• Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
  • Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
  • Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
  • Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
  • Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
  • Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
  • Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Ausgezeichnet mit dem Costa Biography Award 2016 und dem Royal Society Insight Investment Science Book Prize 2016

Buch (Gebundene Ausgabe)

29,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 14,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 29,50 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 17,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

11.10.2016

Verlag

C.Bertelsmann

Seitenzahl

560

Maße (L/B/H)

16,1/22,8/5 cm

Beschreibung

Rezension

"Keiner hat die Welt so gesehen wie er: Alexander von Humboldt. Ihm hat Andrea Wulf eine wunderbare, eine herrlich zu lesende, monumentale Biografie gewidmet. Eine glänzende Lektüre, ein Abenteuerspielplatz des Geistes." Denis Scheck in ARD "druckfrisch"

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

11.10.2016

Verlag

C.Bertelsmann

Seitenzahl

560

Maße (L/B/H)

16,1/22,8/5 cm

Gewicht

810 g

Originaltitel

The Invention of Nature

Übersetzt von

Hainer Kober

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-570-10206-0

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

18 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Bewertung am 27.02.2024

Bewertungsnummer: 2140789

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Gehört auf die vordersten Plätze der besten Sachbücher aller Zeiten!
Melden

Bewertung am 27.02.2024
Bewertungsnummer: 2140789
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Gehört auf die vordersten Plätze der besten Sachbücher aller Zeiten!

Melden

Eine großartige Biografie über einen begnadeten Gelehrten und außergewöhnlichen Menschen.

Bewertung am 06.11.2020

Bewertungsnummer: 388679

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Autorin stellt Alexander von Humboldts Blick auf die Natur in den Mittelpunkt ihrer Biografie. In jeder Zeile wird deutlich, wie außergewöhnlich und seiner Zeit vorraus dieser Denker war. Sehr eindrücklich kann ich als Leser in eine Vergangenheit reisen, in der ein Genie vor dem vom Menschen verursachten Klimawandel warnt. Für mich war die Biografie eine unerwartete großartige Überraschung und gehört auf Jedermanns "unbedingt lesen"- Liste.
Melden

Eine großartige Biografie über einen begnadeten Gelehrten und außergewöhnlichen Menschen.

Bewertung am 06.11.2020
Bewertungsnummer: 388679
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Autorin stellt Alexander von Humboldts Blick auf die Natur in den Mittelpunkt ihrer Biografie. In jeder Zeile wird deutlich, wie außergewöhnlich und seiner Zeit vorraus dieser Denker war. Sehr eindrücklich kann ich als Leser in eine Vergangenheit reisen, in der ein Genie vor dem vom Menschen verursachten Klimawandel warnt. Für mich war die Biografie eine unerwartete großartige Überraschung und gehört auf Jedermanns "unbedingt lesen"- Liste.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

von Andrea Wulf

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Anna Brandstätter

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anna Brandstätter

Thalia Linz - Landstraße

Zum Portrait

5/5

Faszinierend, unterhaltsam und aktuell

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Andrea Wulf reiste Humboldts Expeditionen nach, las seine Bücher so wie seine wirren Notizen und schafft es in diesem Buch ihre Begeisterung für einen vor 250 Jahren lebenden Universalgelehrten weiter zu geben. Sie erzählt unterhaltsam von seinem Leben in Europa, von seinen vielen Reisen und bringt uns seine Ideen näher die bis heute aktuell sind. Ob Naturwissenschaften, Politik oder die Schönheit der Natur Humboldts Interessen waren weit gefächtert und faszinieren immer noch. Eines der besten Sachbücher die ich je gelesen habe.
5/5

Faszinierend, unterhaltsam und aktuell

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Andrea Wulf reiste Humboldts Expeditionen nach, las seine Bücher so wie seine wirren Notizen und schafft es in diesem Buch ihre Begeisterung für einen vor 250 Jahren lebenden Universalgelehrten weiter zu geben. Sie erzählt unterhaltsam von seinem Leben in Europa, von seinen vielen Reisen und bringt uns seine Ideen näher die bis heute aktuell sind. Ob Naturwissenschaften, Politik oder die Schönheit der Natur Humboldts Interessen waren weit gefächtert und faszinieren immer noch. Eines der besten Sachbücher die ich je gelesen habe.

Anna Brandstätter
  • Anna Brandstätter
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

von Andrea Wulf

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
  • Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
  • Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
  • Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
  • Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
  • Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
  • Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur