Stoner

Ungekürzte Lesung mit Burghart Klaußner (1 mp3-CD)

John Williams

(57)
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 11,90

Accordion öffnen
  • Stoner

    dtv

    Sofort lieferbar

    € 11,90

    dtv
  • Stoner

    dtv

    Sofort lieferbar

    € 13,95

    dtv

gebundene Ausgabe

ab € 18,90

Accordion öffnen

eBook

ab € 7,99

Accordion öffnen
  • Stoner

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    € 7,99

    ePUB (dtv)
  • Stoner, Sonderausgabe mit einem umfangreichen Anhang zu Leben und Werk

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    € 14,99

    ePUB (dtv)

Hörbuch

ab € 13,99

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 17,49

Accordion öffnen

Beschreibung

William Stoner wird 1891 als Sohn armer Farmer in Missouri geboren. Das Landwirtschaftsstudium lässt er ohne Reue hinter sich, als er seine Liebe zur Literatur entdeckt. Hart arbeitet er für seinen Aufstieg, bringt es bis zum Professor. Doch sonst ist sein Leben enttäuschungsreich: Seine Ehefrau entpuppt sich als gefühlskalte Intrigantin, die seine enge Beziehung zur Tochter zerstört, die leidenschaftliche Liebe zu einer Studentin muss er aufgeben. Und ein Widersacher an der Uni setzt alles daran, Stoners Reputation zu beschädigen. Ein großartiger Roman über einen Mann, der seine Würde durch alle Widernisse rettet.

Ungekürzte Lesung mit Burghart Klaußner
1 mp3-CD | Laufzeit 594 min

'Eines der faszinierendsten Bücher, denen ich je begegnet bin.' Tom Hanks, Time'John Williams’ Stoner ist ein vollkommener Roman – so meisterhaft erzählt, so tief bewegend, dass es einem den Atem verschlägt.' The New York Times Book R

John Williams, geboren 1922 in Clarksville, Texas. Er studierte englische Literatur, erlangte 1954 an der Universität von Missouri den Doktorgrad und war bis zu seiner Emeritierung Professor an der Universität von Denver. Sein dritter Roman, »Stoner«, erschien 1965. Für sein Werk »Augustus« erhielt er 1972 den National Book Award. Williams starb im Jahre 1994.

Burghart Klaußner, geboren in Berlin, hatte Engagements an allen wichtigen deutschsprachigen Bühnen. Bekannt wurde er durch Kinofilme wie »Good Bye, Lenin!« und »Das weiße Band«. Er erhielt zahlreiche Preise, u.a. den Deutschen Hörbuchpreis. Er ist u.a. Sprecher der DAV-Hörbücher »Verbrechen« von Ferdinand von Schirach sowie »Unsichtbar« und »Sunset Park« von Paul Auster.

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Burghart Klaussner
Spieldauer 594 Minuten
Erscheinungsdatum 01.12.2014
Verlag Der Audio Verlag
Anzahl 1
Hörtyp Lesung
Übersetzer Bernhard Robben
Sprache Deutsch
EAN 9783862314638

Buchhändler-Empfehlungen

Stoner

Diana, Thalia-Buchhandlung Wien

Seit Jahren scheitere ich an dem Versuch, die komplexen positiven und negativen Emotionen in Worte zu fassen, die Stoner in mir ausgelöst hat. Stoner ist eine Liebeserklärung an Literatur und Sprache, an die Fähigkeit im Angesicht grober Ungerechtigkeit weiter seinen Weg zu gehen und ein Weckruf sein eigenes Leben mit klareren Augen zu betrachten. Es ist ein Buch, das ein Teil deines Lebens wird und du nicht mehr vergisst. 5 Sterne

Oliver Mertens, Thalia-Buchhandlung Wien

Ein Stein bezeichnet ein kompaktes Objekt aus Mineral oder Gestein. Nach der Lektüre von Stoner kamen mir andere Bücher eine Zeitlang vor wie kleine Kieselsteine, die man achtlos über die Wasseroberfläche schnipsen kann. In diesem kühlen Stein aber ist eine ganze Welt aufgehoben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
57 Bewertungen
Übersicht
52
3
2
0
0

Ein langweiliges Leben
von einer Kundin/einem Kunden am 29.04.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

William Stoner führt ein eher durchschnittliches, wenn nicht sogar langweiliges Leben. Aufgewachsen auf dem Land, entdeckt er an der Universität seine Liebe zur Sprache und Literatur; geht eine unglückliche Ehe ein; zieht seine Tochter größtenteils alleine groß und bleibt bis zu seinem Tod an der Universität, an der er seit Been... William Stoner führt ein eher durchschnittliches, wenn nicht sogar langweiliges Leben. Aufgewachsen auf dem Land, entdeckt er an der Universität seine Liebe zur Sprache und Literatur; geht eine unglückliche Ehe ein; zieht seine Tochter größtenteils alleine groß und bleibt bis zu seinem Tod an der Universität, an der er seit Beendigung seines Studiums lehrt. Kein außergewöhnliches Leben also, das die Leser*innen begleiten dürfen, aber genau in dieser Alltäglichkeit liegt das Besondere: John Williams zeigt, dass jedes Leben Schönheit und Freude enthält, so klein die Momente auch sein mögen. Ein Buch, das mir unglaublich gut gefallen hat und zu dem es eigentlich auch nicht viel mehr zu sagen gibt. Ich empfehle wärmstens, es selber zu lesen und seine eigene, ganz persönliche Bedeutung darin zu finden.

Meisterwerk
von einer Kundin/einem Kunden am 20.10.2013
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Hin und wieder stößt man als Leser auf ein Buch, das zutiefst beeindruckt, und von dem man weiß, dass es einen lange Zeit begleiten wird. John Williams' "Stoner" ist für mich so ein Buch. Die (eigentlich unspektakulär anmutende) Lebensgeschichte des Protagonisten William Stoner hat mich vom ersten Kapitel an gefesselt. "Stoner"... Hin und wieder stößt man als Leser auf ein Buch, das zutiefst beeindruckt, und von dem man weiß, dass es einen lange Zeit begleiten wird. John Williams' "Stoner" ist für mich so ein Buch. Die (eigentlich unspektakulär anmutende) Lebensgeschichte des Protagonisten William Stoner hat mich vom ersten Kapitel an gefesselt. "Stoner" ist ein großartiger Roman, voller leiser Töne, emotionaler Wucht und atemberaubender Wahrheiten. "Stoner" ist ein Buch, das ich während der Lektüre mehrfach beiseite legen musste, um innezuhalten. Vor Rührung, vor Begeisterung, vor Ergriffenheit. Ein Meisterwerk.

Sill, leise und großartig
von einer Kundin/einem Kunden am 29.01.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein stiller, bewegender Roman über ein Leben, wie es belangloser nicht sein könnte. Träume, Hoffnungen, Kränkungen, kleine und größere Katastrophen, alles, was ein Leben ausmacht, werden ruhig und zuweilen lakonisch geschildert. Dieses Buch entwickelt eine Sogwirkung, der man sich nicht entziehen kann. "Stoner" hallt nach. Lese... Ein stiller, bewegender Roman über ein Leben, wie es belangloser nicht sein könnte. Träume, Hoffnungen, Kränkungen, kleine und größere Katastrophen, alles, was ein Leben ausmacht, werden ruhig und zuweilen lakonisch geschildert. Dieses Buch entwickelt eine Sogwirkung, der man sich nicht entziehen kann. "Stoner" hallt nach. Leseempfehlung!

  • artikelbild-0
  • Stoner

    Stoner (mp3-Ausgabe)
  • Stoner

    1. Stoner (mp3-Ausgabe)