Romeo und Julia

Eine Novelle als Vorläufer von Shakespeares Tragödie (Band 20, Klassiker in neuer Rechtschreibung)

Matteo Bandello

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,99
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 7 - 9 Tagen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 2,00

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab € 3,95

Accordion öffnen

eBook

ab € 0,49

Accordion öffnen

Hörbuch

ab € 11,59

Accordion öffnen
  • Othello

    2 CD (2014)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 11,59

    € 12,99

    2 CD (2014)
  • Hamlet

    1 CD (2010)

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 14,79

    1 CD (2010)
  • Romeo Und Julia

    2 CD (2019)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 16,49

    2 CD (2019)

Hörbuch-Download

ab € 2,95

Accordion öffnen

Leporello

€ 10,95

Accordion öffnen
  • Romeo und Julia

    Bohem Press

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 10,95

    Bohem Press

Beschreibung

In der Reihe »Klassiker in neuer Rechtschreibung« gibt Klara Neuhaus-Richter die 10.000 wichtigsten Bücher der Weltliteratur in der empfohlenen Schreibweise nach Duden heraus.

Matteo Bandello: Romeo und Julia. Eine Novelle als Vorläufer von Shakespeares Tragödie

1554 erscheint die Geschichte des tragischen Liebespaares von Matteo Bandello. Wie er sich auf frühere Erzählungen - etwa von Luigi da Porto und Masuccio Salernitano - stützt, so greift William Shakespeare Motiv und Titel der Novelle von Bandello auf und macht Romeo und Julia in seiner Theaterversion zu einem der berühmtesten Liebespaare der Kulturgeschichte.

»Romeo e Giulietta. La sfortunata morte di due infelicissimi amanti«, 1554, nach der 1524 von Luigi da Portos verfassten Novelle »Historia novellamente ritrovata di due nobili amanti«, die wiederum basiert auf eine 1476 veröffentliche Erzählung von Tommaso Guardati. Hier in der Übersetzung von Karl Simrock in »Die Quellen des Shakespeare in Novellen, Märchen und Sagen«, Bonn, A. Marcus, 1870.

Neu herausgegeben von Klara Neuhaus-Richter, Berlin 2021.

Umschlaggestaltung von Rainer Richter unter Verwendung einer Porträtzeichnung von Josefine Weinschrott.

Gesetzt aus der Minion Pro, 12 pt.

Henricus - Edition Deutsche Klassik GmbH

Über den Autor:

Um 1485 in Castelnuovo Scrivia im Piemont geboren führt Matteo Bandello ein langes und bewegtes Leben. Er ist Hausleher und Erzieher, zeitweise Soldat und Diplomat. Als der Freund des berühmten Niccolò Machiavelli 1525 in der Auseinandersetzung um Mailand sein Erbe verliert, flieht er nach Frankreich, wo ihn Henrich II. schließlich 1550 zum Bischof von Agen ernennt. Als Matteo Bandello 1561 in Agen stirbt, hinterlässt er über 200 Novellen, die sich zum Teil durch drastische und durchaus schlüpfrige Darstellungen auszeichnen.

Matteo Bandello (ca. 1485 - ca. 1561) zählt zu den bekanntesten italienischen Erzählern der Renaissance. In seinen 214 Novellen berichtet er romantischdramatisch, aber auch zotig und humorvoll von den Liebschaften meist adeliger Charaktere. Eines seiner bekanntesten Paare Romeo und Giulietta gab die Anregung zu Shakespeares berühmter Tragödie.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 08.01.2021
Herausgeber Klara Neuhaus-Richter
Verlag Henricus - Klassiker in neuer Rechtschreibung
Seitenzahl 52
Maße (L/B/H) 22,6/16/0,9 cm
Gewicht 248 g
Übersetzer Karl Simrock
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8478-4864-6

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

16 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Ein kultiker Klassiker der in keinem Bücherregal fehlen darf

Bewertung aus Ahrensburg am 31.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Romeo und Julia" ist nicht nur eines der berühmtesten Stücke William Shakespeares, sondern auch eine der bekanntesten Liebesgeschichten die es gibt. Zu dem Inhalt des Stückes muss man ja eigentlich nicht mehr viel schreiben. Die Liebe der beiden Jugendlichen aus zwei verfeindeten Familien beschäftigt auch heutzutage die Gemüter. In Film und Büchern wird das Thema immer mal wieder aufgegriffen. Besonders schön, dass das Stück nun in der Penguin Edition erschienen ist. Diese Ausgabe ist, neben den bekannten Reclamheften, eigentlich schon Kult und darf wirklich in keinem Bücherregal fehlen. Die Schriftgröße ist angenehm groß und lässt sich sehr gut lesen. Es wurde die Übersetzung von August Wilhelm von Schlegel verwendet, die meiner Meinung nach auch die Beste ist. Für mich ist dieses Buch ein richtiger Blickfang und eine wunderschöne Neuerscheinung, die man immer wieder gerne zur Hand nimmt. Für mich ein Grund die Tragödie "Romeo und Julia" mal wieder zu rereaden.

Ein kultiker Klassiker der in keinem Bücherregal fehlen darf

Bewertung aus Ahrensburg am 31.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Romeo und Julia" ist nicht nur eines der berühmtesten Stücke William Shakespeares, sondern auch eine der bekanntesten Liebesgeschichten die es gibt. Zu dem Inhalt des Stückes muss man ja eigentlich nicht mehr viel schreiben. Die Liebe der beiden Jugendlichen aus zwei verfeindeten Familien beschäftigt auch heutzutage die Gemüter. In Film und Büchern wird das Thema immer mal wieder aufgegriffen. Besonders schön, dass das Stück nun in der Penguin Edition erschienen ist. Diese Ausgabe ist, neben den bekannten Reclamheften, eigentlich schon Kult und darf wirklich in keinem Bücherregal fehlen. Die Schriftgröße ist angenehm groß und lässt sich sehr gut lesen. Es wurde die Übersetzung von August Wilhelm von Schlegel verwendet, die meiner Meinung nach auch die Beste ist. Für mich ist dieses Buch ein richtiger Blickfang und eine wunderschöne Neuerscheinung, die man immer wieder gerne zur Hand nimmt. Für mich ein Grund die Tragödie "Romeo und Julia" mal wieder zu rereaden.

Just no

Sarah Sanderson aus New York am 25.10.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

So boring I fell asleep. I was forced to read it in school :( Definetily recommend the movies instead of this

Just no

Sarah Sanderson aus New York am 25.10.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

So boring I fell asleep. I was forced to read it in school :( Definetily recommend the movies instead of this

Unsere Kund*innen meinen

Romeo und Julia

von William Shakespeare

4.4

0 Bewertungen filtern

  • Romeo und Julia