Yoga für Dummies mit Video-DVD

Inhaltsverzeichnis

Über die Autoren 7
Einleitung 21

Über dieses Buch 21

Konventionen in diesem Buch 22

Was Sie nicht unbedingt lesen müssen 23

Törichte Annahmen über den Leser 23

Wie dieses Buch aufgebaut ist 23

Teil I: Ein guter Start mit Yoga 24

Teil II: Praktische Übungen 24

Teil III: Kreatives Yoga für alle Lebenslagen 24

Teil IV: Yoga ins alltägliche Leben einbinden 25

Teil V: Der Top-Ten-Teil 25

Symbole, die in diesem Buch verwendet werden 25

Wie es weitergeht 26

Teil I Ein guter Start mit Yoga 27

Kapitel 1 Was Sie unbedingt über Yoga wissen müssen 29

Der wahre Charakter des Yoga 29

Die Bedeutung des Wortes Yoga 31

Selbstfindung: Sind Sie ein Yogi (oder eine Yogini)? 32

Große Auswahl - die acht Richtungen des Yoga 32

Bhakti-Yoga: Das Yoga der allgemeinen Hingabe 33

Guru-Yoga: Das Yoga der Hingabe an einen Meister 33

Hatha-Yoga: Das Yoga der Körperdisziplin 33

Jnana-Yoga: Das Yoga der Weisheit 34

Karma-Yoga: Das Yoga der selbstlosen Handlungen 35

Mantra-Yoga: Das Yoga des heilenden Klanges 35

Raja-Yoga: Das königliche Yoga 35

Tantra-Yoga: Das Yoga der Stetigkeit 36

Die drei Hauptprinzipien 36

Suchen Sie sich Ihre Nische: Was Yoga Ihnen bieten kann 37

Yoga als Fitnesstraining 37

Yoga als Therapieform 37

Yoga als Lebensstil 38

Yoga als geistige Disziplin 38

Die Gemeinsamkeiten 39

Die bekanntesten Varianten des Hatha-Yoga 39

Stärken Sie sich mit Yoga 41

So bewahren wir uns unsere Gesundheit und Zufriedenheit 41

Finden Sie heraus, was Gesundsein wirklich bedeutet 42

Heilen und nicht einfach nur behandeln 42

Sorgen Sie aktiv dafür, gesund zu bleiben 42

Erkennen Sie Ihr Potenzial mit Yoga 42

Die Stärken des Yoga 42

Harmonisieren Sie Ihr Leben mit Yoga 43

Kapitel 2 Auf die Plätze, fertig . . . Yoga 45

Der Unterricht kann beginnen 46

An wen kann ich mich wenden? 46

Öffentlich oder privat? 48

Hilfe, was soll ich bloß anziehen? 49

Was gehört in die Yoga-Tasche? 50

Was darf ein Yoga-Kurs kosten? 50

Wie lange dauert eine Yoga-Stunde? 51

Nur Frauen oder nur Männer oder gemischte Gruppen? 51

Was zeichnet einen guten Lehrer aus? 51

Safety first 52

Beachten Sie die Yoga-Etikette 52

Es geht auch ohne Lehrer 53

Welche Qualitäten sollte ein engagierter Yogi haben? 55

Die richtige Tageszeit für Yoga 55

Essen vor der Yoga-Sitzung 56

Führen Sie ein Yoga-Tagebuch 56

Kapitel 3 Die richtige Vorbereitung 57

Die richtige Einstellung entwickeln 57

Yoga ist keine Knotenkunde 58

Lassen Sie sich nicht hetzen 59

Schicken Sie den Schiedsrichter nach Hause 59

Tun Sie sich keinen Zwang an! 60

Stellen Sie sich selbst in einer Haltung vor 60

Yoga - sicher und gesund 60

Die Wahrheit über die perfekte Position 60

Hören Sie auf Ihren Körper 61

Wer langsam fährt, kommt auch ans Ziel 62

Funktion oder Form: Die Übung der nachgiebigen Glieder 63

Gehen Sie die Übungen mit offenen Augen an 64

Kapitel 4 Entspannt wie eine Nudel: Die Kunst, Stress abzubauen 65

Was ist Stress eigentlich? 65

Ungesunde Einstellungen korrigieren 66

Schlechte Angewohnheiten ändern 66

Spannungen abbauen 67

Entspannungstechniken 67

So entspannen Sie sich richtig 67

Tiefenentspannung: Die Totenhaltung 68

Entspannungsübung für den Nachmittag 69

Die magischen Dreiecke 71

Vor dem Schlaf kommt die Entspannung 72

Sanft und friedlich in den Schlaf finden 73

Schlafen wie ein Yogi (Yoga Nidra) 73

Kapitel 5 Gesund werden durch richtiges Atmen 79

Atmen Sie sich gesund 79

Achten Sie auch beim Atmen auf Qualität 80

Entspannung mit ein paar tiefen Atemzügen 81

Denken Sie an Ihre Sicherheit 82

Die Vorteile der yogischen Atmung 82

Durch die Nase atmen 82

Wie funktioniert die yogische Atmung? 84Das Zwerchfell und die Emotionen 84

Die verschiedenen Formen der yogischen Atmung 85

Fokusatmung für Anfänger 88

Pa

Yoga für Dummies mit Video-DVD

Buch (Taschenbuch)

20,60 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.02.2012

Verlag

Wiley-Vch

Seitenzahl

398

Maße (L/B/H)

23,9/17,5/2,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.02.2012

Verlag

Wiley-Vch

Seitenzahl

398

Maße (L/B/H)

23,9/17,5/2,5 cm

Gewicht

708 g

Auflage

1. Auflage

Übersetzt von

Birgit Strunz

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-527-70831-4

Weitere Bände von ... für Dummies

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Yoga für Dummies mit Video-DVD
  • Über die Autoren 7
    Einleitung 21

    Über dieses Buch 21

    Konventionen in diesem Buch 22

    Was Sie nicht unbedingt lesen müssen 23

    Törichte Annahmen über den Leser 23

    Wie dieses Buch aufgebaut ist 23

    Teil I: Ein guter Start mit Yoga 24

    Teil II: Praktische Übungen 24

    Teil III: Kreatives Yoga für alle Lebenslagen 24

    Teil IV: Yoga ins alltägliche Leben einbinden 25

    Teil V: Der Top-Ten-Teil 25

    Symbole, die in diesem Buch verwendet werden 25

    Wie es weitergeht 26

    Teil I Ein guter Start mit Yoga 27

    Kapitel 1 Was Sie unbedingt über Yoga wissen müssen 29

    Der wahre Charakter des Yoga 29

    Die Bedeutung des Wortes Yoga 31

    Selbstfindung: Sind Sie ein Yogi (oder eine Yogini)? 32

    Große Auswahl - die acht Richtungen des Yoga 32

    Bhakti-Yoga: Das Yoga der allgemeinen Hingabe 33

    Guru-Yoga: Das Yoga der Hingabe an einen Meister 33

    Hatha-Yoga: Das Yoga der Körperdisziplin 33

    Jnana-Yoga: Das Yoga der Weisheit 34

    Karma-Yoga: Das Yoga der selbstlosen Handlungen 35

    Mantra-Yoga: Das Yoga des heilenden Klanges 35

    Raja-Yoga: Das königliche Yoga 35

    Tantra-Yoga: Das Yoga der Stetigkeit 36

    Die drei Hauptprinzipien 36

    Suchen Sie sich Ihre Nische: Was Yoga Ihnen bieten kann 37

    Yoga als Fitnesstraining 37

    Yoga als Therapieform 37

    Yoga als Lebensstil 38

    Yoga als geistige Disziplin 38

    Die Gemeinsamkeiten 39

    Die bekanntesten Varianten des Hatha-Yoga 39

    Stärken Sie sich mit Yoga 41

    So bewahren wir uns unsere Gesundheit und Zufriedenheit 41

    Finden Sie heraus, was Gesundsein wirklich bedeutet 42

    Heilen und nicht einfach nur behandeln 42

    Sorgen Sie aktiv dafür, gesund zu bleiben 42

    Erkennen Sie Ihr Potenzial mit Yoga 42

    Die Stärken des Yoga 42

    Harmonisieren Sie Ihr Leben mit Yoga 43

    Kapitel 2 Auf die Plätze, fertig . . . Yoga 45

    Der Unterricht kann beginnen 46

    An wen kann ich mich wenden? 46

    Öffentlich oder privat? 48

    Hilfe, was soll ich bloß anziehen? 49

    Was gehört in die Yoga-Tasche? 50

    Was darf ein Yoga-Kurs kosten? 50

    Wie lange dauert eine Yoga-Stunde? 51

    Nur Frauen oder nur Männer oder gemischte Gruppen? 51

    Was zeichnet einen guten Lehrer aus? 51

    Safety first 52

    Beachten Sie die Yoga-Etikette 52

    Es geht auch ohne Lehrer 53

    Welche Qualitäten sollte ein engagierter Yogi haben? 55

    Die richtige Tageszeit für Yoga 55

    Essen vor der Yoga-Sitzung 56

    Führen Sie ein Yoga-Tagebuch 56

    Kapitel 3 Die richtige Vorbereitung 57

    Die richtige Einstellung entwickeln 57

    Yoga ist keine Knotenkunde 58

    Lassen Sie sich nicht hetzen 59

    Schicken Sie den Schiedsrichter nach Hause 59

    Tun Sie sich keinen Zwang an! 60

    Stellen Sie sich selbst in einer Haltung vor 60

    Yoga - sicher und gesund 60

    Die Wahrheit über die perfekte Position 60

    Hören Sie auf Ihren Körper 61

    Wer langsam fährt, kommt auch ans Ziel 62

    Funktion oder Form: Die Übung der nachgiebigen Glieder 63

    Gehen Sie die Übungen mit offenen Augen an 64

    Kapitel 4 Entspannt wie eine Nudel: Die Kunst, Stress abzubauen 65

    Was ist Stress eigentlich? 65

    Ungesunde Einstellungen korrigieren 66

    Schlechte Angewohnheiten ändern 66

    Spannungen abbauen 67

    Entspannungstechniken 67

    So entspannen Sie sich richtig 67

    Tiefenentspannung: Die Totenhaltung 68

    Entspannungsübung für den Nachmittag 69

    Die magischen Dreiecke 71

    Vor dem Schlaf kommt die Entspannung 72

    Sanft und friedlich in den Schlaf finden 73

    Schlafen wie ein Yogi (Yoga Nidra) 73

    Kapitel 5 Gesund werden durch richtiges Atmen 79

    Atmen Sie sich gesund 79

    Achten Sie auch beim Atmen auf Qualität 80

    Entspannung mit ein paar tiefen Atemzügen 81

    Denken Sie an Ihre Sicherheit 82

    Die Vorteile der yogischen Atmung 82

    Durch die Nase atmen 82

    Wie funktioniert die yogische Atmung? 84Das Zwerchfell und die Emotionen 84

    Die verschiedenen Formen der yogischen Atmung 85

    Fokusatmung für Anfänger 88

    Pa