• QualityLand
  • QualityLand
  • QualityLand
Band 1

QualityLand

Roman | Dunkle Edition | Eine satirische Dystopie und Gesellschaftskritik: Der Spiegel-Bestseller vom Erfolgsautor der Känguru-Werke

Buch (Taschenbuch)

13,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

QualityLand

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 10,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

21918

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.03.2019

Verlag

Ullstein Taschenbuch

Seitenzahl

384

Beschreibung

Rezension

"Kling erzählt formal bestechend und einfallsreich. Der aufregendste politische Roman, den ich seit langem gelesen habe." ("ARD Druckfrisch")
"Eine Gesellschaftssatire zum Totlachen, für alle, die noch nicht tot sind." ("Die Zeit")

Details

Verkaufsrang

21918

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.03.2019

Verlag

Ullstein Taschenbuch

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

18,8/12,2/2,7 cm

Gewicht

275 g

Auflage

6

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-548-29187-1

Weitere Bände von QualityLand

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

49 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Gelungenes Buch!

Fabian aus Wien am 19.02.2023

Bewertungsnummer: 1883307

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hatte den Roman in nichtmal 2 Wochen durch. Mir persönlich hat er sehr gut gefallen. Es spielt in einer dystopischen Zukunft und hat einen etwas sonderbaren Humor.
Melden

Gelungenes Buch!

Fabian aus Wien am 19.02.2023
Bewertungsnummer: 1883307
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hatte den Roman in nichtmal 2 Wochen durch. Mir persönlich hat er sehr gut gefallen. Es spielt in einer dystopischen Zukunft und hat einen etwas sonderbaren Humor.

Melden

Qualitiland? - OK!

F. Himmelstorfer aus Linz am 16.07.2022

Bewertungsnummer: 1748479

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Peter A. lebt in einer von Algorithmen vorberechneten Welt. Zu widersprechen ist nicht notwendig da alles optimal ausgewählt und optimiert wird. Doch dann erhält Peter plötzlich etwas das er nicht will, - The Shop - der größte und noch einzig vorherrschende online Handel gewährt Peter allerdings keine Rückgabe, da der Artikel laut seinem Profil, genau das ist was er möchte. Peter beginnt sich zu fragen, wenn Fehler in seinem Profil sind, wo sind dann noch Fehler im System? Eine einmalig unterhaltsame Dystopie, in der Marc-Uwe Kling unserer Gesellschaft gekonnt den Spiegel vorhält. Egal wie absurd die Situation auch wird, stellt man mit erschrecken fest das Klings Komödie gar nicht weit von der Realität entfernt ist.
Melden

Qualitiland? - OK!

F. Himmelstorfer aus Linz am 16.07.2022
Bewertungsnummer: 1748479
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Peter A. lebt in einer von Algorithmen vorberechneten Welt. Zu widersprechen ist nicht notwendig da alles optimal ausgewählt und optimiert wird. Doch dann erhält Peter plötzlich etwas das er nicht will, - The Shop - der größte und noch einzig vorherrschende online Handel gewährt Peter allerdings keine Rückgabe, da der Artikel laut seinem Profil, genau das ist was er möchte. Peter beginnt sich zu fragen, wenn Fehler in seinem Profil sind, wo sind dann noch Fehler im System? Eine einmalig unterhaltsame Dystopie, in der Marc-Uwe Kling unserer Gesellschaft gekonnt den Spiegel vorhält. Egal wie absurd die Situation auch wird, stellt man mit erschrecken fest das Klings Komödie gar nicht weit von der Realität entfernt ist.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

QualityLand

von Marc-Uwe Kling

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Sigrid Klonner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sigrid Klonner

Thalia Salzburg – Europark

Zum Portrait

3/5

eine lustige Dystopie

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was passiert, wenn eine Maschine psychisch erkrankt? Sie landet mit viel Glück beim Maschinenverschrotter Peter Arbeitsloser - ein ungewöhnliches menschliches Exemplar in Qualityland. Bei ihm läuft alles ein wenig anders, ein wenig schräg im Land, wo es nur eine Antwort gibt: ok. Eine Dystopie, die sprüht vor Witz und unsere Gegenwart satirisch aufs Korn nimmt.
3/5

eine lustige Dystopie

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was passiert, wenn eine Maschine psychisch erkrankt? Sie landet mit viel Glück beim Maschinenverschrotter Peter Arbeitsloser - ein ungewöhnliches menschliches Exemplar in Qualityland. Bei ihm läuft alles ein wenig anders, ein wenig schräg im Land, wo es nur eine Antwort gibt: ok. Eine Dystopie, die sprüht vor Witz und unsere Gegenwart satirisch aufs Korn nimmt.

Sigrid Klonner
  • Sigrid Klonner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Anne K.

Anne K.

Thalia Wien – Westfield Donau Zentrum

Zum Portrait

5/5

Lustig aber zugleich besorgniserregend

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sprechende, selbstfahrende Autos, laufende Mistkübel, ein Androide als Präsidentschaftskandidat. In "Qualityland" sind der technikaffinen Fantasie keine Grenzen gesetzt. Sämtliche Daten werden zur vermeintlichen Optimierung der Bevölkerung herangezogen, Drohnen überbringen den Nichtsahnenden ihre unbewussten Wünsche. Die Partnersuche wird durch Algorithmen übernommen, Ort und Zeitpunkt des Kennenlernens werden automatisch generiert. Und so bleibt dem ehemaligen Individuum nur noch eins zu tun: auf OK zu drücken. Mit diesen und vielen weiteren Errungenschaften des rasanten technischen Fortschritts beglückt Marc-Uwe Kling seine LeserInnen. Oft erwischt man sich beim Lesen schmunzelnd, häufiger aber hoffend, dass die Zukunft nicht tatsächlich so aussehen wird.
5/5

Lustig aber zugleich besorgniserregend

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sprechende, selbstfahrende Autos, laufende Mistkübel, ein Androide als Präsidentschaftskandidat. In "Qualityland" sind der technikaffinen Fantasie keine Grenzen gesetzt. Sämtliche Daten werden zur vermeintlichen Optimierung der Bevölkerung herangezogen, Drohnen überbringen den Nichtsahnenden ihre unbewussten Wünsche. Die Partnersuche wird durch Algorithmen übernommen, Ort und Zeitpunkt des Kennenlernens werden automatisch generiert. Und so bleibt dem ehemaligen Individuum nur noch eins zu tun: auf OK zu drücken. Mit diesen und vielen weiteren Errungenschaften des rasanten technischen Fortschritts beglückt Marc-Uwe Kling seine LeserInnen. Oft erwischt man sich beim Lesen schmunzelnd, häufiger aber hoffend, dass die Zukunft nicht tatsächlich so aussehen wird.

Anne K.
  • Anne K.
  • Buchhändler*in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

QualityLand

von Marc-Uwe Kling

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • QualityLand
  • QualityLand
  • QualityLand