Pferdemuskeln managen

Pferdemuskeln managen

Muskeltraining – Trainingsplanung – Fütterung

Buch (Gebundene Ausgabe)

41,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

06.03.2023

Verlag

Fn Verlag

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

25,3/18,6/2,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

06.03.2023

Verlag

Fn Verlag

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

25,3/18,6/2,2 cm

Gewicht

1118 g

Auflage

1. Auflage 2023

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-88542-862-6

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

MIM/PSSM2 - der Schrecken verliert seine Zähne

Bewertung am 27.03.2023

Bewertungsnummer: 1909542

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als ich zu meiner Paso Peruanerin die Diagnose MIM/PSSM2 bekam, waren schon sieben Monate seit den ersten Anzeichen vergangen. Die Tierärztin war quasi schon bei uns eingezogen und ich entsprechend verzweifelt. Die Pferdeklinik hatte auch keine Idee mehr zu den Pseudokoliken, den Magenproblemen und diversen anderen Symptomen. Die erste Hilfe kam von einer Züchterin, die sich mit dem Thema auskannte, weil sie selbst Pferde mit dieser Diagnose kennt. Aber was jetzt?? Und da möchte ich allen, und wenn es nur ein Verdacht ist, unbedingt dieses Buch empfehlen. Hier wird die ganze Thematik auch für uns Laien verständlich erklärt. Eine Fülle von Informationen, die man sich sonst mühsam zusammen suchen müsste, ergänzt durch wertvolle Tipps, Trainingspläne und weiterführene Literatur, runden dieses Buch ab. Chapeau für diese Fleißarbeit zum Wohle unserer Pferde. Ich kann nicht genug Danke sagen, bin nicht mehr allein mit diesem Thema und kann auf fundiertes Wissen zurückgreifen. Meine Erleichterung ist unbeschreiblich und es liegt noch ein langer Weg vor uns. Aber die ersten Schritte sind getan. Danke.
Melden

MIM/PSSM2 - der Schrecken verliert seine Zähne

Bewertung am 27.03.2023
Bewertungsnummer: 1909542
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als ich zu meiner Paso Peruanerin die Diagnose MIM/PSSM2 bekam, waren schon sieben Monate seit den ersten Anzeichen vergangen. Die Tierärztin war quasi schon bei uns eingezogen und ich entsprechend verzweifelt. Die Pferdeklinik hatte auch keine Idee mehr zu den Pseudokoliken, den Magenproblemen und diversen anderen Symptomen. Die erste Hilfe kam von einer Züchterin, die sich mit dem Thema auskannte, weil sie selbst Pferde mit dieser Diagnose kennt. Aber was jetzt?? Und da möchte ich allen, und wenn es nur ein Verdacht ist, unbedingt dieses Buch empfehlen. Hier wird die ganze Thematik auch für uns Laien verständlich erklärt. Eine Fülle von Informationen, die man sich sonst mühsam zusammen suchen müsste, ergänzt durch wertvolle Tipps, Trainingspläne und weiterführene Literatur, runden dieses Buch ab. Chapeau für diese Fleißarbeit zum Wohle unserer Pferde. Ich kann nicht genug Danke sagen, bin nicht mehr allein mit diesem Thema und kann auf fundiertes Wissen zurückgreifen. Meine Erleichterung ist unbeschreiblich und es liegt noch ein langer Weg vor uns. Aber die ersten Schritte sind getan. Danke.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Pferdemuskeln managen

von Kirsten Guthöhrlein

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Pferdemuskeln managen