Erbarmen – Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 1

Trackliste

  1. Erbarmen. Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 1
Artikelbild von Erbarmen – Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 1
Jussi Adler-Olsen

1. Erbarmen – Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 1

Carl Mørck - Sonderdezernat Q Band 1

Erbarmen – Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 1

Ungekürztes Hörspiel mit Justus von Dohnányi, Denis Moschitto, Carolin Kebekus u.v.a. (1 mp3-CD)

Hörbuch (MP3-CD)

€16,49

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

€ 9,99

Erbarmen – Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 1

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 11,30
eBook

eBook

ab € 9,99
Hörbuch

Hörbuch

ab € 15,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Carl Mørck und sein Assistent Assad sind aus der weltweiten Krimilandschaft nicht mehr wegzudenken. Als Sonderdezernat Q – zunächst scheinbar ein Karriereabstellgleis im Keller des Polizeipräsidiums – rollen sie alte, bislang ungelöste Fälle auf. Dabei erwachen Carls verschüttet geglaubte Ermittlerinstinkte, und die beiden sind unerwartet sehr erfolgreich. In ihrem ersten Fall versuchen sie alles, um die entführte Politikerin Merete Lynggaard zu finden. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt...
Das Hörspiel des Bestsellers von Jussi Adler-Olsen in einer grandiosen Besetzung mit Justus von Dohnányi, Denis Moschitto, Carolin Kebekus und dem wunderbaren Erich Räuker als Erzähler.

Ungekürztes Hörspiel mit Justus von Dohnányi, Denis Moschitto, Carolin Kebekus u.v.a.
1 mp3-CD | ca. 11 h 35 min

»Hart und atmosphärisch dicht.« Stern

Adler-Olsen, JussiJussi Adler-Olsen wurde 1950 in Kopenhagen geboren. Seit 2007 veröffentlicht er die erfolgreiche Serie um Carl Mørck. Seine preisgekrönten Bücher wurden in über 40 Sprachen übersetzt und fürs Fernsehen verfilmt. Jussi Adler-Olsen ist außerdem Preisträger des Goldenen Lorbeers 2011, der wichtigsten literarischen Auszeichnung Dänemarks für das Gesamtwerk eines Autors.

Moschitto, DenisDenis Moschitto ist Film- und Fernsehschauspieler. Bekannt wurde er durch die Filme »Verschwende deine Jugend« und »Chico«. Er wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. wurde er für den Deutschen Filmpreis als »Bester Hauptdarsteller« nominiert. Denis Moschitto war zuletzt in dem preisgekrönten Film »Aus dem Nichts« von Fatih Akin und im ZDF-Dreiteiler »Bella Germania« zu sehen.

Details

Medium

MP3-CD

Sprecher

Denis Moschitto + weitere

Spieldauer

11 Stunden und 35 Minuten

Erscheinungsdatum

31.08.2018

Verlag

Der Audio Verlag

Beschreibung

Details

Medium

MP3-CD

Sprecher

Spieldauer

11 Stunden und 35 Minuten

Erscheinungsdatum

31.08.2018

Verlag

Der Audio Verlag

Anzahl

1

Hörtyp

Hörspiel

Übersetzer

Hannes Thiess

Sprache

Deutsch

EAN

9783742407320

Weitere Bände von Carl Mørck - Sonderdezernat Q

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

96 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Eine sehr intensive Geschichte

Mattisbuecherecke aus Detmold am 01.02.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Erbarmen ist der Auftakt der Reihe um Carl Mørck vom Sonderdezernat Q aus der Feder von Jussi Adler-Olsen.  Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom DTV Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.  Meine Meinung Natürlich war mir der Autor Jussi Adler-Olsen ein Begriff, aber ich hatte bisher noch kein Buch von ihm gelesen. Umso gespannter war ich, als sich jetzt für mich die Gelegenheit ergeben hat.  Und was soll ich sagen? Der Schreib-und Erzählstil von Autor haben mich direkt überzeugt. Ich habe bei Kriminalromanen ein bisschen eine Schwäche für gebrochene Protagonisten. Und genau das würde ich vom Ermittler Carl Mørck behaupten. Dieser kämpft immer noch mit den Folgen eines Einsatzes, bei dem ein Kollege getötet und ein zweiter so schwer verletzt wurde, dass er nie mehr laufen können wird. Er eckt auch ständig mit seinen Kollegen an, und hat eigentlich überhaupt keine Lust mehr, irgendetwas zu tun, was denen hilft.  Und genau in der Situation wird er zum Chef des Sonderdezernats Q, und bekommt mit Assad einen Assistenten an die Seite gestellt, der auch mehr als ein Geheimnis vor ihm verbirgt.  Der Fall, mit dem die Beiden sich beschäftigen, ist unheimlich bedrückend und intensiv. Es passieren unvorstellbare Dinge. Und trotzdem hat man bis zum Schluss die Hoffnung, dass es noch einigermaßen gut ausgeht.  Fazit Erbarmen ist ein unglaublich intensives und spannendes Buch, dass mich nachhaltig beeindruckt hat. Ich werde die Reihe um Carl Mørck definitiv weiter verfolgen.  Eine ganz große Empfehlung von mir! 

Eine sehr intensive Geschichte

Mattisbuecherecke aus Detmold am 01.02.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Erbarmen ist der Auftakt der Reihe um Carl Mørck vom Sonderdezernat Q aus der Feder von Jussi Adler-Olsen.  Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom DTV Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.  Meine Meinung Natürlich war mir der Autor Jussi Adler-Olsen ein Begriff, aber ich hatte bisher noch kein Buch von ihm gelesen. Umso gespannter war ich, als sich jetzt für mich die Gelegenheit ergeben hat.  Und was soll ich sagen? Der Schreib-und Erzählstil von Autor haben mich direkt überzeugt. Ich habe bei Kriminalromanen ein bisschen eine Schwäche für gebrochene Protagonisten. Und genau das würde ich vom Ermittler Carl Mørck behaupten. Dieser kämpft immer noch mit den Folgen eines Einsatzes, bei dem ein Kollege getötet und ein zweiter so schwer verletzt wurde, dass er nie mehr laufen können wird. Er eckt auch ständig mit seinen Kollegen an, und hat eigentlich überhaupt keine Lust mehr, irgendetwas zu tun, was denen hilft.  Und genau in der Situation wird er zum Chef des Sonderdezernats Q, und bekommt mit Assad einen Assistenten an die Seite gestellt, der auch mehr als ein Geheimnis vor ihm verbirgt.  Der Fall, mit dem die Beiden sich beschäftigen, ist unheimlich bedrückend und intensiv. Es passieren unvorstellbare Dinge. Und trotzdem hat man bis zum Schluss die Hoffnung, dass es noch einigermaßen gut ausgeht.  Fazit Erbarmen ist ein unglaublich intensives und spannendes Buch, dass mich nachhaltig beeindruckt hat. Ich werde die Reihe um Carl Mørck definitiv weiter verfolgen.  Eine ganz große Empfehlung von mir! 

Ein gelungener Reihenauftakt

Bewertung aus Deutsch-Wagram am 10.04.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

ERBARMEN - der erste Teil der Reihe rund um Carl Mørck und das neu gegründete Sonderdezernat Q ist ein wirklich toller Reihenauftakt Bevor der eigentliche Fall so richtig ins Laufen kommt erfahren wir die Hintergründe warum das Sonderdezernat gegründet wird und Carl Mørck dieses als one man Show „übernimmt“ wobei ... so ganz stimmt das ja nicht ... ihm zur Seite steht Assad der sich vom Hausmeister zum heimlichen Assistenten von Carl entwickelt Assad ist auch meine Lieblingsfigur in diesem Thriller und ich bin schon sehr gespannt mehr über ihn und vor allem über seine Hintergründe zu erfahren - denn da gibt’s einiges was es aufzudecken gilt Die Szenen aus der Sicht von Merete gehen wirklich unter die Haut - sind bedrückend und gleichzeitig war ich fasziniert von der Stärke dieser Frau ... Einen kleinen Abzug gibt’s von mir für das Ende das für mich nicht so Mainstream hätte sein müssen - da hätte ich mir mehr Mut vom Autor gewünscht

Ein gelungener Reihenauftakt

Bewertung aus Deutsch-Wagram am 10.04.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

ERBARMEN - der erste Teil der Reihe rund um Carl Mørck und das neu gegründete Sonderdezernat Q ist ein wirklich toller Reihenauftakt Bevor der eigentliche Fall so richtig ins Laufen kommt erfahren wir die Hintergründe warum das Sonderdezernat gegründet wird und Carl Mørck dieses als one man Show „übernimmt“ wobei ... so ganz stimmt das ja nicht ... ihm zur Seite steht Assad der sich vom Hausmeister zum heimlichen Assistenten von Carl entwickelt Assad ist auch meine Lieblingsfigur in diesem Thriller und ich bin schon sehr gespannt mehr über ihn und vor allem über seine Hintergründe zu erfahren - denn da gibt’s einiges was es aufzudecken gilt Die Szenen aus der Sicht von Merete gehen wirklich unter die Haut - sind bedrückend und gleichzeitig war ich fasziniert von der Stärke dieser Frau ... Einen kleinen Abzug gibt’s von mir für das Ende das für mich nicht so Mainstream hätte sein müssen - da hätte ich mir mehr Mut vom Autor gewünscht

Unsere Kund*innen meinen

Erbarmen / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 1

von Jussi Adler-Olsen

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Birgit Matthews

Birgit Matthews

Thalia St. Pölten

Zum Portrait

3/5

Nervenaufreibend

Bewertet: Hörbuch (CD)

Für den mürrischen, kettenrauchenden und koffeinsüchtigen Ermittler Carl gibt es einiges zu tun. Im Keller des Polizeipräsidiums von Kopenhagen hat er die Aufgabe alte nie aufgeklärte Fälle neu aufzurollen. Zur Seite steht dem sympathischen Antihelden der, wie es anfangs scheint, völlig unbrauchbare Laufbursche Assad. Zwei Welten prallen aufeinander. Ihr erster Fall behandelt das Verschwinden der Politikerin Merete vor fünf Jahren. Carl entdeckt Lücken in den damaligen Ermittlungen und schon bald finden die beiden neue Hinweise. Die Geschichte ist wie ein Puzzle aufgebaut. Teil für Teil fügt sich die Geschichte zu einem klaren Bild. Spannend und psychologisch clever. Carl und Assad das neue Traumpaar in der Krimiszene.
3/5

Nervenaufreibend

Bewertet: Hörbuch (CD)

Für den mürrischen, kettenrauchenden und koffeinsüchtigen Ermittler Carl gibt es einiges zu tun. Im Keller des Polizeipräsidiums von Kopenhagen hat er die Aufgabe alte nie aufgeklärte Fälle neu aufzurollen. Zur Seite steht dem sympathischen Antihelden der, wie es anfangs scheint, völlig unbrauchbare Laufbursche Assad. Zwei Welten prallen aufeinander. Ihr erster Fall behandelt das Verschwinden der Politikerin Merete vor fünf Jahren. Carl entdeckt Lücken in den damaligen Ermittlungen und schon bald finden die beiden neue Hinweise. Die Geschichte ist wie ein Puzzle aufgebaut. Teil für Teil fügt sich die Geschichte zu einem klaren Bild. Spannend und psychologisch clever. Carl und Assad das neue Traumpaar in der Krimiszene.

Birgit Matthews
  • Birgit Matthews
  • Buchhändler*in
Profilbild von Elisabeth Matzneller

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Elisabeth Matzneller

Thalia Wien - Mariahilfer Straße

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der erste Fall für Carl Mørck. Unfreiwillig zum Leiter und einzigem Mitglied der Cold-Case-Einheit berufen versucht er den fünf Jahre alten Fall der tot geglaubten Merete zu klären. Einzige Unterstützung ist der Reinigungsmann Assad. Spannender Auftakt der Reihe!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der erste Fall für Carl Mørck. Unfreiwillig zum Leiter und einzigem Mitglied der Cold-Case-Einheit berufen versucht er den fünf Jahre alten Fall der tot geglaubten Merete zu klären. Einzige Unterstützung ist der Reinigungsmann Assad. Spannender Auftakt der Reihe!

Elisabeth Matzneller
  • Elisabeth Matzneller
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Erbarmen / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 1

von Jussi Adler-Olsen

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Erbarmen – Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 1
  • Erbarmen – Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 1

    1. Erbarmen. Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 1