• Fang jetzt bloß nicht an zu lieben
  • Fang jetzt bloß nicht an zu lieben
  • Fang jetzt bloß nicht an zu lieben
  • Fang jetzt bloß nicht an zu lieben
  • Fang jetzt bloß nicht an zu lieben
- 13%
Artikelbild von Fang jetzt bloß nicht an zu lieben
Mhairi McFarlane

1. Fang jetzt bloß nicht an zu lieben

Fang jetzt bloß nicht an zu lieben

Roman | »Jeder neue Mhairi-Roman beflügelt mein Herz. Ich liebe, liebe, liebe sie.« Marian Keyes

Hörbuch (MP3-CD)

13% sparen

€13,89 UVP €16,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Fang jetzt bloß nicht an zu lieben

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 14,00
eBook

eBook

ab € 9,99
Hörbuch

Hörbuch

ab € 13,89
  • Kostenlose Lieferung ab 50 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

633

Medium

MP3-CD

Sprecher

Britta Steffenhagen

Spieldauer

9 Stunden und 56 Minuten

Erscheinungsdatum

01.12.2022

Verlag

Argon

Anzahl

2

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

633

Medium

MP3-CD

Sprecher

Britta Steffenhagen

Spieldauer

9 Stunden und 56 Minuten

Erscheinungsdatum

01.12.2022

Verlag

Argon

Anzahl

2

Fassung

gekürzt

Hörtyp

Lesung

Originaltitel

Mad About You

Übersetzer

Maria Hochsieder

Sprache

Deutsch

EAN

9783839819913

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

163 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

sehr unterhaltsam

Bewertung aus München am 22.01.2023

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Ich habe das Buch als Hörerlebis genossen. Ein Hörbuch ganz nach meinem Geschmack. Erst mal wichtig; die Sprecherin ist Klasse. Angenehmes Timbre und mit der nötigen Portion Sarkasmus in der Stimme, denn die Geschichte wird trotz aller Dramatik und dem Liebeskram mit einem Augenzwinkern erzählt und die Hauptdarstellerin und ihre diversen Sidekicks werden ganz schön rumgewirbelt. Dabei ist das Ganze gar nicht platt sondern hat durchaus tiefsinnige Momente und Charaktere, die vielfältig sind. Die Hauptdarstellerin hat so ihre Probleme mit dem Ex und ganz allgemein damit, was sie eigentlich will im Leben und von der Liebe. Eigentlich hat sie erst mal abgeschlossen mit Beziehungen. Aber dann läuft alles doch ein bisschen anders, als sie es geplant hatte. Ich wurde von Anfang an sehr gut unterhalten und kann die Autorin und dieses Buch nur wärmstens empfehlen.

sehr unterhaltsam

Bewertung aus München am 22.01.2023
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Ich habe das Buch als Hörerlebis genossen. Ein Hörbuch ganz nach meinem Geschmack. Erst mal wichtig; die Sprecherin ist Klasse. Angenehmes Timbre und mit der nötigen Portion Sarkasmus in der Stimme, denn die Geschichte wird trotz aller Dramatik und dem Liebeskram mit einem Augenzwinkern erzählt und die Hauptdarstellerin und ihre diversen Sidekicks werden ganz schön rumgewirbelt. Dabei ist das Ganze gar nicht platt sondern hat durchaus tiefsinnige Momente und Charaktere, die vielfältig sind. Die Hauptdarstellerin hat so ihre Probleme mit dem Ex und ganz allgemein damit, was sie eigentlich will im Leben und von der Liebe. Eigentlich hat sie erst mal abgeschlossen mit Beziehungen. Aber dann läuft alles doch ein bisschen anders, als sie es geplant hatte. Ich wurde von Anfang an sehr gut unterhalten und kann die Autorin und dieses Buch nur wärmstens empfehlen.

Unterhaltsame Beziehungsgeschichte

holdesschaf am 04.01.2023

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Harriet ist erfolgreiche Hochzeitsfotografin, doch selbst heiraten möchte sie nicht. Das weiß auch ihre Langzeitbeziehung Jon. Trotzdem versucht er sie mit einem Heiratsantrag vor seiner versammelten Familie zu drängen, zumindest empfindet Harriet es so. Es kommt zum Streit bei dem sie merkt, dass sie Jon nicht wirklich liebt. Zu viel hält sie vor ihm verborgen. Natürlich braucht sie jetzt so schnell wie möglich eine neue Wohnung. Gut, dass ihre Freundin Immobilienmaklerin ist und ihr einen heißen Tipp gibt. So zieht sie notgedrungen bei Cal ein, der ihr mehr ans Herz wächst als ihr lieb ist. Doch dann taucht eine Person aus ihrer Vergangenheit auf und ihr guter Ruf steht auf dem Spiel. Ein für alle Mal muss sie sich ihrer Vergangenheit stellen und sie überwinden, um eine Zukunft zu haben. Ich hatte von der Autorin schon so viel Gutes gehört und mag ganz gerne Beziehungsromane, die in England spielen, weil sie häufig etwas humorvoll überspitzt erzählt werden und nicht ganz so kitschig. Das gelingt Mhairi McFarlane auch in ihrem neuesten Roman. Zunächst sieht alles nach den typischen Irrungen und Wirrungen in Beziehungen aus, auch die Romantik kommt nicht zu kurz. Man kann direkt fühlen, wie die Protagonistin Harriet, die ziemlich verschlossen und einsam wirkt, ihr Herz an ihren neuen Vermieter verliert. Doch keiner von beiden möchte die Gefühlen zulassen. Die negativen Erfahrungen sind noch nicht vergessen. Als Harriet dann mit ihrer Vergangenheit konfrontiert wird, wandelt sich die Geschichte etwas und gewinnt an Tiefgang. Es wird ein sehr wichtiges und ernstes Thema angesprochen: toxische Beziehungen. Auch die Macht von Social Media spielt eine Rolle und der Zusammenhalt von Frauen untereinander. Die Mischung aus Humor, manchmal spitzzüngigen Dialogen und ernsteren Themen hat mich insgesamt sehr gut unterhalten, auch wenn manche Handlungen der Protagonistin nicht so durchdacht wirken, passt das ganz gut zu ihrem Charakter. Man fiebert mit und wünscht sich das Beste für Harriet. Langeweile kommt jedenfalls keine auf, denn lange vorher taucht wieder ein neues Detail auf, das alles zu verändern scheint. Ich habe die Geschichte diesmal als Hörbuch gehört. Die jung klingende, frische Stimme der Sprecherin Britta Steffenhagen passt hervorragend zur Stimmung in diesem Hörbuch und zur liebenswerten, bisweilen nervigen Protagonistin. Auch transportiert sie sehr gut den Tonfall in allen geschilderten Situationen und gibt jedem Charakter eine besondere Stimmlage, so dass man dem Geschehen hervorragend folgen kann und macht sie damit real und authentisch. Für mich war die Geschwindigkeit wie immer etwas zu langsam, das lässt sich mit den meisten Playern aber leicht ändern. Vor allem die lustigen Situationen zwischen Harriet und Cal habe ich total gern gemocht. Daher vergebe ich insgesamt 4,5 Sterne für diese gelungene Hörbuchfassung.

Unterhaltsame Beziehungsgeschichte

holdesschaf am 04.01.2023
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Harriet ist erfolgreiche Hochzeitsfotografin, doch selbst heiraten möchte sie nicht. Das weiß auch ihre Langzeitbeziehung Jon. Trotzdem versucht er sie mit einem Heiratsantrag vor seiner versammelten Familie zu drängen, zumindest empfindet Harriet es so. Es kommt zum Streit bei dem sie merkt, dass sie Jon nicht wirklich liebt. Zu viel hält sie vor ihm verborgen. Natürlich braucht sie jetzt so schnell wie möglich eine neue Wohnung. Gut, dass ihre Freundin Immobilienmaklerin ist und ihr einen heißen Tipp gibt. So zieht sie notgedrungen bei Cal ein, der ihr mehr ans Herz wächst als ihr lieb ist. Doch dann taucht eine Person aus ihrer Vergangenheit auf und ihr guter Ruf steht auf dem Spiel. Ein für alle Mal muss sie sich ihrer Vergangenheit stellen und sie überwinden, um eine Zukunft zu haben. Ich hatte von der Autorin schon so viel Gutes gehört und mag ganz gerne Beziehungsromane, die in England spielen, weil sie häufig etwas humorvoll überspitzt erzählt werden und nicht ganz so kitschig. Das gelingt Mhairi McFarlane auch in ihrem neuesten Roman. Zunächst sieht alles nach den typischen Irrungen und Wirrungen in Beziehungen aus, auch die Romantik kommt nicht zu kurz. Man kann direkt fühlen, wie die Protagonistin Harriet, die ziemlich verschlossen und einsam wirkt, ihr Herz an ihren neuen Vermieter verliert. Doch keiner von beiden möchte die Gefühlen zulassen. Die negativen Erfahrungen sind noch nicht vergessen. Als Harriet dann mit ihrer Vergangenheit konfrontiert wird, wandelt sich die Geschichte etwas und gewinnt an Tiefgang. Es wird ein sehr wichtiges und ernstes Thema angesprochen: toxische Beziehungen. Auch die Macht von Social Media spielt eine Rolle und der Zusammenhalt von Frauen untereinander. Die Mischung aus Humor, manchmal spitzzüngigen Dialogen und ernsteren Themen hat mich insgesamt sehr gut unterhalten, auch wenn manche Handlungen der Protagonistin nicht so durchdacht wirken, passt das ganz gut zu ihrem Charakter. Man fiebert mit und wünscht sich das Beste für Harriet. Langeweile kommt jedenfalls keine auf, denn lange vorher taucht wieder ein neues Detail auf, das alles zu verändern scheint. Ich habe die Geschichte diesmal als Hörbuch gehört. Die jung klingende, frische Stimme der Sprecherin Britta Steffenhagen passt hervorragend zur Stimmung in diesem Hörbuch und zur liebenswerten, bisweilen nervigen Protagonistin. Auch transportiert sie sehr gut den Tonfall in allen geschilderten Situationen und gibt jedem Charakter eine besondere Stimmlage, so dass man dem Geschehen hervorragend folgen kann und macht sie damit real und authentisch. Für mich war die Geschwindigkeit wie immer etwas zu langsam, das lässt sich mit den meisten Playern aber leicht ändern. Vor allem die lustigen Situationen zwischen Harriet und Cal habe ich total gern gemocht. Daher vergebe ich insgesamt 4,5 Sterne für diese gelungene Hörbuchfassung.

Unsere Kund*innen meinen

Fang jetzt bloß nicht an zu lieben

von Mhairi McFarlane

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Michaela Janu

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Michaela Janu

Thalia Kapfenberg - ECE

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Harriet ist Hochzeitsfotografin, will aber selbst nicht heiraten. Nachdem Antrag ihres Freundes gerät sie in Panik und flüchtet. Bei Cal findet sie Unterschlupf. Es entsteht eine starke Freundschaft, bis es mehr wird. Aber sind beide bereit für mehr? Unterhaltsam!
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Harriet ist Hochzeitsfotografin, will aber selbst nicht heiraten. Nachdem Antrag ihres Freundes gerät sie in Panik und flüchtet. Bei Cal findet sie Unterschlupf. Es entsteht eine starke Freundschaft, bis es mehr wird. Aber sind beide bereit für mehr? Unterhaltsam!

Michaela Janu
  • Michaela Janu
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Fang jetzt bloß nicht an zu lieben

von Mhairi McFarlane

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Fang jetzt bloß nicht an zu lieben
  • Fang jetzt bloß nicht an zu lieben
  • Fang jetzt bloß nicht an zu lieben
  • Fang jetzt bloß nicht an zu lieben
  • Fang jetzt bloß nicht an zu lieben