Bridgerton - Der Duke und ich (ungekürzt)
Band 1
Artikelbild von Bridgerton - Der Duke und ich (ungekürzt)
Julia Quinn

1. Bridgerton - Der Duke und ich (ungekürzt)

Bridgerton - Der Duke und ich (ungekürzt)

Band 1

Hörbuch-Download (MP3)

Bridgerton - Der Duke und ich (ungekürzt)

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 15,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 7,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

148

Gesprochen von

Dana Golombek Senden + weitere

Spieldauer

12 Stunden und 57 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

30.11.2021

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

148

Gesprochen von

Spieldauer

12 Stunden und 57 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

30.11.2021

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

25

Verlag

Harper Audio

Übersetzt von

  • Suzanna Shabani
  • Ira Panic

Sprache

Deutsch

EAN

9783749904624

Weitere Bände von Bridgerton

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

60 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Die unerträgliche Seichtigkeit des Scheins

Bewertung am 04.12.2022

Bewertungsnummer: 1837504

Bewertet: Hörbuch-Download

Wer dieses Oevre auch nur im gleichen Atemzug mit Jane Austen nennt, hat von Literatur keinen Tau. Simple Fließbandromanzen, die grad mal für einen Netflix-Serienlückenfüller reichen, mehr ist das nicht.
Melden

Die unerträgliche Seichtigkeit des Scheins

Bewertung am 04.12.2022
Bewertungsnummer: 1837504
Bewertet: Hörbuch-Download

Wer dieses Oevre auch nur im gleichen Atemzug mit Jane Austen nennt, hat von Literatur keinen Tau. Simple Fließbandromanzen, die grad mal für einen Netflix-Serienlückenfüller reichen, mehr ist das nicht.

Melden

historisch - romantisch -

Bewertung am 30.09.2022

Bewertungsnummer: 1796494

Bewertet: Hörbuch-Download

Ein süsses Buch das sich leicht verdauen lässt. Ich habe das Hörbuch genossen beim stricken des neusten Winterprojekts, sitzend auf der warmen Chouscht mit grossen Kuschelsocken. So war es eine wunderschöne Einstimmung in den Herbst. Das Buch erinnert mich an eine "Erwachsene Version" für Edelstein Trilogie Fans von vor über 10 Jahren erschien. Das Hörbuch hatte eine angenehme Sprecherin und einen schönen Fluss, so dass ich gemütlich weiterstricken konnte. Es geschieht nichts wirklich schnelles actionreiches, was mir aber gerade sehr gut gepasst hat. Es war eine schöne Unterhaltung, jedoch nicht herausragend. Die weiteren Bände werde ich wahrscheinlich noch hören, je nach dem wie lange der Schal werden soll ;)
Melden

historisch - romantisch -

Bewertung am 30.09.2022
Bewertungsnummer: 1796494
Bewertet: Hörbuch-Download

Ein süsses Buch das sich leicht verdauen lässt. Ich habe das Hörbuch genossen beim stricken des neusten Winterprojekts, sitzend auf der warmen Chouscht mit grossen Kuschelsocken. So war es eine wunderschöne Einstimmung in den Herbst. Das Buch erinnert mich an eine "Erwachsene Version" für Edelstein Trilogie Fans von vor über 10 Jahren erschien. Das Hörbuch hatte eine angenehme Sprecherin und einen schönen Fluss, so dass ich gemütlich weiterstricken konnte. Es geschieht nichts wirklich schnelles actionreiches, was mir aber gerade sehr gut gepasst hat. Es war eine schöne Unterhaltung, jedoch nicht herausragend. Die weiteren Bände werde ich wahrscheinlich noch hören, je nach dem wie lange der Schal werden soll ;)

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Bridgerton - Der Duke und ich (ungekürzt)

von Julia Quinn

4.2

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Alexander Ebner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Alexander Ebner

Thalia Wien – Westfield Donau Zentrum

Zum Portrait

4/5

Fake dating goes wrong

Bewertet: eBook (ePUB)

Um ihrer Familie keinen Anlass zu geben, ihr noch mehr potenzielle Ehemänner vorzusetzen, verbündet sie sich mit dem Duke of Hastings, der ebenfalls keine Lust auf eine Hochzeit hat. Daphnes ältester Bruder ist über diese Verbindung alles andere als erfreut und versucht, seine Schwester davon zu überzeugen, dass eine Ehe mit dem Duke keine gute Idee ist. Aber wie soll es denn auch anders kommen? Daphne und Simon verbringen viel Zeit zusammen und plötzlich ist die Zeit ohne einander zu schwer zu ertragen...
4/5

Fake dating goes wrong

Bewertet: eBook (ePUB)

Um ihrer Familie keinen Anlass zu geben, ihr noch mehr potenzielle Ehemänner vorzusetzen, verbündet sie sich mit dem Duke of Hastings, der ebenfalls keine Lust auf eine Hochzeit hat. Daphnes ältester Bruder ist über diese Verbindung alles andere als erfreut und versucht, seine Schwester davon zu überzeugen, dass eine Ehe mit dem Duke keine gute Idee ist. Aber wie soll es denn auch anders kommen? Daphne und Simon verbringen viel Zeit zusammen und plötzlich ist die Zeit ohne einander zu schwer zu ertragen...

Alexander Ebner
  • Alexander Ebner
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Leni

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Leni

Thalia Graz – Shopping Nord

Zum Portrait

3/5

Fake Dating im 19. Jahrhundert

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem alle 3 bisher erschienenen Staffeln der Netflix-Adaption durchgesuchtet wurden, habe ich mich, spät aber doch, dazu entschieden, der Buchreihe auf die besagte Serie basiert, eine Chance zu geben. Meine Gefühle zu dem ersten Buch der Bridgerton-Reihe sind gemischt... Als sehr angenehm empfand ich den Schreibstil der Autorin. Besonders die Dialoge waren sehr schlagfertig und amüsant und der Roman entpuppte sich im Großen und Ganzen als nette Lektüre für zwischendurch. Normalerweise neige ich dazu, immer zuerst das Buch zu lesen, bevor ich mich der Adaption widme. Dieses Mal war es umgekehrt und als deutlich besser empfand ich tatsächlich die Adaption von Netflix. Zum einen, da die Charaktere in der Serie viel diverser und liebenswerter verkörpert werden als im Buch beschrieben, zum anderen, da die ganze Thematik rund um Lady Whistledown viel spannungsvoller aufgebaut wurde. Allgemein hat mich im Buch gestört, dass den Nebencharakteren (also den anderen Bridgerton-Geschwistern), anders als in der Serie, kaum Beachtung geschenkt wurde. Klar, die Intention von Julia Quinn war es, jedem Charakter einen eigenen Band zu widmen, jedoch hätte man wenigstens ein bisschen mehr Einblicke in den Rest der Bridgerton-Linie geben können! Problematisch fand ich außerdem, dass Vergewaltigungen und toxisches Verhalten derart verharmlost wurden. Großartigerweise wurden Daphne und Simon nicht als makellose Adelige der High-Society, sondern als Menschen mit individuellen Problemen, Ecken und Kanten charakterisiert, Die historische Geschichte der beiden ist trotz aller Kritikpunkte sehr unterhaltsam und kurzweilig, kann jedoch dennoch nicht mit der Netflix-Adaption mithalten!
3/5

Fake Dating im 19. Jahrhundert

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem alle 3 bisher erschienenen Staffeln der Netflix-Adaption durchgesuchtet wurden, habe ich mich, spät aber doch, dazu entschieden, der Buchreihe auf die besagte Serie basiert, eine Chance zu geben. Meine Gefühle zu dem ersten Buch der Bridgerton-Reihe sind gemischt... Als sehr angenehm empfand ich den Schreibstil der Autorin. Besonders die Dialoge waren sehr schlagfertig und amüsant und der Roman entpuppte sich im Großen und Ganzen als nette Lektüre für zwischendurch. Normalerweise neige ich dazu, immer zuerst das Buch zu lesen, bevor ich mich der Adaption widme. Dieses Mal war es umgekehrt und als deutlich besser empfand ich tatsächlich die Adaption von Netflix. Zum einen, da die Charaktere in der Serie viel diverser und liebenswerter verkörpert werden als im Buch beschrieben, zum anderen, da die ganze Thematik rund um Lady Whistledown viel spannungsvoller aufgebaut wurde. Allgemein hat mich im Buch gestört, dass den Nebencharakteren (also den anderen Bridgerton-Geschwistern), anders als in der Serie, kaum Beachtung geschenkt wurde. Klar, die Intention von Julia Quinn war es, jedem Charakter einen eigenen Band zu widmen, jedoch hätte man wenigstens ein bisschen mehr Einblicke in den Rest der Bridgerton-Linie geben können! Problematisch fand ich außerdem, dass Vergewaltigungen und toxisches Verhalten derart verharmlost wurden. Großartigerweise wurden Daphne und Simon nicht als makellose Adelige der High-Society, sondern als Menschen mit individuellen Problemen, Ecken und Kanten charakterisiert, Die historische Geschichte der beiden ist trotz aller Kritikpunkte sehr unterhaltsam und kurzweilig, kann jedoch dennoch nicht mit der Netflix-Adaption mithalten!

Leni
  • Leni
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Bridgerton - Der Duke und ich

von Julia Quinn

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Bridgerton - Der Duke und ich (ungekürzt)