Wie funktioniert die Welt?

Wie funktioniert die Welt?

50 Fragen unserer Zeit

Buch (Taschenbuch)

€17,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Wie funktioniert die Welt?

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 17,95
eBook

eBook

ab € 9,99
  • Kostenlose Lieferung ab 50 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

05.07.2021

Verlag

Twentysix

Seitenzahl

522

Maße (L/B/H)

22/15,5/3,6 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

05.07.2021

Verlag

Twentysix

Seitenzahl

522

Maße (L/B/H)

22/15,5/3,6 cm

Gewicht

822 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7407-1669-1

Das meinen unsere Kund*innen

3.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(1)

1 Sterne

(0)

Das Buch verleitet immer wieder zum Schmökern

Bewertung am 24.07.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Da dieses Buch 50 unabhängige Kapitel zu verschiedenen Themen enthält, muss man es nicht von der ersten bis zur letzten Seite lesen, sondern kann je nach Lust und Laune mal dieses, mal jenes Kapitel lesen. Das ist genau das, was meinem Lesestil bei Sachbüchern entspricht! Die umfangreiche Themenauswahl hilft auf alle Fälle, die eigene Allgemeinbildung zu erweitern.

Das Buch verleitet immer wieder zum Schmökern

Bewertung am 24.07.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Da dieses Buch 50 unabhängige Kapitel zu verschiedenen Themen enthält, muss man es nicht von der ersten bis zur letzten Seite lesen, sondern kann je nach Lust und Laune mal dieses, mal jenes Kapitel lesen. Das ist genau das, was meinem Lesestil bei Sachbüchern entspricht! Die umfangreiche Themenauswahl hilft auf alle Fälle, die eigene Allgemeinbildung zu erweitern.

Weniger wäre mehr

Bewertung am 11.03.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Allzu dicht gepackte Aussagen, oftmals nur kurz angeschnitten, nicht vertieft. Der Autor ist zweifellos sehr belesen und breit interessiert, die Texte scheinen mir aber eher puzzleartig zusammengestückeltes Wissen, leider mit fehlenden Teilen. Stellvertretend ein Beispiel aus Kapitel 11 ("Kann die Entwicklung von jungen Menschen durch Erziehung und Schule gefördert werden?"), Abschnitt "Entwicklungspsychologie": Auf 2 Seiten 8 verschiedene grosse Namen: Von Watson über Skinner, Chomsky, Piaget, Erikson, Juul, Largo bis hin zu Shakespeare. Dann das Fazit am Schluss des Kapitels: "Zusammenfassend und mit Blick auf die Ausgangsfrage dieses Kapitels bleibt festzuhalten: Erziehung, Schule und Bildung können die Entwicklung junger Menschen fördern, sind aber kaum die einzigen Faktoren, die entwicklungspsychologisch eine Rolle spielen." Erschlagende Erkenntnis ... Schade.

Weniger wäre mehr

Bewertung am 11.03.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Allzu dicht gepackte Aussagen, oftmals nur kurz angeschnitten, nicht vertieft. Der Autor ist zweifellos sehr belesen und breit interessiert, die Texte scheinen mir aber eher puzzleartig zusammengestückeltes Wissen, leider mit fehlenden Teilen. Stellvertretend ein Beispiel aus Kapitel 11 ("Kann die Entwicklung von jungen Menschen durch Erziehung und Schule gefördert werden?"), Abschnitt "Entwicklungspsychologie": Auf 2 Seiten 8 verschiedene grosse Namen: Von Watson über Skinner, Chomsky, Piaget, Erikson, Juul, Largo bis hin zu Shakespeare. Dann das Fazit am Schluss des Kapitels: "Zusammenfassend und mit Blick auf die Ausgangsfrage dieses Kapitels bleibt festzuhalten: Erziehung, Schule und Bildung können die Entwicklung junger Menschen fördern, sind aber kaum die einzigen Faktoren, die entwicklungspsychologisch eine Rolle spielen." Erschlagende Erkenntnis ... Schade.

Unsere Kund*innen meinen

Wie funktioniert die Welt?

von Albin Meyer

3.5

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wie funktioniert die Welt?