AU

Albert Uderzo

1971 war Karl-Heinz Graf von Rothenburg Lateinlehrer in München. „Ein Kollege erzählte mir, dass er im Französisch-Unterricht mit Original-Ausgaben von ,Asterix' arbeite. Da dachte ich mir, man könnte den Comic ebenso ins Lateinische übersetzen.“ Gesagt, getan. Der findige Pauker trat an den Ehapa-Verlag heran, der den Comic im deutschsprachigen Raum herausgibt. Dort war man zunächst wenig begeistert. Von Rothenburg: „Man hielt das für eine Schnapsidee.“ Schließlich wagten die Verleger das Experiment aber doch – und landeten einen Volltreffer. Der erste von von Rothenburg übersetzte Band „Asterix Gallus“ (Asterix der Gallier) war bei einer Auflage von 20.000 Exemplaren innerhalb von zwei Wochen vergriffen. Seitdem übersetzte von Rothenburg Album um Album ins Lateinische und nach wie vor gehen die Alben in erster Linie in Klassensätzen über die Ladentheke.

Idefix und die Unbeugsamen! 02 von Albert Uderzo

Jetzt vorbestellen

Idefix und die Unbeugsamen! 02
  • Idefix und die Unbeugsamen! 02
  • Buch (Taschenbuch)

Wir befinden uns im Jahr 52 vor Christus. Ganz Lutetia ist von den Römern besetzt … Ganz Lutetia? Nein! Eine Bande unbezwingbarer Tiere, angeführt von Idefix, leistet noch immer Widerstand gegen die Eindringlinge.
Idefix vertreibt die Römer aus seinem Revier - und das auch ohne Asterix und Obelix. Unterstützt wird er dabei von einer Gruppe unbeugsamer Tiere: den Hunden Turbine und Dertutnix, der Taube Astmatix und der Katze Fardine. In drei tierisch spaßigen Abenteuern stellen sie sich den Römern und ihren Wachhunden entgegen.

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Albert Uderzo