Der Aufstieg der Ultra-Läufer

Der Aufstieg der Ultra-Läufer

Der Aufstieg der Ultra-Läufer: Eine Reise an die Grenzen der menschlichen Ausdauer. Warum Ultra Running Sportler & Fans fasziniert I Alles über Motivation & Mindset der Stars der Lauf-Szene.

Buch (Gebundene Ausgabe)

€24,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Aufstieg der Ultra-Läufer

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 24,90
eBook

eBook

ab € 19,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Wenn 42,2 km einfach zu kurz werden: Ultra Marathon

Laufen über die Grenzen der Belastbarkeit hinaus: In „Der Aufstieg der Ultraläufer“ analysiert der britische Starjournalist Adharanand Finn den immer beliebter werdenden Extremsport Ultralauf. Was treibt Menschen zum Ultra Marathon Training, wie weit kann man sich als Sportler motivieren und was macht den Reiz von Ultratrail und 24 Stunden Lauf aus?

-Von Nische zu Trend: Wieso ist die Anzahl der Menschen, die ein Ultra-Rennen beendet haben, in den letzten 20 Jahren um 400% gestiegen?
-Aus Skepsis wird Leidenschaft: der persönliche Weg des Läufers Adharanand Finn in die Welt der Ultra Marathons
-Ultralaufsport in Österreich und Deutschland: So entwickelt sich die Szene weiter

Was treibt Ultra-Läufer an? Begegnungen mit den extremen Charakteren der Lauf-Szene

Adharanand Finn ist Autor des Kult-Buchs „Running with the Kenyans“ (deutsch: Im Land des Laufens). Selbst begeisterter Läufer, ist er der Frage nachgegangen, was Menschen zu solchen oft mit Schmerzen verbundenen sportlichen Höchstleistungen antreibt. Was macht ein 100 km Lauf nicht nur mit dem Körper, sondern was verändert er im Kopf? Können übermenschliche Anstrengungen mentale Blockaden lösen?

Mit „Der Aufstieg der Ultraläufer“ ist ihm ein fesselndes Laufbuch gelungen, das auf den Spuren von Hardcore-Sportlern wie Dean Karnazes und Elisabet Barnes wandelt und der Faszination des Ultra-Runnings nachspürt – eine Reise in das Zentrum der Sportart und ein neues Standardwerk zum Laufsport!

Wenn 42,2 km einfach zu kurz werden: Ultra Marathon

Laufen über die Grenzen der Belastbarkeit hinaus: In „Der Aufstieg der Ultraläufer“ analysiert der britische Starjournalist Adharanand Finn den immer beliebter werdenden Extremsport Ultralauf. Was treibt Menschen zum Ultra Marathon Training, wie weit kann man sich als Sportler motivieren und was macht den Reiz von Ultratrail und 24 Stunden Lauf aus?

  • Von Nische zu Trend: Wieso ist die Anzahl der Menschen, die ein Ultra-Rennen beendet haben, in den letzten 20 Jahren um 400% gestiegen?
  • Aus Skepsis wird Leidenschaft: der persönliche Weg des Läufers Adharanand Finn in die Welt der Ultra Marathons
  • Ultralaufsport in Österreich und Deutschland: So entwickelt sich die Szene weiter

Was treibt Ultra-Läufer an? Begegnungen mit den extremen Charakteren der Lauf-Szene

Adharanand Finn ist Autor des Kult-Buchs „Running with the Kenyans“ (deutsch: Im Land des Laufens). Selbst begeisterter Läufer, ist er der Frage nachgegangen, was Menschen zu solchen oft mit Schmerzen verbundenen sportlichen Höchstleistungen antreibt. Was macht ein 100 km Lauf nicht nur mit dem Körper, sondern was verändert er im Kopf? Können übermenschliche Anstrengungen mentale Blockaden lösen?

Mit „Der Aufstieg der Ultraläufer“ ist ihm ein fesselndes Laufbuch gelungen, das auf den Spuren von Hardcore-Sportlern wie Dean Karnazes und Elisabet Barnes wandelt und der Faszination des Ultra-Runnings nachspürt – eine Reise in das Zentrum der Sportart und ein neues Standardwerk zum Laufsport!

Adharanand Finn ist Autor der Werke „Running with the Kenyans“ (deutsche Übersetzung: Im Land des Laufens) und „The Way of the Runner: A journey into the fabled world of Japanese running”. „Im Land des Laufens“ war Sunday Times Sports Book des Jahres und für den William Hill Sports Book Award nominiert; bei den British Sports Book Awards wurde Finn mit ebendiesem Werk als bester neuer Schriftsteller ausgezeichnet. Er ist Redakteur beim „The Guardian“ und freier Journalist.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.08.2019

Verlag

Egoth-Verlag

Seitenzahl

398

Maße (L/B/H)

21,6/15,1/4,1 cm

Gewicht

616 g

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.08.2019

Verlag

Egoth-Verlag

Seitenzahl

398

Maße (L/B/H)

21,6/15,1/4,1 cm

Gewicht

616 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

The Rise of the Ultra Runners

Übersetzer

  • Robert Steiner
  • Alison Flint Steiner

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-903183-18-6

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Aufstieg der Ultra-Läufer