Things We Never Got Over
Band 1

Things We Never Got Over

Roman | Die TikTok-Sensation endlich auf Deutsch!

eBook

8,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Things We Never Got Over

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 29,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1665

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

14.02.2023

Verlag

Forever

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

1665

Erscheinungsdatum

14.02.2023

Verlag

Forever

Seitenzahl

560 (Printausgabe)

Dateigröße

3692 KB

Auflage

1. Auflage

Übersetzt von

Dorothee Witzemann

Sprache

Deutsch

EAN

9783958187443

Weitere Bände von Knockemout

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

134 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Things we never got over

Jennifer Rouget am 19.03.2024

Bewertungsnummer: 2158045

Bewertet: eBook (ePUB)

"Things we never got over" wurde als TikTok-Highlight vermarktet, was mich meist kritisch werden lässt. Aufgrund dessen und auch des Covers habe ich eine leichte NA-Story erwartet und wurde positiv überrascht, dass die Protas ausnahmsweise mitten im Leben stehen. Auch der Schreibstil von Lucy Score war leicht, flüßig und sehr angenehm .Genau das, was man bei einer cozy Kleinstadt-Romance erwarten würde. Ein kleines Manko war allerdings der männliche Protagonist. Oft war er mir einfach viel zu klischeehaft und da hätte ich mir gerne etwas anderes gewünscht. Naomi selbst hatte zwar auch ein paar Klischees, doch empfand ich es hier nicht als "zu viel". Besonders ihr Umgang mit den Stadtbewohnern und ihrer Nichte war sehr unterhaltsam.
Melden

Things we never got over

Jennifer Rouget am 19.03.2024
Bewertungsnummer: 2158045
Bewertet: eBook (ePUB)

"Things we never got over" wurde als TikTok-Highlight vermarktet, was mich meist kritisch werden lässt. Aufgrund dessen und auch des Covers habe ich eine leichte NA-Story erwartet und wurde positiv überrascht, dass die Protas ausnahmsweise mitten im Leben stehen. Auch der Schreibstil von Lucy Score war leicht, flüßig und sehr angenehm .Genau das, was man bei einer cozy Kleinstadt-Romance erwarten würde. Ein kleines Manko war allerdings der männliche Protagonist. Oft war er mir einfach viel zu klischeehaft und da hätte ich mir gerne etwas anderes gewünscht. Naomi selbst hatte zwar auch ein paar Klischees, doch empfand ich es hier nicht als "zu viel". Besonders ihr Umgang mit den Stadtbewohnern und ihrer Nichte war sehr unterhaltsam.

Melden

Eine Stadt zum Ankommen

Rapunzels_Turm am 25.06.2023

Bewertungsnummer: 1967972

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Cover hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Ich finde es traumhaft schön und passend. Ich liebe die Farbe und dass das zweite Cover der Reihe auch so gut zu diesem Band passt. Allerdings seid gewarnt, dass der Inhalt nicht so unscheinbar und unschuldig ist, wie es der Einband vielleicht vermuten lässt. ;) Der Schreibstil hat mir überhaupt keine Probleme bereitet. Ich konnte sofort in das Buch einsteigen und habe mich willkommen gefühlt. Der Stil der Autorin ist zwar an wenigen Stellen etwas harsch, aber das hat mich nicht so sehr gestört - es hat gut zu den Situationen und Figuren gepasst. Die Handlung hat mich von Seite 1 total eingenommen. Irgendwie habe ich mich total in die Stadt und die beiden Protagonisten verliebt. Ich finde es echt großartig, dass die Protagonisten etwas älter sind als "üblich", sodass viele "Jugendprobleme" wegfallen und die Handlung auf einem ganz anderen Level spielen kann. Auch wenn die Probleme zwischen Naomi und Knox hin und wieder für mich etwas unverständlich blieben, hat es gut zu den Charakteren gepasst. Ich freue mich schon wahnsinnig auf den zweiten Band und empfehle euch lieber sofort mit diesem Buch anzufangen <3.
Melden

Eine Stadt zum Ankommen

Rapunzels_Turm am 25.06.2023
Bewertungsnummer: 1967972
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Cover hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Ich finde es traumhaft schön und passend. Ich liebe die Farbe und dass das zweite Cover der Reihe auch so gut zu diesem Band passt. Allerdings seid gewarnt, dass der Inhalt nicht so unscheinbar und unschuldig ist, wie es der Einband vielleicht vermuten lässt. ;) Der Schreibstil hat mir überhaupt keine Probleme bereitet. Ich konnte sofort in das Buch einsteigen und habe mich willkommen gefühlt. Der Stil der Autorin ist zwar an wenigen Stellen etwas harsch, aber das hat mich nicht so sehr gestört - es hat gut zu den Situationen und Figuren gepasst. Die Handlung hat mich von Seite 1 total eingenommen. Irgendwie habe ich mich total in die Stadt und die beiden Protagonisten verliebt. Ich finde es echt großartig, dass die Protagonisten etwas älter sind als "üblich", sodass viele "Jugendprobleme" wegfallen und die Handlung auf einem ganz anderen Level spielen kann. Auch wenn die Probleme zwischen Naomi und Knox hin und wieder für mich etwas unverständlich blieben, hat es gut zu den Charakteren gepasst. Ich freue mich schon wahnsinnig auf den zweiten Band und empfehle euch lieber sofort mit diesem Buch anzufangen <3.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Things We Never Got Over

von Lucy Score

4.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Christina Koppenberger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Christina Koppenberger

Thalia Salzburg – Europark

Zum Portrait

3/5

Solide Romance

Bewertet: eBook (ePUB)

Eine romantische Geschichte für zwischendurch. Wer Romanzen in einer Kleinstadt mag, Grumpy vs. Sunshine, der hat in "Things we never get over" sein neues Buch gefunden. Besonders die Geschichte zwischen der Protagonistin und ihrer Nichte ist gut ausgearbeitet und ergreifend. Die Romanze ist auch nett, etwas spicy. Der Plot ist spannend, verdichtet sich und nimmt viele Wendungen, die man nicht unbedingt kommen sieht. Wer gerne nicht nur eine simple Romance-Plotline will, sondern gern mehr über die Charaktere erfährt und wo Nebenhandlungen auch eine wichtige Rolle einnehmen, mit einem Spannungsbogen, der einen überrascht, sollte definitiv zu diesem Buch greifen.
3/5

Solide Romance

Bewertet: eBook (ePUB)

Eine romantische Geschichte für zwischendurch. Wer Romanzen in einer Kleinstadt mag, Grumpy vs. Sunshine, der hat in "Things we never get over" sein neues Buch gefunden. Besonders die Geschichte zwischen der Protagonistin und ihrer Nichte ist gut ausgearbeitet und ergreifend. Die Romanze ist auch nett, etwas spicy. Der Plot ist spannend, verdichtet sich und nimmt viele Wendungen, die man nicht unbedingt kommen sieht. Wer gerne nicht nur eine simple Romance-Plotline will, sondern gern mehr über die Charaktere erfährt und wo Nebenhandlungen auch eine wichtige Rolle einnehmen, mit einem Spannungsbogen, der einen überrascht, sollte definitiv zu diesem Buch greifen.

Christina Koppenberger
  • Christina Koppenberger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Pia Lemberger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Pia Lemberger

Thalia Wien – Westfield Donau Zentrum

Zum Portrait

5/5

Things We Never Got Over - Spaß, Spannung und Romantik

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Things We Never Got Over" ist ein lustiger Liebesroman, der mich seit langem wieder einmal so richtig gepackt hat. Dazu muss ich sagen, dass ich Liebesromane generell nur aus beruflichen Gründen ab und zu zur Hand nehme und mich privat eher weniger dafür begeistern kann. Umso mehr spricht es dann für einen Liebesroman, wenn ich ihn a) zu Ende lese, er mir b) sehr gut gefällt und ich c) nach dem Auslesen gleich schaue, welche Romane noch aus der Feder der Autorin stammen. An diesem kurzweiligen Liebesroman hat mir besonders gefallen, dass das Alter der Protagonisten und ihre Erfahrungen ganz gut zusammenpassen und dass das Liebespaar nicht blutjung ist. Das Pair-to-be geht auf die 40 zu, hat schon einiges im Leben erlebt, steht voll im Berufsleben, hat ein Social Life und nun auch ein Sexlife - ich würde meinen, der Roman ist steamy, aber brav steamy - genau passend für die Geschichte. Ein bisschen Klischee muss bei einer amerikanischen Autorin von Love Stories natürlich schon sein, deswegen ist der Protagonist superreich. Sonst wär's ja auch zu kompliziert und ganz ehrlich: es soll schließlich locker-luftige Unterhaltung sein und kein Drama in drei Akten. Ein bisschen Drama gibt es natürlich trotzdem und die kommt in Form der bösen Zwillingsschwester daher, die ihre kriminelle Ader entdeckt hat. Im ersten Teil der "Knockemout"-Serie werden auch schon die Protagonistinnen und Protagonisten für die nächsten 2 Teile vorgestellt. Man darf sie bereits kennen lernen und ins Herz schließen und das macht natürlich neugierig auf die Fortsetzung. Mein Fazit ist: alles richtig gemacht - bei Lucy Score gibt es Spaß, Romantik und Spannung in einem; ein kleines bisschen klischeebehaftet, aber nicht zu schmalzig und vor allem .geht durch die gute deutsche Übersetzung kaum Wortwitz verloren.
5/5

Things We Never Got Over - Spaß, Spannung und Romantik

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Things We Never Got Over" ist ein lustiger Liebesroman, der mich seit langem wieder einmal so richtig gepackt hat. Dazu muss ich sagen, dass ich Liebesromane generell nur aus beruflichen Gründen ab und zu zur Hand nehme und mich privat eher weniger dafür begeistern kann. Umso mehr spricht es dann für einen Liebesroman, wenn ich ihn a) zu Ende lese, er mir b) sehr gut gefällt und ich c) nach dem Auslesen gleich schaue, welche Romane noch aus der Feder der Autorin stammen. An diesem kurzweiligen Liebesroman hat mir besonders gefallen, dass das Alter der Protagonisten und ihre Erfahrungen ganz gut zusammenpassen und dass das Liebespaar nicht blutjung ist. Das Pair-to-be geht auf die 40 zu, hat schon einiges im Leben erlebt, steht voll im Berufsleben, hat ein Social Life und nun auch ein Sexlife - ich würde meinen, der Roman ist steamy, aber brav steamy - genau passend für die Geschichte. Ein bisschen Klischee muss bei einer amerikanischen Autorin von Love Stories natürlich schon sein, deswegen ist der Protagonist superreich. Sonst wär's ja auch zu kompliziert und ganz ehrlich: es soll schließlich locker-luftige Unterhaltung sein und kein Drama in drei Akten. Ein bisschen Drama gibt es natürlich trotzdem und die kommt in Form der bösen Zwillingsschwester daher, die ihre kriminelle Ader entdeckt hat. Im ersten Teil der "Knockemout"-Serie werden auch schon die Protagonistinnen und Protagonisten für die nächsten 2 Teile vorgestellt. Man darf sie bereits kennen lernen und ins Herz schließen und das macht natürlich neugierig auf die Fortsetzung. Mein Fazit ist: alles richtig gemacht - bei Lucy Score gibt es Spaß, Romantik und Spannung in einem; ein kleines bisschen klischeebehaftet, aber nicht zu schmalzig und vor allem .geht durch die gute deutsche Übersetzung kaum Wortwitz verloren.

Pia Lemberger
  • Pia Lemberger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Things We Never Got Over

von Lucy Score

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Things We Never Got Over