Sherlock Holmes, Der Hund von Baskerville
Artikelbild von Sherlock Holmes, Der Hund von Baskerville
Arthur Conan Doyle

1. Sherlock Holmes, Der Hund von Baskerville

Sherlock Holmes, Der Hund von Baskerville

Hörbuch-Download (MP3)

Variante: MP3 Hörspiel, ungekürzt

Sherlock Holmes, Der Hund von Baskerville

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 4,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 3,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 7,90 €
eBook

eBook

ab 0,00 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Joachim Hansen + weitere

Spieldauer

53 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

18.01.2019

Hörtyp

Hörspiel

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Spieldauer

53 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

18.01.2019

Hörtyp

Hörspiel

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

34

Verlag

All Ears GmbH

Sprache

Deutsch

EAN

4260507146083

Weitere Bände von Sherlock Holmes

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.9

31 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Klassiker

Denise am 03.05.2024

Bewertungsnummer: 2192902

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In diesem Buch befinden sich die ersten beiden Geschichten rund um Sherlock Holmes und Dr. John Watson in einer wunderschönen Aufmachung vom Coppenrath-Verlag. Die Kriminalgeschichten Arthur Conan Doyle sind richtige Klassiker und das merkt man dem Schreibstil auch durch aus an. Da muss man sich beim Lesen drauf einlassen, aber es macht auch den Charme der Geschichten etwas aus. Das Einzige, was mir schwergefallen ist, war der „casual“ Rassismus, der in den Geschichten vorkam. Ja, zu der Zeit als die Bücher geschrieben sind, war das gesellschaftlich akzeptiert, es hat mich jedoch jedes Mal wieder aus der Geschichte gerissen. Die Geschichte haben mir beide gut gefallen. „Eine Studie in Scharlachrot“ hat mir von der Aufmachung etwas besser gefallen, vor allem da wir dort etwas mehr Hintergrundwissen rund um Sherlock und Watson bekommen. Die Art und Weise, wie Sherlock Holmes die Fälle löst, war sehr faszinierend zu lesen, wobei es teilweise schon etwas weit hergeholt war. Ich fand es etwas schade, dass man als Leser*in nicht wirklich miträtseln kann, da man viele der relevanten Hinweise gar nicht erhält. Ich hoffe sehr, dass sich das in den kommenden Fällen noch ändert, da das für mich den meisten Spaß an Krimigeschichten ausmacht. Insgesamt haben die Geschichten viel Spaß gemacht, man merkt ihnen allerdings auch ihr Alter an.
Melden

Klassiker

Denise am 03.05.2024
Bewertungsnummer: 2192902
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In diesem Buch befinden sich die ersten beiden Geschichten rund um Sherlock Holmes und Dr. John Watson in einer wunderschönen Aufmachung vom Coppenrath-Verlag. Die Kriminalgeschichten Arthur Conan Doyle sind richtige Klassiker und das merkt man dem Schreibstil auch durch aus an. Da muss man sich beim Lesen drauf einlassen, aber es macht auch den Charme der Geschichten etwas aus. Das Einzige, was mir schwergefallen ist, war der „casual“ Rassismus, der in den Geschichten vorkam. Ja, zu der Zeit als die Bücher geschrieben sind, war das gesellschaftlich akzeptiert, es hat mich jedoch jedes Mal wieder aus der Geschichte gerissen. Die Geschichte haben mir beide gut gefallen. „Eine Studie in Scharlachrot“ hat mir von der Aufmachung etwas besser gefallen, vor allem da wir dort etwas mehr Hintergrundwissen rund um Sherlock und Watson bekommen. Die Art und Weise, wie Sherlock Holmes die Fälle löst, war sehr faszinierend zu lesen, wobei es teilweise schon etwas weit hergeholt war. Ich fand es etwas schade, dass man als Leser*in nicht wirklich miträtseln kann, da man viele der relevanten Hinweise gar nicht erhält. Ich hoffe sehr, dass sich das in den kommenden Fällen noch ändert, da das für mich den meisten Spaß an Krimigeschichten ausmacht. Insgesamt haben die Geschichten viel Spaß gemacht, man merkt ihnen allerdings auch ihr Alter an.

Melden

Gigantische Umsetzung

Bewertung aus Hamburg am 03.05.2024

Bewertungsnummer: 2192674

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte ist die Original brillante Erzählung. Die Zeichnungen unterstützen/unterstreichen es auf eine sehr angenehme Art und Weise. Selbst die Morde sind dezent dargestellt, sodass man nach der Lektüre keine Angstzustände behält. Wunderschön aufgearbeitet. Ganz klare Empfehlung für jeden Fan und jeden Liebhaber von Graphic Novels.
Melden

Gigantische Umsetzung

Bewertung aus Hamburg am 03.05.2024
Bewertungsnummer: 2192674
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte ist die Original brillante Erzählung. Die Zeichnungen unterstützen/unterstreichen es auf eine sehr angenehme Art und Weise. Selbst die Morde sind dezent dargestellt, sodass man nach der Lektüre keine Angstzustände behält. Wunderschön aufgearbeitet. Ganz klare Empfehlung für jeden Fan und jeden Liebhaber von Graphic Novels.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Sherlock Holmes Bd. 1

von Arthur Conan Doyle

4.9

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von David Lager

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

David Lager

Thalia Krems – Einkaufscenter Wiener Straße

Zum Portrait

5/5

DER Sherlock-Holmes-Klassiker als ebook!

Bewertet: eBook (ePUB)

Im wohl bekanntesten Sherlock-Holmes-Roman scheint ein Fluch über der Familie Baskerville zu liegen -sie soll von einem riesigen Hund verfolgt werden, der auch das letzte Familienmitglied uaf dem Gewissen haben soll. Davon beunruhigt, bittet ein Freund der Familie Sherlock Holmes und seinen Assistenten Dr. Watson, sich des Falles anzunehmen und den letzten Erben des Hauses zu beschützen. Sherlock, dem natürlich jeder Glaube an das Übernatürliche fehlt, sagt zu, aber schickt zunächst nur Watson mit dem Erben zum Anwesen in Dartmoor. Zumindest einen Sherlock-Holmes-Roman sollte man in seinem Leben gelesen haben, und diesen halte ich nicht für die schlechteste Wahl!
5/5

DER Sherlock-Holmes-Klassiker als ebook!

Bewertet: eBook (ePUB)

Im wohl bekanntesten Sherlock-Holmes-Roman scheint ein Fluch über der Familie Baskerville zu liegen -sie soll von einem riesigen Hund verfolgt werden, der auch das letzte Familienmitglied uaf dem Gewissen haben soll. Davon beunruhigt, bittet ein Freund der Familie Sherlock Holmes und seinen Assistenten Dr. Watson, sich des Falles anzunehmen und den letzten Erben des Hauses zu beschützen. Sherlock, dem natürlich jeder Glaube an das Übernatürliche fehlt, sagt zu, aber schickt zunächst nur Watson mit dem Erben zum Anwesen in Dartmoor. Zumindest einen Sherlock-Holmes-Roman sollte man in seinem Leben gelesen haben, und diesen halte ich nicht für die schlechteste Wahl!

David Lager
  • David Lager
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville

von Arthur Conan Doyle

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Sherlock Holmes, Der Hund von Baskerville