• BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

Trackliste

  1. BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

€ 20,90 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 12,95

Gebundene Ausgabe

€ 20,90

eBook (ePUB)

€ 9,99

Hörbuch

ab € 9,89

Hörbuch-Download

ab € 6,95

  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Ist Fortschritt ein Rückschritt? - Die Welt, wie wir sie kennen, gibt es bald nicht mehr. Der Countdown läuft ...

An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht, zu den Behörden durchzudringen – erfolglos. Als Europol-Kommissar Bollard ihm endlich zuhört, werden dubiose E-Mails auf seinem Computer gefunden. Selbst unter Verdacht wird Manzano eins klar: Ihr Gegner ist ebenso raffiniert wie gnadenlos. Unterdessen liegt Europa im Dunkeln, und die Menschen stehen vor ihrer größten Herausforderung: Überleben.

Von Bild der Wissenschaft zum spannendsten Wissensbuch des Jahres 2012 gekürt — »Elsberg flicht vier Handlungsfäden zu einem atemberaubenden Spannungsstrang zusammen.«

Lesen Sie auch:

BLACKOUT als Premiumausgabe – mit einer exklusiven Kurzgeschichte von Marc Elsberg und weiteren Extras!

Zero. Sie wissen, was du tust.

Helix: Sie werden uns ersetzen.

Gier. Wie weit würdest du gehen?

Der Falls des Präsidenten

Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 07.05.12
Ein schreckenerregendes Zukunftsszenario. Marc Elsberg ist mit "Blackout" DER Thriller zur Energiewende gelungen. Was passiert, wenn der Blackout kommt? Dieser Roman gibt Ihnen die Antworten darauf. Lesen Sie noch so lange, bis das Licht ausgeht. Marc Elsberg zeigt in seinem Thriller auf, sollte weltweit einige Woche ein Blackout herrschen, ist die Welt, so wie wir sie kennen, am Ende. Es würde ein neues Zeitalter anbrechen, mit weit weniger Menschen als zuvor. Der einzige Kontinent, der wohl noch bewohnbar wäre, würde Afrika sein. Blackout ist ein fesselnder Thriller, der aktueller nicht sein kann. Und er verfügt über eine unglaubliche Sprengkraft.

"Realistisch und ungemein packend."

Details

Verkaufsrang

750

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

19.03.2012

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

800

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

750

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

19.03.2012

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

800

Maße (L/B/H)

22,2/15/5,7 cm

Gewicht

948 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7645-0445-8

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine beängstigende Geschichte

Katrinsbuecherwelt aus Castrop-Rauxel am 25.03.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Was passiert wenn der Stromausfällt? Eigentlich kommt es ja schon mal vor und das nächste Kraftwerk springt ein. Doch was wenn auch nach Stunden und Tagen kein Strom mehr aus den Leitungen kommt? In der sehr realistischen Geschichte, die teilweise etwas langatmig ist und für meinen Geschmack zu viele Charaktere mitspielen, bekommt man es wirklich mit der Angst zu tun. Das habe ich in jeder Faser meines Körpers gespürt. Mit über 22 Stunden Hörlänge schon ein kleiner Broken, der mich aber nicht abgehalten hat es zu lauschen. Der Sprecher Seffen Groth hat hervorrangende Leistung vollbracht und ich konnte mich voll und ganz auf die Geschichte einlassen. Blackout ist zeiltos und kann ich nur empfehlen, egal ob als Hörbuch oder Buch.

Eine beängstigende Geschichte

Katrinsbuecherwelt aus Castrop-Rauxel am 25.03.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Was passiert wenn der Stromausfällt? Eigentlich kommt es ja schon mal vor und das nächste Kraftwerk springt ein. Doch was wenn auch nach Stunden und Tagen kein Strom mehr aus den Leitungen kommt? In der sehr realistischen Geschichte, die teilweise etwas langatmig ist und für meinen Geschmack zu viele Charaktere mitspielen, bekommt man es wirklich mit der Angst zu tun. Das habe ich in jeder Faser meines Körpers gespürt. Mit über 22 Stunden Hörlänge schon ein kleiner Broken, der mich aber nicht abgehalten hat es zu lauschen. Der Sprecher Seffen Groth hat hervorrangende Leistung vollbracht und ich konnte mich voll und ganz auf die Geschichte einlassen. Blackout ist zeiltos und kann ich nur empfehlen, egal ob als Hörbuch oder Buch.

Hätte besser sein können…

Inga am 08.10.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Idee hinter dem Buch ist brillant, jedoch zieht sich die Geschichte für meinen Geschmack zu sehr in die Länge… Deshalb musste ich es bei etwas mehr als 1/3 des Buches wieder zurück ins Regal stellen.

Hätte besser sein können…

Inga am 08.10.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Idee hinter dem Buch ist brillant, jedoch zieht sich die Geschichte für meinen Geschmack zu sehr in die Länge… Deshalb musste ich es bei etwas mehr als 1/3 des Buches wieder zurück ins Regal stellen.

Unsere Kund*innen meinen

BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

von Marc Elsberg

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Gerda Keinprecht

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Gerda Keinprecht

Thalia Liezen - ELI

Zum Portrait

5/5

Überleben

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wir sind abhängig vom Strom in allen Lebenslagen. Was aber geschieht, wenn der Strom in ganz Europa ausfällt, dieser Zustand kein Ende nimmt und die Regierung zu beschwichtigen versucht? Das Buch des österreichischen Autors ist nicht nur erschreckend realistisch geschrieben; es regt auch zum Nachdenken an. Hätten sie für den Ernstfall vorgesorgt?
5/5

Überleben

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wir sind abhängig vom Strom in allen Lebenslagen. Was aber geschieht, wenn der Strom in ganz Europa ausfällt, dieser Zustand kein Ende nimmt und die Regierung zu beschwichtigen versucht? Das Buch des österreichischen Autors ist nicht nur erschreckend realistisch geschrieben; es regt auch zum Nachdenken an. Hätten sie für den Ernstfall vorgesorgt?

Gerda Keinprecht
  • Gerda Keinprecht
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Helmuth Fahrngruber

Helmuth Fahrngruber

Thalia St. Pölten

Zum Portrait

4/5

Thriller

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mitten im Winter legt ein großflächiger Stromausfall, ausgehend von Italien über Schweden, innerhalb kurzer Zeit ganz Europa lahm. Nacheinander brechen Energie- u. Wasserversorgung zusammen, Verkehr und elektronische Kommunikation kommen zum Erliegen. Was anfangs nach einem technischem Gebrechen aussieht, stellt sich als planmäßiger Angriff auf die vernetzte europäische Infrastruktur heraus. Während fieberhaft versucht wird, die Grundversorgung für die Bevölkerung wiederherzustellen, kollabiert nach und nach auch das soziale Gefüge. Ein italienischer IT-Techniker ist den Tätern auf den Fersen, doch die Behörden glauben dem Mann mit Hackervergangenheit nicht… Ein gut gemachter Thriller, der einem auf spannende Art die Verletzbarkeit einer total vernetzten Zivilisation vor Augen führt. Die dramatischen Ereignisse einer ins Chaos gleitenden europäischen Gesellschaft würden sich zudem auch hervorragend als Vorlage für eine spannende Verfilmung des Buches eignen.
4/5

Thriller

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mitten im Winter legt ein großflächiger Stromausfall, ausgehend von Italien über Schweden, innerhalb kurzer Zeit ganz Europa lahm. Nacheinander brechen Energie- u. Wasserversorgung zusammen, Verkehr und elektronische Kommunikation kommen zum Erliegen. Was anfangs nach einem technischem Gebrechen aussieht, stellt sich als planmäßiger Angriff auf die vernetzte europäische Infrastruktur heraus. Während fieberhaft versucht wird, die Grundversorgung für die Bevölkerung wiederherzustellen, kollabiert nach und nach auch das soziale Gefüge. Ein italienischer IT-Techniker ist den Tätern auf den Fersen, doch die Behörden glauben dem Mann mit Hackervergangenheit nicht… Ein gut gemachter Thriller, der einem auf spannende Art die Verletzbarkeit einer total vernetzten Zivilisation vor Augen führt. Die dramatischen Ereignisse einer ins Chaos gleitenden europäischen Gesellschaft würden sich zudem auch hervorragend als Vorlage für eine spannende Verfilmung des Buches eignen.

Helmuth Fahrngruber
  • Helmuth Fahrngruber
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

von Marc Elsberg

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

    1. BLACKOUT - Morgen ist es zu spät