Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein

J. K. Rowling

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Gebundene Ausgabe)
Buch (Gebundene Ausgabe)
20,95
20,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Gebundene Ausgabe

€ 20,95

Accordion öffnen
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    € 20,95

    Carlsen

eBook (ePUB)

€ 14,99

Accordion öffnen
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    € 14,99

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch (MP3-CD)

€ 13,39

Accordion öffnen

Beschreibung


Was tun, wenn der allerbeste Freund plötzlich verschwindet?

Jack und sein geliebtes Kuscheltier Swein sind unzertrennlich. Doch eines Tages passiert etwas Schreckliches und Swein geht verloren. Um ihn zurückzugewinnen, muss Jack ins Land der Verlorenen  –  einen magischen Ort voller Überraschungen und seltsamer Wesen. Dort muss er sich vielen Gefahren stellen und wird am Ende vor die größte Entscheidung seines Lebens gestellt – schließlich geht es um seinen besten Freund!

Die berührende Geschichte über wahre Freundschaft und den Mut, über sich selbst hinauszuwachsen, hat bezaubernde Bilder und ist ideal zum Vor- und Selberlesen geeignet. 

Ein herzerwärmendes Kinderbuch von Bestseller-Autorin J.K. Rowling – mit Charme, Spannung und ganz viel Magie!

"J.K. Rowling hat einen klugen und spannenden Roman geschrieben, der voller Details steckt und reich an Herz, Mut, Humor und Freundschaft ganz nebenbei aufzeigt, was wirklich wertvoll ist." Stefanie Sapara Kinderstimme / Freizeit 20211224

Produktdetails

Verkaufsrang 2478
Einband Gebundene Ausgabe
Altersempfehlung 8 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 12.10.2021
Illustrator Jim Field
Verlag Carlsen
Seitenzahl 336
Maße (L/B/H) 21,2/15,9/3,1 cm
Gewicht 491 g
Auflage 2. Auflage
Originaltitel The Christmas Pig
Übersetzer Friedrich Pflüger
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-55751-3

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

17 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Phantasievolle Welt und eine unsterbliche Freundschaft

Tintenwelten am 16.01.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Jack liebt nichts mehr als sein Stoff-Schwein "Swein", kurz DS genannt. Es bietet ihm Trost, versteht ihn auch ohne Worte. Die beiden haben schon allerlei Abenteuer zusammen bestritten, weswegen DS mittlerweile ganz schön abgenutzt ist und bereits einige Male geflickt werden musste. Doch Weihnachten geschieht etwas schreckliches und er geht verloren. Jack ist verzweifelt und auch das neu gekaufte "Ersatzschwein" kann ihn nicht besänftigen. Zum Glück bietet der Zauber der Heiligen Nacht ihm eine Möglichkeit, um DS zu retten: Dazu muss Jack ins Land der Verlorenen reisen, einen magischen Ort an dem letztendlich alle verlorenen Dinge landen. Dort muss er sich vielen Gefahren stellen, um seinen besten Freund zu finden. Der Verlag empfiehlt das Buch ab 8 Jahren. Da würde ich allerdings widersprechen, weil die Atmosphäre doch eher düster, beängstigend, bedrohlich, teilweise sogar gruselig ist. Die verlorenen Gegenstände sind untereinander manchmal ziemlich grausam, sodass mir das Herz geblutet hat. Alleine sollte die Geschichte in dem Alter meiner Meinung nach auf jeden Fall nicht gelesen werden. Leider ist der Anfang relativ zäh, doch wer dran bleibt wird mit einer phantasievollen Welt, einer unsterblichen Freundschaft und interessanten Charakteren belohnt. Es geht um Zusammenhalt, aber auch um Trennung, Verlust und den Umgang damit. Außerdem beinhaltet das Ganze auch einiges an Gesellschaftskritik. Massenproduktion, Konsum- und Kaufverhalten sowie der (gegebenenfalls emotionale) Wert von Gegenständen spielen eine große Rolle. Der Schreibstil ist einfach und kindgerecht, aber auch metaphorisch. Außerdem besticht "Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein" auch durch zahlreiche wunderschöne und stimmungsvolle Illustrationen.

Phantasievolle Welt und eine unsterbliche Freundschaft

Tintenwelten am 16.01.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Jack liebt nichts mehr als sein Stoff-Schwein "Swein", kurz DS genannt. Es bietet ihm Trost, versteht ihn auch ohne Worte. Die beiden haben schon allerlei Abenteuer zusammen bestritten, weswegen DS mittlerweile ganz schön abgenutzt ist und bereits einige Male geflickt werden musste. Doch Weihnachten geschieht etwas schreckliches und er geht verloren. Jack ist verzweifelt und auch das neu gekaufte "Ersatzschwein" kann ihn nicht besänftigen. Zum Glück bietet der Zauber der Heiligen Nacht ihm eine Möglichkeit, um DS zu retten: Dazu muss Jack ins Land der Verlorenen reisen, einen magischen Ort an dem letztendlich alle verlorenen Dinge landen. Dort muss er sich vielen Gefahren stellen, um seinen besten Freund zu finden. Der Verlag empfiehlt das Buch ab 8 Jahren. Da würde ich allerdings widersprechen, weil die Atmosphäre doch eher düster, beängstigend, bedrohlich, teilweise sogar gruselig ist. Die verlorenen Gegenstände sind untereinander manchmal ziemlich grausam, sodass mir das Herz geblutet hat. Alleine sollte die Geschichte in dem Alter meiner Meinung nach auf jeden Fall nicht gelesen werden. Leider ist der Anfang relativ zäh, doch wer dran bleibt wird mit einer phantasievollen Welt, einer unsterblichen Freundschaft und interessanten Charakteren belohnt. Es geht um Zusammenhalt, aber auch um Trennung, Verlust und den Umgang damit. Außerdem beinhaltet das Ganze auch einiges an Gesellschaftskritik. Massenproduktion, Konsum- und Kaufverhalten sowie der (gegebenenfalls emotionale) Wert von Gegenständen spielen eine große Rolle. Der Schreibstil ist einfach und kindgerecht, aber auch metaphorisch. Außerdem besticht "Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein" auch durch zahlreiche wunderschöne und stimmungsvolle Illustrationen.

Es lohnt sich dran zu bleiben

Buchwurm05 am 31.12.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Inhalt: Jack liebt nichts mehr als sein Kuschelschwein, liebevoll DS genannt. Es ist schon ziemlich abgewetzt und musste bereits so manche Notoperation überstehen. Doch es gibt ihm Trost. So auch als seine Eltern sich trennen und er in eine andere Stadt zieht. Als seine Mutter sich wieder bindet und somit eine Stiefschwester in Jack's Leben tritt, ändert sich alles. Bei einem Streit geht DS verloren. Das eilig gekaufte Ersatzschwein hasst Jack. Doch genau dieses sorgt für eine Überraschung und Jack erlebt sein bisher größtes Abenteuer..... Leseeindruck: Voller Vorfreude bin ich ans Lesen gegangen. Doch schon bald habe ich mich gefragt, ob ich das Buch nicht besser abbrechen sollte. Der Anfang war mir viel zu zäh und hatte erst einmal so gar nichts mit dem Klappentext zu tun. Ich habe durchgehalten und bin ehrlich gesagt froh drum. Die Geschichte wurde noch richtig gut. Bald schon wollte ich unbedingt wissen wie es weiter geht und habe gerne Jack's Abenteuer in einem besonderen Land miterlebt. Zwischendurch kamen mir immer mal wieder Zweifel, ob denn am Ende alles logisch aufgeklärt wird. Zu unwahrscheinlich kam mir alles vor und ich dachte, jetzt verstrickt sich die Autorin total. Doch diese Zweifel waren unbegründet. Am Schluss war ich mit den Erklärungen zufrieden und wurde emotional mitgenommen. Fazit: Es lohnt sich bei "Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein" dranzubleiben. Der Anfang macht es einem schwer. Doch je weiter die Geschichte fortgeschritten ist, umso weniger konnte ich das Buch aus der Hand legen. Das Ende hat mich tief berührt und wurde dann doch noch weihnachtlich. Gerne gebe ich eine Leseempfehlung für alle die Geduld haben.

Es lohnt sich dran zu bleiben

Buchwurm05 am 31.12.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Inhalt: Jack liebt nichts mehr als sein Kuschelschwein, liebevoll DS genannt. Es ist schon ziemlich abgewetzt und musste bereits so manche Notoperation überstehen. Doch es gibt ihm Trost. So auch als seine Eltern sich trennen und er in eine andere Stadt zieht. Als seine Mutter sich wieder bindet und somit eine Stiefschwester in Jack's Leben tritt, ändert sich alles. Bei einem Streit geht DS verloren. Das eilig gekaufte Ersatzschwein hasst Jack. Doch genau dieses sorgt für eine Überraschung und Jack erlebt sein bisher größtes Abenteuer..... Leseeindruck: Voller Vorfreude bin ich ans Lesen gegangen. Doch schon bald habe ich mich gefragt, ob ich das Buch nicht besser abbrechen sollte. Der Anfang war mir viel zu zäh und hatte erst einmal so gar nichts mit dem Klappentext zu tun. Ich habe durchgehalten und bin ehrlich gesagt froh drum. Die Geschichte wurde noch richtig gut. Bald schon wollte ich unbedingt wissen wie es weiter geht und habe gerne Jack's Abenteuer in einem besonderen Land miterlebt. Zwischendurch kamen mir immer mal wieder Zweifel, ob denn am Ende alles logisch aufgeklärt wird. Zu unwahrscheinlich kam mir alles vor und ich dachte, jetzt verstrickt sich die Autorin total. Doch diese Zweifel waren unbegründet. Am Schluss war ich mit den Erklärungen zufrieden und wurde emotional mitgenommen. Fazit: Es lohnt sich bei "Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein" dranzubleiben. Der Anfang macht es einem schwer. Doch je weiter die Geschichte fortgeschritten ist, umso weniger konnte ich das Buch aus der Hand legen. Das Ende hat mich tief berührt und wurde dann doch noch weihnachtlich. Gerne gebe ich eine Leseempfehlung für alle die Geduld haben.

Unsere Kund*innen meinen

Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein

von J. K. Rowling

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Cornelia Gruber

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Cornelia Gruber

Thalia Pasching - Plus City

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

J. K. Rowling hat wieder bewiesen, das ihre Geschichten für Groß und Klein geeignet sind. Eine wunderbare und auch berührende Geschichte, die perfekt in die Weihnachtszeit passt. Lassen Sie sich entführen in eine ganz besondere Nacht!
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

J. K. Rowling hat wieder bewiesen, das ihre Geschichten für Groß und Klein geeignet sind. Eine wunderbare und auch berührende Geschichte, die perfekt in die Weihnachtszeit passt. Lassen Sie sich entführen in eine ganz besondere Nacht!

Cornelia Gruber
  • Cornelia Gruber
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein

von J. K. Rowling

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein