Star Wars™ - Nachspiel

Lebensschuld

Star Wars™ - Nachspiel Band 2

Chuck Wendig

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 14,90

Accordion öffnen
  • Star Wars™ - Nachspiel

    Blanvalet

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 14,90

    Blanvalet

eBook

ab € 10,99

Accordion öffnen

Beschreibung


Der zweite Teil der packenden Vorgeschichte zu Das Erwachen der Macht - dem erfolgreichsten Kinoereignis aller Zeiten

Nachdem der zweite Todesstern zerstört worden ist, befindet sich das Galaktische Imperium weiterhin vollkommen im Chaos. In dieser Situation wollen Han Solo und Chewie den Heimatplaneten der Wookiees, Kashyyyk, zurückerobern. Doch sie geraten in eine Falle und nur Han Solo gelingt es zu entkommen. Nun setzt er alles daran, die Wookiees zu retten und das Imperium endgültig von den feindlichen Mächten zu befreien ...

Chuck Wendig ist Schriftsteller, Drehbuchautor und Spieleentwickler. Derzeit lebt er mit seiner Frau und dem gemeinsamen Sohn in den Wäldern von Pennsyltucky..
Andreas Kasprzak, Jahrgang 1972, arbeitet seit dem Abschluss seiner Buchhändlerlehre als Autor und Übersetzer, u. a. von »Star Wars«, »Warcraft«, »Minecraft« und »Assassin´s Creed«.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 20.03.2017
Verlag Blanvalet
Seitenzahl 576
Maße (L/B/H) 20,5/13,4/4,5 cm
Gewicht 643 g
Originaltitel Star Wars™ Aftermath 2 - Life Debt
Übersetzer Andreas Kasprzak
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7341-6105-6

Dazu passende Produkte

Weitere Bände von Star Wars™ - Nachspiel

Das meinen unsere Kund*innen

3.7

3 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Tolles Buch für Fans

Bewertung aus Oldenburg am 29.04.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach dem ersten Teil war ich sehr gespannt wie es weitergeht. Dieses Buch hat mir besser gefallen als sein Vorgänger. In „Lebensschuld“ kommt nochmal mehr das Star Wars Feeling hoch. Natürlich liest man in dem Gewissen, dass sich an diese Buchreihe die Geschehnisse der Sequel-Trilogie anschließen und somit viel hier aufgebautes wieder zunichte gemacht wird. Jedoch macht es trotzdem Spaß zu lesen und es ist toll und aufschlussreich, etwas über die Zeitspanne von 4NSY bis 34NSY zu erfahren. Klare Empfehlung für Star Wars Nerds und Fans. Es sollte etwas Vorwissen vorhanden sein.

Tolles Buch für Fans

Bewertung aus Oldenburg am 29.04.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach dem ersten Teil war ich sehr gespannt wie es weitergeht. Dieses Buch hat mir besser gefallen als sein Vorgänger. In „Lebensschuld“ kommt nochmal mehr das Star Wars Feeling hoch. Natürlich liest man in dem Gewissen, dass sich an diese Buchreihe die Geschehnisse der Sequel-Trilogie anschließen und somit viel hier aufgebautes wieder zunichte gemacht wird. Jedoch macht es trotzdem Spaß zu lesen und es ist toll und aufschlussreich, etwas über die Zeitspanne von 4NSY bis 34NSY zu erfahren. Klare Empfehlung für Star Wars Nerds und Fans. Es sollte etwas Vorwissen vorhanden sein.

Leider nicht mein Fall... Aus zwei Gründen:

Bewertung am 15.05.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

1. Die Zeitperiode gefällt mir nicht, denn ich persönlich interessiere mich deutlich mehr für die Zeit um und vor der Schlacht von Yavin, was ja erstmal kein Grund war diese Reihe nicht zu lesen, jedoch insbesondere in Verbindung mit... 2. ...Star Wars Episode VII, denn es ist offenkundig worauf hier alles hinausläuft. Nämlich, dass alles was hier aufgebaut wird mit einem noch größeren Supertodesstern bzw. der Starkiller Base vernichtet wird. Ein wahrer Lichtblick dieser Reihe war für mich Leia Organa Solo, die meiner Meinung nach leider nicht genug Handlungsspielraum bekommen hat. Als Appetithäppchen vor dem damals ersten Kinogang von Episode VII durchaus geeignet, hat dieser Titel für mich ansonsten wenig Relevanz im SW Universum. Ich kann jedoch nicht ausschließen, dass andere dieses Buch großartig finden könnten, da es, wie bereits erwähnt, an sich super geschrieben ist.

Leider nicht mein Fall... Aus zwei Gründen:

Bewertung am 15.05.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

1. Die Zeitperiode gefällt mir nicht, denn ich persönlich interessiere mich deutlich mehr für die Zeit um und vor der Schlacht von Yavin, was ja erstmal kein Grund war diese Reihe nicht zu lesen, jedoch insbesondere in Verbindung mit... 2. ...Star Wars Episode VII, denn es ist offenkundig worauf hier alles hinausläuft. Nämlich, dass alles was hier aufgebaut wird mit einem noch größeren Supertodesstern bzw. der Starkiller Base vernichtet wird. Ein wahrer Lichtblick dieser Reihe war für mich Leia Organa Solo, die meiner Meinung nach leider nicht genug Handlungsspielraum bekommen hat. Als Appetithäppchen vor dem damals ersten Kinogang von Episode VII durchaus geeignet, hat dieser Titel für mich ansonsten wenig Relevanz im SW Universum. Ich kann jedoch nicht ausschließen, dass andere dieses Buch großartig finden könnten, da es, wie bereits erwähnt, an sich super geschrieben ist.

Unsere Kund*innen meinen

Star Wars™ - Nachspiel

von Chuck Wendig

3.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Rainer K.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Rainer K.

Thalia Wien - Mariahilfer Straße

Zum Portrait

4/5

Das Imperium liegt in Trümmern

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Teil zwei der Nachspiel-Trilogie unterhält, wie auch schon der Vorgängerband, auf höchstem Niveau! Zeitlich befinden wir uns kurz nach der Zerstörung des zweiten Todessterns, in einer Zeit, in der das Imperium nach Imperator Palpatines Tod in Trümmern liegt und sich etliche Splittergruppen gebildet haben, die die Niederlage nicht hinnehmen wollen. Norra Wexleys Team ist auf der Jagd nach ehemals hochrangigen imperialen Persönlichkeiten, um diese vorerst einmal hinter Riegel zu bringen. Als Han Solo bei einer Rettungsaktion des Heimatplaneten seines Wookiekumpels Chewbacca verschollen geht, überlegt Norra nicht lange und beschliesst, gemeinsam mit ihrem Team Solo zu Hilfe zu eilen. Viel Politik, unterschiedlichste Schauplätze, Action und etliche bekannte Persönlichkeiten aus dem Star Wars Kanon machen die Nachspiel-Trilogie zu einem Hochgenuss für alle Fans der Saga.
4/5

Das Imperium liegt in Trümmern

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Teil zwei der Nachspiel-Trilogie unterhält, wie auch schon der Vorgängerband, auf höchstem Niveau! Zeitlich befinden wir uns kurz nach der Zerstörung des zweiten Todessterns, in einer Zeit, in der das Imperium nach Imperator Palpatines Tod in Trümmern liegt und sich etliche Splittergruppen gebildet haben, die die Niederlage nicht hinnehmen wollen. Norra Wexleys Team ist auf der Jagd nach ehemals hochrangigen imperialen Persönlichkeiten, um diese vorerst einmal hinter Riegel zu bringen. Als Han Solo bei einer Rettungsaktion des Heimatplaneten seines Wookiekumpels Chewbacca verschollen geht, überlegt Norra nicht lange und beschliesst, gemeinsam mit ihrem Team Solo zu Hilfe zu eilen. Viel Politik, unterschiedlichste Schauplätze, Action und etliche bekannte Persönlichkeiten aus dem Star Wars Kanon machen die Nachspiel-Trilogie zu einem Hochgenuss für alle Fans der Saga.

Rainer K.
  • Rainer K.
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Star Wars™ - Nachspiel

von Chuck Wendig

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Star Wars™ - Nachspiel
  • Star Wars™ - Nachspiel