Endlich Mittagspause! Indoor-Gärtnern zwischen Mails und Meetings mit Pflücksalat, Sprossen & Co.

Säen, ernten, lecker essen

Lotta Repenning, Robert Schlossnickel

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,50
15,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 15,50

Accordion öffnen

eBook (PDF)

€ 11,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Zum Gärtnern braucht man keinen großen Garten und auch keinen grünen Daumen! Gärtnern kann jeder und es geht überall, auch in der Wohnung oder im Büro. Wer sich in seinem Arbeitsalltag etwas Gutes tun möchte, der findet in diesem Buch praktische Tipps und einfache Pflanzanleitungen für die eigene Indoor-Ernte. Ob Kräuter, Pilze, Gemüse oder Sprossen: Es gibt vieles, was man drinnen anbauen kann. Und das Allerbeste: Mit der kleinen, feinen Ernte lassen sich schnell und einfach tolle Gerichte für die Mittagspause zaubern. Verwandle deinen Arbeitsplatz in eine grüne Oase und probiere mehr als 20 leckere Rezepte aus! Du wirst sehen, wie erholsam und gesund so eine grüne Auszeit sein kann.

Lotta Repenning hat ihre Liebe zum Gärtnern schon vor vielen Jahren entdeckt. Für sie bedeutet gärtnern, den Alltag hinter sich zu lassen und wieder in Verbindung zu treten mit der Natur. Als Autorin für grüne Themen möchte sie Menschen ermutigen, einfach mit dem Gärtnern anzufangen. Der Rest kommt schon von selbst.

Robert Schlossnickel ist selbstständiger Fotograf und hat sich in den letzten Jahren zunehmend grünen Themen gewidmet. Er erforscht mit seiner Kamera z. B. alternative Anbau-Konzepte und lässt sich immer wieder von den Prinzipien der Permakultur begeistern.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 13.01.2022
Illustrator Robert Schlossnickel
Verlag Verlag Eugen Ulmer
Seitenzahl 128
Maße (L/B/H) 20,5/14,4/1,2 cm
Gewicht 274 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8186-1505-5

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

tolle Idee ...

Claudia R. aus Berlin am 22.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Klappentext / Inhalt: Zum Gärtnern braucht man keinen großen Garten und auch keinen grünen Daumen! Gärtnern kann jeder und es geht überall, auch in der Wohnung oder im Büro. Wer sich in seinem Arbeitsalltag etwas Gutes tun möchte, der findet in diesem Buch praktische Tipps und einfache Pflanzanleitungen für die eigene Indoor-Ernte. Ob Kräuter, Pilze, Gemüse oder Sprossen: Es gibt vieles, was man drinnen anbauen kann. Und das Allerbeste: Mit der kleinen, feinen Ernte lassen sich schnell und einfach tolle Gerichte für die Mittagspause zaubern. Verwandle deinen Arbeitsplatz in eine grüne Oase und probiere mehr als 20 leckere Rezepte aus! Du wirst sehen, wie erholsam und gesund so eine grüne Auszeit sein kann. Cover: Das Cover zeigt einen Tisch mit Laptop, kleinem Snack, einigen Pflanzen und es erinnert ein wenig an Home Office im eigenen zu Hause mit angepflanztem Gemüse und einer kleinen Pause zwischendurch. Das Cover ist schön arrangiert und gibt einen tollen Eindruck, von dem was das Buch vermitteln will. Das Cover macht neugierig und Lust auf die Mischung aus Gärtnern daheim gepaart mit einigen Rezepten. Meinung: In diesem Buch werden hilfreiche Tipps, zum Gärtnern daheim, auch im häuslichen Rahmen, mit wenig Platz ,und dazu passenden Rezepten gegeben. Zu Beginn gibt es eine tolle und recht ausführliche Einleitung zum Thema Indoor Gärtnern mit Vorbereitung, Grundausstattung, Saatgut und vielen hilfreichen Tipps und Anregungen. In den weiteren Kapiteln wird sich dann einzelnen Pflanzen und Gebieten wie Gemüse, Pilze und Salate im umfangreicheren Detail gewidmet. Man bekommt zu den einzelnen Themengebieten dann nochmals umfangreichere Tipps und Ratschläge und auch Rezepte für leckere Gerichte aus den geernteten Produkten werden mitgeliefert. Also erfährt man hier nicht nur, wie man die verschiedenen Pflanzen heranzieht und erntet, sondern auch noch, was man leckeres für den Pausen Snack zaubern kann. Eine tolle Mischung aus Gärtnerbuch für zu Hause, mit hilfreichen Tipps und Ratschlägen, sowie tollen Kochideen mit den geernteten Produkten. Der Schreibstil ist sachlich und vermittelt und wird dabei nicht zu trocken. Es wird alles sehr gut und verständlich erklärt, so dass man den Anleitungen gut folgen kann. Sowohl den gärtnerischen und technischen Anleitungen, aber auch den Rezepten kann man gut folgen und diese sehr gut und leicht nach machen. Die Gliederung und Einteilung hat mir gut gefallen. Auch das Inhaltsverzeichnis am Anfang gibt einen guten Überblick und ist sehr hilfreich. Die bunten Bilder und Fotos runden das Ganze perfekt ab. Die Bilder lockern den Text auf und die Fotos zu den Gerichten machen Appetit und Lust darauf dies nach zu kochen. Fazit: Eine tolle Mischung aus Gärtnerbuch für zu Hause, mit hilfreichen Tipps und Ratschlägen, sowie tollen Kochideen mit den geernteten Produkten.

tolle Idee ...

Claudia R. aus Berlin am 22.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Klappentext / Inhalt: Zum Gärtnern braucht man keinen großen Garten und auch keinen grünen Daumen! Gärtnern kann jeder und es geht überall, auch in der Wohnung oder im Büro. Wer sich in seinem Arbeitsalltag etwas Gutes tun möchte, der findet in diesem Buch praktische Tipps und einfache Pflanzanleitungen für die eigene Indoor-Ernte. Ob Kräuter, Pilze, Gemüse oder Sprossen: Es gibt vieles, was man drinnen anbauen kann. Und das Allerbeste: Mit der kleinen, feinen Ernte lassen sich schnell und einfach tolle Gerichte für die Mittagspause zaubern. Verwandle deinen Arbeitsplatz in eine grüne Oase und probiere mehr als 20 leckere Rezepte aus! Du wirst sehen, wie erholsam und gesund so eine grüne Auszeit sein kann. Cover: Das Cover zeigt einen Tisch mit Laptop, kleinem Snack, einigen Pflanzen und es erinnert ein wenig an Home Office im eigenen zu Hause mit angepflanztem Gemüse und einer kleinen Pause zwischendurch. Das Cover ist schön arrangiert und gibt einen tollen Eindruck, von dem was das Buch vermitteln will. Das Cover macht neugierig und Lust auf die Mischung aus Gärtnern daheim gepaart mit einigen Rezepten. Meinung: In diesem Buch werden hilfreiche Tipps, zum Gärtnern daheim, auch im häuslichen Rahmen, mit wenig Platz ,und dazu passenden Rezepten gegeben. Zu Beginn gibt es eine tolle und recht ausführliche Einleitung zum Thema Indoor Gärtnern mit Vorbereitung, Grundausstattung, Saatgut und vielen hilfreichen Tipps und Anregungen. In den weiteren Kapiteln wird sich dann einzelnen Pflanzen und Gebieten wie Gemüse, Pilze und Salate im umfangreicheren Detail gewidmet. Man bekommt zu den einzelnen Themengebieten dann nochmals umfangreichere Tipps und Ratschläge und auch Rezepte für leckere Gerichte aus den geernteten Produkten werden mitgeliefert. Also erfährt man hier nicht nur, wie man die verschiedenen Pflanzen heranzieht und erntet, sondern auch noch, was man leckeres für den Pausen Snack zaubern kann. Eine tolle Mischung aus Gärtnerbuch für zu Hause, mit hilfreichen Tipps und Ratschlägen, sowie tollen Kochideen mit den geernteten Produkten. Der Schreibstil ist sachlich und vermittelt und wird dabei nicht zu trocken. Es wird alles sehr gut und verständlich erklärt, so dass man den Anleitungen gut folgen kann. Sowohl den gärtnerischen und technischen Anleitungen, aber auch den Rezepten kann man gut folgen und diese sehr gut und leicht nach machen. Die Gliederung und Einteilung hat mir gut gefallen. Auch das Inhaltsverzeichnis am Anfang gibt einen guten Überblick und ist sehr hilfreich. Die bunten Bilder und Fotos runden das Ganze perfekt ab. Die Bilder lockern den Text auf und die Fotos zu den Gerichten machen Appetit und Lust darauf dies nach zu kochen. Fazit: Eine tolle Mischung aus Gärtnerbuch für zu Hause, mit hilfreichen Tipps und Ratschlägen, sowie tollen Kochideen mit den geernteten Produkten.

Unsere Kund*innen meinen

Endlich Mittagspause! Indoor-Gärtnern zwischen Mails und Meetings mit Pflücksalat, Sprossen & Co.

von Lotta Repenning, Robert Schlossnickel

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Endlich Mittagspause! Indoor-Gärtnern zwischen Mails und Meetings mit Pflücksalat, Sprossen & Co.