Heilsam kochen mit Ayurveda

Heilsam kochen mit Ayurveda

eBook

€24,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Heilsam kochen mit Ayurveda

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 30,90
eBook

eBook

ab € 24,99

Beschreibung

Professor Grönemeyers Weltmedizin: Kochen und heilen mit der jahrtausendealten Lehre des Ayurveda

Professor Dr. Dietrich Grönemeyer engagiert sich seit Jahrzehnten leidenschaftlich und aufklärerisch für eine ganzheitliche Medizin. Sein Konzept der »Weltmedizin« zwischen Hightech, Psychosomatik und Naturheilkunde beinhaltet auch die »Heilung durch Ernährung«. In diesem Buch erklärt er seinen persönlichen Weg zum Ayurveda und schlägt die Brücke zur modernen Wissenschaft. Zusammen mit dem renommierten Koch und Ernährungsexperten Volker Mehl erklärt er einfach und anschaulich, welchen Stellenwert die Ernährung in der jahrtausendealten Heilkunst hat. Er zeigt auf, wie Nahrungsmittel im Körper wirken und warum sie auch für Menschen im Westen ein Weg zur Heilung sein können - oft sogar dann, wenn die Schulmedizin nicht mehr weiter weiß.

Im großen Rezeptteil schöpft Volker Mehl, der "Popstar der Ayurveda-Küche", aus dem Vollen - mit 84 einfachen, aber äußerst raffinierten Gerichten, die den Gaumen kitzeln und die Selbstheilungskräfte des Körpers in Schwung bringen. Ganz nach dem Motto: Keine Verbote, sondern jede Menge ganzheitlicher Genuss!

Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer ist Radiologe, Medizinunternehmer, Autor und Stifter. Als einer der führenden Gesundheitsexperten in Deutschland hat er zahlreiche Bestseller verfasst und ist geschätzter Gast in TV- und Radiosendungen.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

05.05.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

05.05.2021

Verlag

Gräfe & Unzer

Seitenzahl

240 (Printausgabe)

Dateigröße

18953 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783833874864

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

63 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Liebe dich selbst!

Bewertung aus Rastatt am 27.07.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Ganzheitliche, nachhaltige Nahrung. Ich interessiere mich schon seit Längerem für gesunde (ayurvedische) Küche, die einem Prinzip folgt. Auch bin ich ein Fan der GU Kochbücher. Auch sehr gerne gegleitet durch Dr. Grönemeyer, dem ich auch immer gerne in Talkshows über sein fundiertes Wissen zuhöre. Das Cover ist schon sehr ansprechend gestaltet und vermittelt, worum es in der ayurvedischen Küche geht. Gleich zu Anfang lernen wir, was Ayurveda ist, es ist nicht nur das Kochen, es ist auch Medizin, Heilung durch Nahrung. Ayurveda schenkt Gesundheit und Wohlbefinden und ist noch schmackhaft dazu. Ayurveda kommt aus Indien und ist ein uraltes Kochprinzip und nun wird es auch an den europäischen Markt angepasst (bzw. das Wissen wird aufgefrischt), nämlich mit einheimischem Gemüse und Obst von hier. Das Motto im Buch: Liebe dich selbst! Ayurveda folgt einen Prinzip, nämlich den der Bioprinzipien: Bewegend VATA, Strukturierend KAPHA, Aufbauen PITTA. Es kommt darauf an, was unser Körper braucht, z.B. mehr aufbauende Kraft, so sollten wir auch Lebensmittel zu uns nehmen, die das in sich haben. Auch gibt es eine innere Uhr, die Organuhr. Ayurveda mit Verdauung folgt dem Prinzip Feuer, Wasser, Luft. Anhand diesem können wir erkennen, wenn unser Stoffwechsel gestört ist. Es gibt sechs Geschmacksrichtungen: süß, sauer, salzig, scharf, bitter, zusammenziehend - diese Unterstützen verschiedene Organge in unserem Körper und können Symptome wie Schmerzen, Schwitzen oder Blähungen lindern. Auch kann man damit gezielt abnehmen. Im Buch findet man eine Liste mit Lebensmitteln und deren Attribute. Gut zum Nachlagen. Am Ende sind noch die Rezepte ''Volkers Rezepte'' zu finden. Sie sind gute Anregungen und leicht umsetzbar. Beispiele: Herzhafte Nudeln mit roter Thai-Curry Sauce, herzhaftes Bohnenfrühstück, Dattelpfannkuchen, Reisnudeln mit Zitronengras, Falafel, Kross gebratener Blumenkohl, Feigen-Vanille-Graupen mit Mandeln... Das macht Hunger auf mehr! Das Buch bietet eine umfassende Auseinandersetzung mit der ayurvedischen Küche anhand von einer Fülle an Rezeptvorschlägen. Ich empfehle es!

Liebe dich selbst!

Bewertung aus Rastatt am 27.07.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Ganzheitliche, nachhaltige Nahrung. Ich interessiere mich schon seit Längerem für gesunde (ayurvedische) Küche, die einem Prinzip folgt. Auch bin ich ein Fan der GU Kochbücher. Auch sehr gerne gegleitet durch Dr. Grönemeyer, dem ich auch immer gerne in Talkshows über sein fundiertes Wissen zuhöre. Das Cover ist schon sehr ansprechend gestaltet und vermittelt, worum es in der ayurvedischen Küche geht. Gleich zu Anfang lernen wir, was Ayurveda ist, es ist nicht nur das Kochen, es ist auch Medizin, Heilung durch Nahrung. Ayurveda schenkt Gesundheit und Wohlbefinden und ist noch schmackhaft dazu. Ayurveda kommt aus Indien und ist ein uraltes Kochprinzip und nun wird es auch an den europäischen Markt angepasst (bzw. das Wissen wird aufgefrischt), nämlich mit einheimischem Gemüse und Obst von hier. Das Motto im Buch: Liebe dich selbst! Ayurveda folgt einen Prinzip, nämlich den der Bioprinzipien: Bewegend VATA, Strukturierend KAPHA, Aufbauen PITTA. Es kommt darauf an, was unser Körper braucht, z.B. mehr aufbauende Kraft, so sollten wir auch Lebensmittel zu uns nehmen, die das in sich haben. Auch gibt es eine innere Uhr, die Organuhr. Ayurveda mit Verdauung folgt dem Prinzip Feuer, Wasser, Luft. Anhand diesem können wir erkennen, wenn unser Stoffwechsel gestört ist. Es gibt sechs Geschmacksrichtungen: süß, sauer, salzig, scharf, bitter, zusammenziehend - diese Unterstützen verschiedene Organge in unserem Körper und können Symptome wie Schmerzen, Schwitzen oder Blähungen lindern. Auch kann man damit gezielt abnehmen. Im Buch findet man eine Liste mit Lebensmitteln und deren Attribute. Gut zum Nachlagen. Am Ende sind noch die Rezepte ''Volkers Rezepte'' zu finden. Sie sind gute Anregungen und leicht umsetzbar. Beispiele: Herzhafte Nudeln mit roter Thai-Curry Sauce, herzhaftes Bohnenfrühstück, Dattelpfannkuchen, Reisnudeln mit Zitronengras, Falafel, Kross gebratener Blumenkohl, Feigen-Vanille-Graupen mit Mandeln... Das macht Hunger auf mehr! Das Buch bietet eine umfassende Auseinandersetzung mit der ayurvedischen Küche anhand von einer Fülle an Rezeptvorschlägen. Ich empfehle es!

Prädikat: äußerst wertvoll

Bewertung aus Bad Münstereifel am 01.07.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

„Heilung durch Ernährung“, hinter dieser Aussage steht Professor Grönemeyer mit all seiner Erfahrung. Dazu gehört auch, dass er sich intensiv mit jahrtausendealten Methoden der Heilkunde befasst. In dem Buch „Heilsam kochen mit Ayurveda“ beschreibt er seinen persönlichen Weg dahin und zeigt gemeinsam mit dem Koch und Experten für Ernährung, Volker Mehl, wie Ayurveda den Esstisch bereichern kann. Es sind über 66 Seiten, die den Einstieg in dieses Buch bilden. Dr. Grönemeyer schreibt hier sehr anschaulich, was gesunde Ernährung für ihn als Arzt und Privatmann bedeutet. Seine Mutter ist mit verantwortlich dafür, dass er bis heute auf Nahrungsprodukte achtet, die nicht in einem Labor sondern im eigenen Kochtopf zubereitet wurden. Es folgen Erläuterungen von Volker Mehl, bei denen er von den Fragen seiner Kursteilnehmer zum Thema Ayurveda und kochen berichtet. Dann gibt es das beste: 84 Rezepte, unterteilt in Frühstück, Mittagsmahl, Abendbrot und Dessert. Alle fangen mit einem Foto an, dann kommt die Zutatenliste und die ausführliche Schritt- für Schritterklärung zur Zubereitung ist phänomenal. Egal, ob Laie oder Profi, das versteht jeder, der schon einmal Eier kochte. Mir gefiel das Buch sehr gut, da ich die Sprache des Professors erfrischend fand. Er schreibt nicht nur lebendig und bildhaft, auch der Humor kommt nicht zu kurz. Auch wenn ich nicht alle Rezepte für mich ausprobiere. Etliche Tipps und auch einige Zutaten werde ich testen.

Prädikat: äußerst wertvoll

Bewertung aus Bad Münstereifel am 01.07.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

„Heilung durch Ernährung“, hinter dieser Aussage steht Professor Grönemeyer mit all seiner Erfahrung. Dazu gehört auch, dass er sich intensiv mit jahrtausendealten Methoden der Heilkunde befasst. In dem Buch „Heilsam kochen mit Ayurveda“ beschreibt er seinen persönlichen Weg dahin und zeigt gemeinsam mit dem Koch und Experten für Ernährung, Volker Mehl, wie Ayurveda den Esstisch bereichern kann. Es sind über 66 Seiten, die den Einstieg in dieses Buch bilden. Dr. Grönemeyer schreibt hier sehr anschaulich, was gesunde Ernährung für ihn als Arzt und Privatmann bedeutet. Seine Mutter ist mit verantwortlich dafür, dass er bis heute auf Nahrungsprodukte achtet, die nicht in einem Labor sondern im eigenen Kochtopf zubereitet wurden. Es folgen Erläuterungen von Volker Mehl, bei denen er von den Fragen seiner Kursteilnehmer zum Thema Ayurveda und kochen berichtet. Dann gibt es das beste: 84 Rezepte, unterteilt in Frühstück, Mittagsmahl, Abendbrot und Dessert. Alle fangen mit einem Foto an, dann kommt die Zutatenliste und die ausführliche Schritt- für Schritterklärung zur Zubereitung ist phänomenal. Egal, ob Laie oder Profi, das versteht jeder, der schon einmal Eier kochte. Mir gefiel das Buch sehr gut, da ich die Sprache des Professors erfrischend fand. Er schreibt nicht nur lebendig und bildhaft, auch der Humor kommt nicht zu kurz. Auch wenn ich nicht alle Rezepte für mich ausprobiere. Etliche Tipps und auch einige Zutaten werde ich testen.

Unsere Kund*innen meinen

Heilsam kochen mit Ayurveda

von Dietrich Grönemeyer, Volker Mehl

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Jessica Esser

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Jessica Esser

Thalia Liezen - ELI

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sehr schön gestaltetes Kochbuch, mit viel Hintergrundwissen über Ayurveda. Die Rezepte sind sehr einfach nach zu kochen.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sehr schön gestaltetes Kochbuch, mit viel Hintergrundwissen über Ayurveda. Die Rezepte sind sehr einfach nach zu kochen.

Jessica Esser
  • Jessica Esser
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Heilsam kochen mit Ayurveda

von Dietrich Grönemeyer, Volker Mehl

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Heilsam kochen mit Ayurveda