Meine Filiale

Fit mit Fett

Die Omega-3-Revolution - Gute Fette für ein fittes Gehirn – Herzinfarktrisiko senken – Depressionen vermeiden

Ulrich Strunz, Andreas Jopp

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
17,50
17,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 17,50

Accordion öffnen
  • Fit mit Fett

    Heyne

    Sofort lieferbar

    € 17,50

    Heyne

eBook (ePUB)

€ 13,99

Accordion öffnen

Beschreibung


Die Omega-3-Revolution: So werden Gehirn, Herz und Gewebehormone fit

Schluss mit der fettarmen Ernährung: Fette sind das Geheimnis der Langlebigen! Spannend recherchierte Fakten rücken Fette in ein neues Licht. Die Bestsellerautoren Strunz und Jopp zeigen, wie Smart-Fette Denkleistung und Konzentration verbessern, die Gehirnalterung verlangsamen, das Herz gesund halten, bei Depressionen und ADHS eingesetzt werden. Der Ölwechsel für Ihre 70 Billionen Zellen!

Monatelang war Fit mit Fett auf den Bestsellerlisten von Focus und Stern; die Bild-Zeitung druckte eine fünfteilige Serie daraus ab. Viele der im Buch brandneu präsentierten Forschungsergebnisse haben sich seit der Erstauflage bestätigt. Vor allem hinsichtlich der Bedeutung von Omega 3 ist es seither zu einem revolutionären Umbruch in der Forschung gekommen. Und genau auf diesen wissenschaftlich bestätigten, vielseitigen und faszinierenden Einsatzmöglichkeiten von Omega 3 liegt ein Schwerpunkt der vorliegenden, komplett überarbeiteten Neuausgabe des Bestsellers.

Was der Medizinjournalist Andreas Jopp und der Internist Dr. Strunz hier präsentieren, ist spannend wie ein Stoffwechsel-Krimi. Leicht verständlich dargestellt werden die Wirkungen von Omega-3-Fetten auf die Leistungsfähigkeit des Gehirns, gegen den altersbedingten Abbau der Gehirnmasse, für den Schutz vor Demenz und Alzheimer und für den erfolgreichen Einsatz bei Depressionen und ADHS.

++ Ihr Gehirn: 30% Ihres Gehirns bestehen aus den schnellstleitenden Omega-3-Fetten. Welche Fettbausteine Sie essen und einbauen, das entscheidet über die Leistungsfähigkeit Ihres Gehirns.

++ Ihre Herzgesundheit: Omega-3-Fette sind lebensnotwendig für die Herzgesundheit. Omega 3 kann Blutdruck und Blutfette senken und Herzrhythmusstörungen ebenso vermindern wie das Risiko für Herzinfarkte.

++ Ihre Gewebehormone: Fette sind extrem wichtige Hormonbausteine. Die Zufuhr von zu vielen Pflanzenölen bringt die Gewebehormone im Körper durcheinander. Solche Fette fördern Entzündungen. So entstehen Rheuma, entzündliche Gelenkerkrankungen, Neurodermitis, Allergien, Asthma und andere Autoimmunerkrankungen. Erfahren Sie, wie die anti-entzündlichen Gewebehormone aus Omega 3 diese Erkrankungen positiv beeinflussen können.

++ Ölwechsel einfach gemacht: Praktische Tipps zum Ersatz von schädlichen Margarinen und Killerfetten in Fertigprodukten, sowie zur Qualität von Ölen. Außerdem: Ein Einkaufsführer für Omega-3-Produkte.

Dieser Ölwechsel für Herz, Gehirn und alle Körperzellen könnte zum wichtigsten Faktor für Ihre Gesundheit und für ein langsameres Altern werden. Fünf renommierte Professoren kommen in Interviews zu Wort. Es wird aufgeräumt mit alten Glaubenssätzen: Mit einer fettfreien Ernährung werden Sie weder leistungsfähig noch bleiben Sie gesund. Worauf es ankommt, ist Anti-Aging für Blutbahnen und Gehirn – das ist wichtiger denn je. Am besten fangen Sie gleich heute damit an.

Ausstattung: durchgehend 4c

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 14.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-60347-9
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 20,8/15,3/2,2 cm
Gewicht 490 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Verkaufsrang 4484

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 14.08.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Es ist das dritte Mal, daß ich ein Buch von Andreas Jopp lese und ich muß sagen es ist sehr gut gelungen. Das Buch ist übersichtlich in 6 Kapitel gegliedert. In einer Einführung wird eine kurze Übersicht über die verschiedenen Fettarten und deren Auswirkungen, Vor- und Nachteile gegeben. Anschließend werden in je einem Kapitel d... Es ist das dritte Mal, daß ich ein Buch von Andreas Jopp lese und ich muß sagen es ist sehr gut gelungen. Das Buch ist übersichtlich in 6 Kapitel gegliedert. In einer Einführung wird eine kurze Übersicht über die verschiedenen Fettarten und deren Auswirkungen, Vor- und Nachteile gegeben. Anschließend werden in je einem Kapitel die einzelnen Fette gesondert vorgestellt. Andreas Jopp und Koautor Dr. Strunz verstehen es, komplizierte wissenschaftliche Ergebnisse verständlich und interessant aufzubereiten. Die dargestellten wissenschaftlichen Untersuchungen werden durch ein umfangreiches Quellenverzeichnis belegt, außerdem werden die Ergebnisse von zahlreichen Studien zu diesem Thema dargestellt. Zusätzlich enthalten sind Interviews namhafter Wissenschaftler, die zu ihren Ergebnissen Stellung nehmen. Interessante Themen sind z.B.: Butter oder Margarine - was ist wirklich gesünder, das aktuelle Thema der Transfette in Pommes Frites und Chips sowie Cholesterin. Das Thema der Fette ist sehr vielfältig. Fett ist nicht zwangsläufig ungesund, es kommt darauf an, von welchen Fetten man sich überwiegend ernährt. Mit vielen Ernährungstipps und Tabellen bleibt das Buch ein sehr gutes Nachschlagwerk und nach dessen Lektüre wird sich wohl jeder motiviert fühlen, über seine Ernährungsgewohnheiten nachzudenken. Es sind Kleinigkeiten, die jeder Mensch verändern kann um gesünder zu leben und es wird gezeigt, wie einfach das ist und wie lecker das sein kann. Man sollte es einfach mal ausprobieren. Ich bin begeistert und kann es nur weiterempfehlen.

fit mit fett
von einer Kundin/einem Kunden aus Zollikofen am 05.04.2017

Dieses Buch sollten alle lesen, da es uns aufzeigt, was uns seit Jahren falsch vermittelt wird, dass es sehr geseunde Fette gibt, die man täglich essen sollte.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8