• Shit happens
  • Shit happens

Shit happens

Anleitung zum Menschsein in einer beschissenen Welt

Buch (Taschenbuch)

€ 17,90 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Ein Leitfaden, wie man in egoistischen Zeiten überlebt.

Der Psychotherapeut und Achtsamkeitslehrer Tim Desmond zeigt, wie wir selbst in ungünstigen Momenten des Lebens eine humane, kultivierte Haltung bewahren. Nervt Sie ein Kollege? Fühlen Sie sich ungerecht behandelt? Oder ist Ihnen oder jemandem in Ihrer Familie etwas sehr Schlimmes zugestoßen?


  • Dieser Leitfaden hilft beim Umgang mit schwierigen Emotionen, Konfliktsituationen oder Missverständnissen und dabei, mehr Leichtigkeit und Harmonie in Beziehungen zu bringen.

  • Ganz ohne Meditationskissen: „Shit happens" ist ein Übungsbuch, das sich speziell an Nicht-Meditierer richtet und alle, die Achtsamkeit und Selbstmitgefühl in ihrem Leben entwickeln möchten, aber nicht jeden Tag meditieren und stillsitzen können.

  • Praktisch und fundiert: Tim Desmond, der Stressreduktions-Programme für Unternehmen entwickelt, u.a. für Mitarbeiter von Google, zeigt hier sechs Möglichkeiten, achtsam zu sein, ohne tatsächlich zu meditieren.

  • Leicht verständliche Anleitungen bei einfachen Aktivitäten: Achtsamkeit beim Spazierengehen, Duschen oder Gemüseschneiden.

  • Entwicklung von eigenem Meditationsstil, der zu einem passt – egal, ob man sitzt, geht, singt oder den Regen beobachtet.

  • Perspektivwechsel: Desmond ermutigt, die Blickrichtung zu wechseln. An vielen alltäglichen Beispielen bringt er uns bei, wie wir die Schönheit des Augenblicks erkennen, Glück von Unglück unterscheiden lernen, Konfliktsituationen meistern oder alte Wunden heilen.


Schlimme Dinge können wir nicht ändern, aber wir können unsere Einstellung dazu wählen – die der Achtsamkeit und des Mitgefühls.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.02.2020

Verlag

Knaur Balance

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

20,9/13,6/2,3 cm

Gewicht

234 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.02.2020

Verlag

Knaur Balance

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

20,9/13,6/2,3 cm

Gewicht

234 g

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

How to Stay Human in a F*cked Up World

Übersetzer

Judith Elze

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-67587-8

Das meinen unsere Kund*innen

3.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Für Neu-Ratgeber Leser sich geeigneter. :)

frau.meln aus Erfurt am 19.04.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Shit Happens ist nicht mein erster Ratgeber. Vielleicht bin ich daher ein bisschen strenger damit. Die drei Sterne sollen keineswegs aussagen, dass ich das Buch nicht gut fand. Es gab wirklich viele gute Ansätze und einfache Denkensweisen, die man leicht in seinen eigenen Alltag integrieren kann. Um diese besser zu verstehen, sind sie oft mit Beispielen unterlegt. Allerdings muss ich sagen, dass die Übungen nicht so meins waren und mir einige Punkte ein wenig zu esoterisch und Abstrakt waren. Es ist quasi so 50/50. Aber natürlich ist es immer so, dass man aus Ratgebern keine 100% zieht, denn man soll sich darin ja nur Inspiration holen und das passende für sich herausziehen. Ich denke, dass dieses Buch gut geeignet ist, für Ratgeber-Neulinge oder die, die sich im Erkennen von Emotionen schwer tun. Denn um diese geht es zu sehr großen Teilen des Werkes.

Für Neu-Ratgeber Leser sich geeigneter. :)

frau.meln aus Erfurt am 19.04.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Shit Happens ist nicht mein erster Ratgeber. Vielleicht bin ich daher ein bisschen strenger damit. Die drei Sterne sollen keineswegs aussagen, dass ich das Buch nicht gut fand. Es gab wirklich viele gute Ansätze und einfache Denkensweisen, die man leicht in seinen eigenen Alltag integrieren kann. Um diese besser zu verstehen, sind sie oft mit Beispielen unterlegt. Allerdings muss ich sagen, dass die Übungen nicht so meins waren und mir einige Punkte ein wenig zu esoterisch und Abstrakt waren. Es ist quasi so 50/50. Aber natürlich ist es immer so, dass man aus Ratgebern keine 100% zieht, denn man soll sich darin ja nur Inspiration holen und das passende für sich herausziehen. Ich denke, dass dieses Buch gut geeignet ist, für Ratgeber-Neulinge oder die, die sich im Erkennen von Emotionen schwer tun. Denn um diese geht es zu sehr großen Teilen des Werkes.

Ratgeber zum besseren Umgang mit negativen Situationen

denise am 19.03.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Ratgeber „Shit happens“ wurde von Tim Desmond geschrieben. Er ist Psychotherapeut, Achtsamkeitslehrer und Schüler des Zen-Meisters Thich Nhat Hanh. Einige der Dinge, die der Autor in 20 Jahren vom vorgenannten Zen-Meister gelernt hat, sind in sein Buch eingeflossen. Der Autor möchte mit dem Buch dazu beitragen, dass der Lesende insbesondere durch Achtsamkeit und Selbstmitgefühl besser mit schwierigen Situationen umgehen kann. Dabei richtet sich sein Augenmerk besonders auf Personen, die (bisher) nicht meditieren. Um sein Wissen zu vermitteln nutzt der Autor sehr häufig seine Lebensgeschichte mit vielen Höhen und Tiefen. Aus dieser wird deutlich, dass es im Leben nicht nur leichte und schöne Momente gibt, sondern auch genau das Gegenteil von diesen. Auch mit entsprechenden Praktiken lassen sich negative Gedanken und Gefühle nicht verhindern, aber der Umgang mit ihnen lässt sich verbessern ohne dabei herzlos und gleichgültig auch gegenüber anderen zu werden. Um dieses zu erreichen, erläutert der Autor verschiedene Übungen und erklärt warum Menschen ein gewisses Verhalten an den Tag legen und bekannte Muster nur schwer zu verändern sind. Dabei spielen auch die Bedürfnisse der agierenden Personen eine große Rolle. Da ich bisher im Rahmen der Achtsamkeit gelernt habe, negative Gedanken zwar wahrzunehmen, sie dann aber ziehen zu lassen, ist der Ansatz des Autors, die Gedanken bewusst wahrzunehmen und sie zu akzeptieren, für mich neu und ungewohnt. Daher muss ich für mich durch Üben zunächst feststellen, ob dieses Verfahren für mich geeignet ist. Hilfreich ist für mich auf jeden Fall der Ansatz, dass um Situationen zu beurteilen auch die Bedürfnisse des anderen beachtet werden. Insgesamt ist es ein gutes Buch, um Ideen zu erhalten, wie es einem in schwierigen Situationen besser gehen kann und man sich auch gleichzeitig nicht gegenüber anderen negativ verhält.

Ratgeber zum besseren Umgang mit negativen Situationen

denise am 19.03.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Ratgeber „Shit happens“ wurde von Tim Desmond geschrieben. Er ist Psychotherapeut, Achtsamkeitslehrer und Schüler des Zen-Meisters Thich Nhat Hanh. Einige der Dinge, die der Autor in 20 Jahren vom vorgenannten Zen-Meister gelernt hat, sind in sein Buch eingeflossen. Der Autor möchte mit dem Buch dazu beitragen, dass der Lesende insbesondere durch Achtsamkeit und Selbstmitgefühl besser mit schwierigen Situationen umgehen kann. Dabei richtet sich sein Augenmerk besonders auf Personen, die (bisher) nicht meditieren. Um sein Wissen zu vermitteln nutzt der Autor sehr häufig seine Lebensgeschichte mit vielen Höhen und Tiefen. Aus dieser wird deutlich, dass es im Leben nicht nur leichte und schöne Momente gibt, sondern auch genau das Gegenteil von diesen. Auch mit entsprechenden Praktiken lassen sich negative Gedanken und Gefühle nicht verhindern, aber der Umgang mit ihnen lässt sich verbessern ohne dabei herzlos und gleichgültig auch gegenüber anderen zu werden. Um dieses zu erreichen, erläutert der Autor verschiedene Übungen und erklärt warum Menschen ein gewisses Verhalten an den Tag legen und bekannte Muster nur schwer zu verändern sind. Dabei spielen auch die Bedürfnisse der agierenden Personen eine große Rolle. Da ich bisher im Rahmen der Achtsamkeit gelernt habe, negative Gedanken zwar wahrzunehmen, sie dann aber ziehen zu lassen, ist der Ansatz des Autors, die Gedanken bewusst wahrzunehmen und sie zu akzeptieren, für mich neu und ungewohnt. Daher muss ich für mich durch Üben zunächst feststellen, ob dieses Verfahren für mich geeignet ist. Hilfreich ist für mich auf jeden Fall der Ansatz, dass um Situationen zu beurteilen auch die Bedürfnisse des anderen beachtet werden. Insgesamt ist es ein gutes Buch, um Ideen zu erhalten, wie es einem in schwierigen Situationen besser gehen kann und man sich auch gleichzeitig nicht gegenüber anderen negativ verhält.

Unsere Kund*innen meinen

Shit happens

von Tim Desmond

3.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Barbara Radler

Barbara Radler

Thalia Wien - Mariahilfer Straße

Zum Portrait

5/5

... schon wieder ein Buch mit „shit“ im Titel?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ja, aber ein völlig anderes. Der Psychotherapeut und Achtsamkeitslehrer Tim Desmond hilft uns mit schwierigen Emotionen, Konfliktsituationen oder Missverständnissen umzugehen. Es ist ein Übungsbuch zu dem man kein Meditationskissen braucht. Die leicht verständlichen Aktivitäten lassen sich mitten im Alltag, z.B. beim Spazierengehen, umsetzen und man kann seine eigenen Wege entwickeln, um das Hier und Jetzt genießen zu können. “Shit happens“, aber unsere Einstellung dazu können wir selbst wählen.
5/5

... schon wieder ein Buch mit „shit“ im Titel?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ja, aber ein völlig anderes. Der Psychotherapeut und Achtsamkeitslehrer Tim Desmond hilft uns mit schwierigen Emotionen, Konfliktsituationen oder Missverständnissen umzugehen. Es ist ein Übungsbuch zu dem man kein Meditationskissen braucht. Die leicht verständlichen Aktivitäten lassen sich mitten im Alltag, z.B. beim Spazierengehen, umsetzen und man kann seine eigenen Wege entwickeln, um das Hier und Jetzt genießen zu können. “Shit happens“, aber unsere Einstellung dazu können wir selbst wählen.

Barbara Radler
  • Barbara Radler
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Shit happens

von Tim Desmond

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Shit happens
  • Shit happens