OW

Oscar Wilde

Oscar Wilde, 1854 in Dublin geboren, Vater zweier Söhne, verfasste zahlreiche Romane, Märchen und Erzählungen u.a. "Das Bildnis des Dorian Gray". Wilde wurde 1895 wegen homosexueller Neigungen zu zwei Jahren Zuchthaus verurteilt. Verstarb gesundheitlich gebrochen 1900 in Paris..
Petra Lefin, Grafikerin, hat mit ihrem unverwechselbaren Stil bei Don Bosco bereits zahlreiche pädagogische Fachbücher, Kamishibai-Bildfolgen und die beliebte Mini-Bilderbuch-Serie illustriert. Sie lebt in Saulgrub in Oberbayern.

Das Bildnis des Dorian Gray: mit Illustrationen von Aubrey Beardsley von Oscar Wilde

Jetzt vorbestellen

Das Bildnis des Dorian Gray: mit Illustrationen von Aubrey Beardsley
  • Das Bildnis des Dorian Gray: mit Illustrationen von Aubrey Beardsley
  • Buch (gebundene Ausgabe)

Das Leben des Dorian Gray ist mehr als die Biographie eines Einzelwesens, es ist die Geschichte einer ganzen verderbten Gesellschaft, die ihr höchstes Ziel im Genuss sucht, die fühlt, dass sie dem Verfall preisgegeben ist und gewissermaßen im Todeskampf die üppigsten Blüten der Gefallsucht und eines übertriebenen Protzentums treibt. Und gerade darum verdient dieses Werk Oscar Wildes auch heute gelesen zu werden, weil wohl selten die Verfallserscheinungen einer überlebten Gesellschaft deutlicher gegeißelt wurden und weil es den Menschen unserer Tage gut tut, wenn ihnen die Augen geöffnet werden.
Die reife Übersetzung von Peter Rauhof hat die Eigentümlichkeiten der Wildeschen Ausdrucksweise ins Deutsche übertragen und kommt damit dem Geiste des Originals so nahe, wie man das von einer Übersetzung nur verlangen kann.

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Oscar Wilde