7 cm

Gewicht

275 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-548-29188-8

Weitere Bände von QualityLand

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

49 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Satire oder keine Satire, das ist die Frage

Manu (Mitglied der Book Circle Community) am 05.12.2023

Bewertungsnummer: 2082107

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Android soll Präsident werden und ein Gespann von defekten Maschinen hilft seinem menschlichen Retter, ein unerwünsches Sextoy zu retournieren. Klingt lustig? Ist aber so. Ausserdem ist es witzig, gesellschaftskritisch und irgendwie auch tiefgründig. Personalisierte Werbung, Socialmedia Bubble und Datenmining sind zwar heute schon Realität, doch gibt uns Qualityland einen Einblick, was uns in nicht so ferner Zukunft noch erwarten könnte. Sprachlich rasant und mit einem genialen Sinn fürs kreative Detail, ist dieses Buch ein grossartiges Leseerlebnis.
Melden

Satire oder keine Satire, das ist die Frage

Manu (Mitglied der Book Circle Community) am 05.12.2023
Bewertungsnummer: 2082107
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Android soll Präsident werden und ein Gespann von defekten Maschinen hilft seinem menschlichen Retter, ein unerwünsches Sextoy zu retournieren. Klingt lustig? Ist aber so. Ausserdem ist es witzig, gesellschaftskritisch und irgendwie auch tiefgründig. Personalisierte Werbung, Socialmedia Bubble und Datenmining sind zwar heute schon Realität, doch gibt uns Qualityland einen Einblick, was uns in nicht so ferner Zukunft noch erwarten könnte. Sprachlich rasant und mit einem genialen Sinn fürs kreative Detail, ist dieses Buch ein grossartiges Leseerlebnis.

Melden

Bewertung am 10.06.2023

Bewertungsnummer: 1958148

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Urkomische Satire mit einem interessanten Einblick in ein mögliches Zukunftsszenario. Am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, danach total genial.
Melden

Bewertung am 10.06.2023
Bewertungsnummer: 1958148
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Urkomische Satire mit einem interessanten Einblick in ein mögliches Zukunftsszenario. Am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, danach total genial.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

QualityLand

von Marc-Uwe Kling

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Sigrid Klonner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sigrid Klonner

Thalia Salzburg – Europark

Zum Portrait

3/5

eine lustige Dystopie

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was passiert, wenn eine Maschine psychisch erkrankt? Sie landet mit viel Glück beim Maschinenverschrotter Peter Arbeitsloser - ein ungewöhnliches menschliches Exemplar in Qualityland. Bei ihm läuft alles ein wenig anders, ein wenig schräg im Land, wo es nur eine Antwort gibt: ok. Eine Dystopie, die sprüht vor Witz und unsere Gegenwart satirisch aufs Korn nimmt.
3/5

eine lustige Dystopie

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was passiert, wenn eine Maschine psychisch erkrankt? Sie landet mit viel Glück beim Maschinenverschrotter Peter Arbeitsloser - ein ungewöhnliches menschliches Exemplar in Qualityland. Bei ihm läuft alles ein wenig anders, ein wenig schräg im Land, wo es nur eine Antwort gibt: ok. Eine Dystopie, die sprüht vor Witz und unsere Gegenwart satirisch aufs Korn nimmt.

Sigrid Klonner
  • Sigrid Klonner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Anne K.

Anne K.

Thalia Wien – Westfield Donau Zentrum

Zum Portrait

5/5

Lustig aber zugleich besorgniserregend

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sprechende, selbstfahrende Autos, laufende Mistkübel, ein Androide als Präsidentschaftskandidat. In "Qualityland" sind der technikaffinen Fantasie keine Grenzen gesetzt. Sämtliche Daten werden zur vermeintlichen Optimierung der Bevölkerung herangezogen, Drohnen überbringen den Nichtsahnenden ihre unbewussten Wünsche. Die Partnersuche wird durch Algorithmen übernommen, Ort und Zeitpunkt des Kennenlernens werden automatisch generiert. Und so bleibt dem ehemaligen Individuum nur noch eins zu tun: auf OK zu drücken. Mit diesen und vielen weiteren Errungenschaften des rasanten technischen Fortschritts beglückt Marc-Uwe Kling seine LeserInnen. Oft erwischt man sich beim Lesen schmunzelnd, häufiger aber hoffend, dass die Zukunft nicht tatsächlich so aussehen wird.
5/5

Lustig aber zugleich besorgniserregend

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sprechende, selbstfahrende Autos, laufende Mistkübel, ein Androide als Präsidentschaftskandidat. In "Qualityland" sind der technikaffinen Fantasie keine Grenzen gesetzt. Sämtliche Daten werden zur vermeintlichen Optimierung der Bevölkerung herangezogen, Drohnen überbringen den Nichtsahnenden ihre unbewussten Wünsche. Die Partnersuche wird durch Algorithmen übernommen, Ort und Zeitpunkt des Kennenlernens werden automatisch generiert. Und so bleibt dem ehemaligen Individuum nur noch eins zu tun: auf OK zu drücken. Mit diesen und vielen weiteren Errungenschaften des rasanten technischen Fortschritts beglückt Marc-Uwe Kling seine LeserInnen. Oft erwischt man sich beim Lesen schmunzelnd, häufiger aber hoffend, dass die Zukunft nicht tatsächlich so aussehen wird.

Anne K.
  • Anne K.
  • Buchhändler*in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

QualityLand

von Marc-Uwe Kling

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • QualityLand
  • QualityLand
  • QualityLand