Asterix 11
Band 11

Asterix 11

Asterix und der Arvernerschild

Buch (Gebundene Ausgabe)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Asterix 11

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 6,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

22731

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

14.03.2013

Verlag

Egmont Comic Collection

Seitenzahl

48

Maße (L/B/H)

29,2/22/1 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

22731

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

14.03.2013

Verlag

Egmont Comic Collection

Seitenzahl

48

Maße (L/B/H)

29,2/22/1 cm

Gewicht

355 g

Auflage

8. Auflage

Originaltitel

Le bouclier Arverne 11(Asterix und der Avernerschild 11)

Übersetzt von

Gudrun Penndorf

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7704-3611-8

Weitere Bände von Asterix HC

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Erster Auftritt Gutemiene

Igelmanu66 aus Mülheim am 02.10.2023

Bewertungsnummer: 2034926

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

»Wir können uns ja schließlich nicht mit einer ganzen Garnison anlegen!« »Wieso? Ist das verboten?« Cäsar hat mal wieder eine Idee, wie er den aufsässigen Galliern zeigen könnte, wer der Boss ist: Er will einen Triumphzug auf dem Schild des Vercingetorix machen, dem berühmten Arvernerschild. Eine gute Idee, finden auch unsere Gallier und beschließen, Cäsar zuvorzukommen. Dumm nur, dass der Schild offenbar verschwunden ist – Römer und Gallier machen sich auf die Suche. Und während sich Asterix und Obelix gut amüsieren, muss sich Majestix wegen massiver Bauchschmerzen einer Kur unterziehen. Einschließlich Diät ;-) An diesem Band mag ich besonders, dass Gutemiene ihren ersten großen Auftritt hat. In den ersten Bänden kamen Frauen gar nicht bis selten vor, aber nun macht Majestix Frau mehr als deutlich, wer im Haus des Häuptlings das Sagen hat. Daneben machten die gebeutelten Römer viel Spaß, in meiner Lieblingsszene können sich die Sklaven, die die Sänfte des natürlich übergewichtigen Sonderbeauftragten schleppen müssen, vor Lachen kaum noch halten. Fazit: Wer ist hier übler dran? Der diäthaltende Majestix oder die verprügelten Römer? Lachen konnte ich über beide.
Melden

Erster Auftritt Gutemiene

Igelmanu66 aus Mülheim am 02.10.2023
Bewertungsnummer: 2034926
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

»Wir können uns ja schließlich nicht mit einer ganzen Garnison anlegen!« »Wieso? Ist das verboten?« Cäsar hat mal wieder eine Idee, wie er den aufsässigen Galliern zeigen könnte, wer der Boss ist: Er will einen Triumphzug auf dem Schild des Vercingetorix machen, dem berühmten Arvernerschild. Eine gute Idee, finden auch unsere Gallier und beschließen, Cäsar zuvorzukommen. Dumm nur, dass der Schild offenbar verschwunden ist – Römer und Gallier machen sich auf die Suche. Und während sich Asterix und Obelix gut amüsieren, muss sich Majestix wegen massiver Bauchschmerzen einer Kur unterziehen. Einschließlich Diät ;-) An diesem Band mag ich besonders, dass Gutemiene ihren ersten großen Auftritt hat. In den ersten Bänden kamen Frauen gar nicht bis selten vor, aber nun macht Majestix Frau mehr als deutlich, wer im Haus des Häuptlings das Sagen hat. Daneben machten die gebeutelten Römer viel Spaß, in meiner Lieblingsszene können sich die Sklaven, die die Sänfte des natürlich übergewichtigen Sonderbeauftragten schleppen müssen, vor Lachen kaum noch halten. Fazit: Wer ist hier übler dran? Der diäthaltende Majestix oder die verprügelten Römer? Lachen konnte ich über beide.

Melden

Bewertung Asterix 11

Bewertung aus Wien am 23.12.2019

Bewertungsnummer: 1277314

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich kann nichts dazu sagen, da das Buch als Weihnachtsgeschenk gedacht ist.
Melden

Bewertung Asterix 11

Bewertung aus Wien am 23.12.2019
Bewertungsnummer: 1277314
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich kann nichts dazu sagen, da das Buch als Weihnachtsgeschenk gedacht ist.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Asterix 11

von René Goscinny, Albert Uderzo

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Asterix 11