• Fang jetzt bloß nicht an zu lieben
  • Fang jetzt bloß nicht an zu lieben
  • Fang jetzt bloß nicht an zu lieben

Fang jetzt bloß nicht an zu lieben

Roman | »Jeder neue Mhairi-Roman beflügelt mein Herz. Ich liebe, liebe, liebe sie.« Marian Keyes

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

14,00 €
eBook

eBook

9,99 €

Fang jetzt bloß nicht an zu lieben

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 15,79 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

18922

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.12.2022

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

18,7/12,3/3,1 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

18922

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.12.2022

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

18,7/12,3/3,1 cm

Gewicht

337 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Mad About You

Übersetzt von

Maria Hochsieder

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-52934-8

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

182 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Anders als erwartet

Bewertung am 22.03.2024

Bewertungsnummer: 2160508

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bei einem liebesrosa Cover hat frau natürlich bestimmte Erwartungen. Frau stellt sich auf die Irrungen und Wirrungen einer Liebe ein, die, ohne großen Tiefsinn, dafür mit Humor erzählt wird. Ich mag die allerersten Bücher der Autorin Mhairi McFarlane. Sie sind unkonventionell, frech, amüsant. Ich habe sie nicht alle gelesen, daher dachte ich, ich greife mal wieder zu eines ihrer Bücher. Und dieses Buch verspricht – siehe oben allein schon durch das rosa Cover – eine Liebesgeschichte, die mir für ein paar Stunden Vergnügen bereitet. Der Anfang ist wie gehabt souverän, ich habe mich schnell in die Geschichte eingelesen Die Autorin kann schreiben, aber die Handlung war anders, als ich erwartet hatte. Es geht um ein sehr ernstes Thema, das man mit „Gaslighting“ umschreiben kann. Nun frage ich mich, was hat das genau mit einem rosa Cover zu tun, dass einem eine Liebesgeschichte mit zwei Unbekannten suggeriert? (Das Auftauchen von mindesten zwei Männern, so dass wir Leserinnen „raten“ dürfen, wer denn die Liebe der Heldin gewinnt. Meistens ist es vorhersehbar, aber wenn es amüsant geschrieben ist, trotzdem lesenswert.) Aber genau diese Liebesgeschichte kommt unter die Räder. Es gibt sehr viel Toxisches im Leben der Hauptdarstellerin und bei den Nebenfiguren, was bei diesem Cover und dem Klappentext nicht zu erwarten war. Auf einmal ist es keine Liebesgeschichte mit den typischen Irrungen und Wirrungen, über die man lacht oder zumindest schmunzelt, sondern ein ernsthaftes Thema. Es ist kein schlechtes Buch, es ist nur anders, als ich erwartet hatte.
Melden

Anders als erwartet

Bewertung am 22.03.2024
Bewertungsnummer: 2160508
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bei einem liebesrosa Cover hat frau natürlich bestimmte Erwartungen. Frau stellt sich auf die Irrungen und Wirrungen einer Liebe ein, die, ohne großen Tiefsinn, dafür mit Humor erzählt wird. Ich mag die allerersten Bücher der Autorin Mhairi McFarlane. Sie sind unkonventionell, frech, amüsant. Ich habe sie nicht alle gelesen, daher dachte ich, ich greife mal wieder zu eines ihrer Bücher. Und dieses Buch verspricht – siehe oben allein schon durch das rosa Cover – eine Liebesgeschichte, die mir für ein paar Stunden Vergnügen bereitet. Der Anfang ist wie gehabt souverän, ich habe mich schnell in die Geschichte eingelesen Die Autorin kann schreiben, aber die Handlung war anders, als ich erwartet hatte. Es geht um ein sehr ernstes Thema, das man mit „Gaslighting“ umschreiben kann. Nun frage ich mich, was hat das genau mit einem rosa Cover zu tun, dass einem eine Liebesgeschichte mit zwei Unbekannten suggeriert? (Das Auftauchen von mindesten zwei Männern, so dass wir Leserinnen „raten“ dürfen, wer denn die Liebe der Heldin gewinnt. Meistens ist es vorhersehbar, aber wenn es amüsant geschrieben ist, trotzdem lesenswert.) Aber genau diese Liebesgeschichte kommt unter die Räder. Es gibt sehr viel Toxisches im Leben der Hauptdarstellerin und bei den Nebenfiguren, was bei diesem Cover und dem Klappentext nicht zu erwarten war. Auf einmal ist es keine Liebesgeschichte mit den typischen Irrungen und Wirrungen, über die man lacht oder zumindest schmunzelt, sondern ein ernsthaftes Thema. Es ist kein schlechtes Buch, es ist nur anders, als ich erwartet hatte.

Melden

Tolles Buch

Anja am 29.12.2023

Bewertungsnummer: 2097111

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hat mir sehr gut gefallen. Genau die richtige Prise Humor und ein flüssiger Schreibstil. Nicht kitschig und das Thema "Narzissmus/toxische Beziehungen" war auch sehr gut umgesetzt. Die Orientierung lag vor allem auf dem Handeln und der Lösung und ich habe mich nicht heruntergezogen oder genervt gefühlt. Werde in Zukunft mehr von der Autorin lesen.
Melden

Tolles Buch

Anja am 29.12.2023
Bewertungsnummer: 2097111
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hat mir sehr gut gefallen. Genau die richtige Prise Humor und ein flüssiger Schreibstil. Nicht kitschig und das Thema "Narzissmus/toxische Beziehungen" war auch sehr gut umgesetzt. Die Orientierung lag vor allem auf dem Handeln und der Lösung und ich habe mich nicht heruntergezogen oder genervt gefühlt. Werde in Zukunft mehr von der Autorin lesen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Fang jetzt bloß nicht an zu lieben

von Mhairi McFarlane

4.2

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Johanna Humer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Johanna Humer

Thalia Wels – max.center

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mhairi McFarlane hat es auch in ihrem aktuellen Roman geschafft- eine leichte, humorvolle und romantische Liebesgeschichte zu schreiben, die trotzdem wichtige Themen, wie die Unabhängigkeit als Frau und der Kampf raus aus einer toxischen Beziehung behandelt.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mhairi McFarlane hat es auch in ihrem aktuellen Roman geschafft- eine leichte, humorvolle und romantische Liebesgeschichte zu schreiben, die trotzdem wichtige Themen, wie die Unabhängigkeit als Frau und der Kampf raus aus einer toxischen Beziehung behandelt.

Johanna Humer
  • Johanna Humer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Michaela Janu

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Michaela Janu

Thalia Kapfenberg – ECE

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Harriet ist Hochzeitsfotografin, will aber selbst nicht heiraten. Nachdem Antrag ihres Freundes gerät sie in Panik und flüchtet. Bei Cal findet sie Unterschlupf. Es entsteht eine starke Freundschaft, bis es mehr wird. Aber sind beide bereit für mehr? Unterhaltsam!
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Harriet ist Hochzeitsfotografin, will aber selbst nicht heiraten. Nachdem Antrag ihres Freundes gerät sie in Panik und flüchtet. Bei Cal findet sie Unterschlupf. Es entsteht eine starke Freundschaft, bis es mehr wird. Aber sind beide bereit für mehr? Unterhaltsam!

Michaela Janu
  • Michaela Janu
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Fang jetzt bloß nicht an zu lieben

von Mhairi McFarlane

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Fang jetzt bloß nicht an zu lieben
  • Fang jetzt bloß nicht an zu lieben
  • Fang jetzt bloß nicht an zu lieben