• Zero Waste Küche
  • Zero Waste Küche
  • Zero Waste Küche
  • Zero Waste Küche
  • Zero Waste Küche

Zero Waste Küche

Buch (Gebundene Ausgabe)

€25,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Zero Waste Küche

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 25,90
eBook

eBook

ab € 19,99
  • Kostenlose Lieferung ab 50 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

32341

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

07.02.2019

Verlag

ZS - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe

Seitenzahl

248

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

32341

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

07.02.2019

Verlag

ZS - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe

Seitenzahl

248

Maße (L/B/H)

26,1/20,2/3 cm

Gewicht

1161 g

Auflage

5. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-89883-854-2

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Kein Müll

Bewertung am 03.03.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch ist sehr übersichtlich gestaltet. Man kann sich gut orientieren und wird dadurch schnell fündig, sollte man was bestimmtes suchen. Es regt an beim Thema Kochen kreativ zu werden.

Kein Müll

Bewertung am 03.03.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch ist sehr übersichtlich gestaltet. Man kann sich gut orientieren und wird dadurch schnell fündig, sollte man was bestimmtes suchen. Es regt an beim Thema Kochen kreativ zu werden.

Stoppt die Lebensmittelverschwendung!

Bewertung aus Vaihingen an der Enz am 19.07.2019

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nachhaltigkeit, der bewusste Umgang mit Ressourcen, der ökologische Fußabdruck, Vermeidung von Plastik, Verschwendung von Lebensmitteln, vegane Ernährung – Themen, die aktuell in aller Munde sind und mit denen wir uns auseinandersetzen sollten. Sophia Hoffmann hat sich diese Themen auf die Fahne geschrieben und gibt in „Zero Waste Küche“ nicht nur viele Denkanstöße sondern vermittelt auch umfassendes Grundlagenwissen speziell im Bereich Lebensmittel. Gegliedert ist das Buch in drei Teile: Grundlagen der Zero Waste Küche / Hinführung zu Thema (20 Seiten) Ihr Werdegang und was sie umtreibt, ein umfassender Saisonkalender, Einkaufstipps, Hinweise zum Umgang mit Lebensmitteln, Aufbewahrungsmöglichkeiten, Müllvermeidung sowie Grundlagenvermittlung von Methoden zum Haltbarmachen. Lebensmittel (110 Seiten) Alphabetische Auflistung von Äpfel bis Zwiebeln, Tipps zu Einkauf, Lagerung und Verwertung mit Verweisen auf Rezepte in Teil 3 sowie Hinweisen auf problematische Aspekte dieser Lebensmittel, die eventueller Verschwendung Vorschub leisten könnten. Zero Waste Rezepte (90 Seiten) Die Zutaten konzentrieren sich auf heimische Produkte (Exoten sucht man vergebens, sehr positiv!) und sind allesamt vegan. Pro Rezept gibt es eine Doppelseite mit Auflistung der Zutaten, Zeitfaktor und ausführlicher Beschreibung der Zubereitung. Ein Foto, das auf überkandideltes Food-Styling verzichtet, rundet das Rezept ab. Die Gerichte sind ohne besondere Fertigkeiten seitens der „Köche“ herzustellen, manche gehen schnell, bei anderen braucht man etwas Zeit. Vorspeisen, Hauptgerichte und Süßes, aber auch Mitnehmmahlzeiten, für alles ist gesorgt. Das ist abwechslungsreiche Alltagsküche im besten Sinn, die auch den gelegentlichen Fleischesser zufriedenstellt. „Zero Waste Küche“ ist in erster Linie für all diejenigen gedacht, die sich noch nicht eingehender mit dem Thema auseinandergesetzt haben. Hier erfüllt es seinen Zweck. All denen, die schon lange kochen, immer bewusst mit Nahrungsmitteln umgegangen sind, Reste verarbeitet und/oder Vorräte angelegt haben, bietet es leider kaum Neues.

Stoppt die Lebensmittelverschwendung!

Bewertung aus Vaihingen an der Enz am 19.07.2019
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nachhaltigkeit, der bewusste Umgang mit Ressourcen, der ökologische Fußabdruck, Vermeidung von Plastik, Verschwendung von Lebensmitteln, vegane Ernährung – Themen, die aktuell in aller Munde sind und mit denen wir uns auseinandersetzen sollten. Sophia Hoffmann hat sich diese Themen auf die Fahne geschrieben und gibt in „Zero Waste Küche“ nicht nur viele Denkanstöße sondern vermittelt auch umfassendes Grundlagenwissen speziell im Bereich Lebensmittel. Gegliedert ist das Buch in drei Teile: Grundlagen der Zero Waste Küche / Hinführung zu Thema (20 Seiten) Ihr Werdegang und was sie umtreibt, ein umfassender Saisonkalender, Einkaufstipps, Hinweise zum Umgang mit Lebensmitteln, Aufbewahrungsmöglichkeiten, Müllvermeidung sowie Grundlagenvermittlung von Methoden zum Haltbarmachen. Lebensmittel (110 Seiten) Alphabetische Auflistung von Äpfel bis Zwiebeln, Tipps zu Einkauf, Lagerung und Verwertung mit Verweisen auf Rezepte in Teil 3 sowie Hinweisen auf problematische Aspekte dieser Lebensmittel, die eventueller Verschwendung Vorschub leisten könnten. Zero Waste Rezepte (90 Seiten) Die Zutaten konzentrieren sich auf heimische Produkte (Exoten sucht man vergebens, sehr positiv!) und sind allesamt vegan. Pro Rezept gibt es eine Doppelseite mit Auflistung der Zutaten, Zeitfaktor und ausführlicher Beschreibung der Zubereitung. Ein Foto, das auf überkandideltes Food-Styling verzichtet, rundet das Rezept ab. Die Gerichte sind ohne besondere Fertigkeiten seitens der „Köche“ herzustellen, manche gehen schnell, bei anderen braucht man etwas Zeit. Vorspeisen, Hauptgerichte und Süßes, aber auch Mitnehmmahlzeiten, für alles ist gesorgt. Das ist abwechslungsreiche Alltagsküche im besten Sinn, die auch den gelegentlichen Fleischesser zufriedenstellt. „Zero Waste Küche“ ist in erster Linie für all diejenigen gedacht, die sich noch nicht eingehender mit dem Thema auseinandergesetzt haben. Hier erfüllt es seinen Zweck. All denen, die schon lange kochen, immer bewusst mit Nahrungsmitteln umgegangen sind, Reste verarbeitet und/oder Vorräte angelegt haben, bietet es leider kaum Neues.

Unsere Kund*innen meinen

Zero Waste Küche

von Sophia Hoffmann

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Zero Waste Küche
  • Zero Waste Küche
  • Zero Waste Küche
  • Zero Waste Küche
  • Zero Waste Küche