Ekiden

Ekiden

Der Weg des Läufers. Von Marathon-Mönchen, Langstreckenläufen und Teamgeist: eine Reise durch das laufverrückte Japan. Was macht die japanische Laufkultur so einzigartig?

Buch (Gebundene Ausgabe)

€24,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Ekiden

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 24,90
eBook

eBook

ab € 23,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Von einem, der auszog, den japanischen Laufsport zu ergründen

Als der britische Journalist und passionierte Marathonläufer Adharanand Finn seinen Bruder in Japan besucht, erlebt er sie hautnah: Die einmalige Atmosphäre des Ekiden, dem traditionellen Langstrecken-Staffellauf, bei dem sich Läuferinnen und Läufer die Distanz teilen.

Nachhaltig beeindruckt zieht er mit Kind und Kegel in das Land der aufgehenden Sonne. Dort sucht er Kontakt zu den gut bezahlten Profiteams von Universitäten und Konzernen, trainiert mit ambitionierten Amateuren - und trifft einen der berühmten Marathon-Mönche, die 1000 Marathons in 1000 Tagen absolviert haben.

- Leben und Laufen in der japanischen Gesellschaft: Wieso ist der Laufsport in Japan so populär?
- Wettbewerb vs. Gemeinschaftsdenken: So unterscheidet sich der Ekiden vom Marathon.
- Disziplin, Lauftechnik oder Ernährung? Was macht die Japaner zu erfolgreichen Langstreckenläufern?
- Die unglaubliche Leistung der Marathon-Mönche: die spirituelle Dimension eines Volkssports
- Was wir von der japanischen Laufkultur lernen können: Erfahrungsbericht aus erster Hand

Wenn der Weg das Ziel ist: Extremsport als Selbstfindungsreise

Finn träumt von der Teilnahme am Ekiden, als gleichberechtigtes Mitglied eines japanischen Teams. Kann ihm, dem Westeuropäer, so etwas gelingen? Erst das Treffen mit einem Tendai-Buddhisten ebnet Finn den Weg zu einem neuen Verständnis. Warum laufen wir überhaupt? Was motiviert uns, immer wieder die gleichen Trails zu nehmen? Warum trotzen wir dem Schmerz und jagen Bestleistungen hinterher? Auf einmal werden Rekorde zur Nebensache, Persönlichkeitsentwicklung und spirituelles Erwachen spielen dafür eine wichtige Rolle.

„Ekiden. Der Weg des Läufers.“ ist ein Insiderbericht über die japanische Laufkultur, der nicht nur Running-Nerds, sondern auch Japan-Fans in seinen Bann ziehen wird!

Adharanand FINN, 1973 in London geboren, ist freier Journalist vor allem für »Runner‘s World«, »The Independent« und »The Guardian« und Autor. Er ist begeisterter Läufer und trainierte schon als junger Mann mit den Profis, unter anderem in Kenia.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

10.06.2021

Verlag

Egoth-Verlag

Seitenzahl

340

Maße (L/B/H)

21,1/14,7/3,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

10.06.2021

Verlag

Egoth-Verlag

Seitenzahl

340

Maße (L/B/H)

21,1/14,7/3,5 cm

Gewicht

516 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-903183-33-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ekiden