Die 5 Sprachen der Liebe

Die 5 Sprachen der Liebe

Wie Kommunikation in der Partnerschaft gelingt

Buch (Taschenbuch)

€14,90

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

€ 11,99

Die 5 Sprachen der Liebe

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 10,30
eBook

eBook

ab € 11,99
  • Kostenlose Lieferung ab 50 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2479

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.1994

Verlag

Francke-Buch

Seitenzahl

207

Maße (L/B/H)

20,3/13,7/2 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2479

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.1994

Verlag

Francke-Buch

Seitenzahl

207

Maße (L/B/H)

20,3/13,7/2 cm

Gewicht

267 g

Auflage

45. Auflage

Originaltitel

The five Love Languages

Übersetzer

Ingo Rothkirch

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86122-126-5

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

18 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

dies ist eins der wichtigsten Bücher überhaupt

Bewertung aus Berlin am 01.08.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist so bahnbrechend. Ein absoluter Gamechanger. Und nicht nur in der Partnerschaft, sondern generell bei allen zwischenmenschlichen Beziehungen. Ich habe es nach einer Woche schon gefühlte hundert Mal empfohlen und rede von nichts anderem mehr. Und dann gibt es auch noch einen Test, um rauszufinden, welches seine eigenen Liebessprache ist. Der Hammer. Tausend Dank für diesen wertvollen Schatz.

dies ist eins der wichtigsten Bücher überhaupt

Bewertung aus Berlin am 01.08.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist so bahnbrechend. Ein absoluter Gamechanger. Und nicht nur in der Partnerschaft, sondern generell bei allen zwischenmenschlichen Beziehungen. Ich habe es nach einer Woche schon gefühlte hundert Mal empfohlen und rede von nichts anderem mehr. Und dann gibt es auch noch einen Test, um rauszufinden, welches seine eigenen Liebessprache ist. Der Hammer. Tausend Dank für diesen wertvollen Schatz.

Interessantes Konzept, ziemlich überholte Durchführung

Bewertung am 28.05.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Durch Titel wie "Das Kind in dir muss Heimat finden" von Stephanie Stahl bin ich auf das Konzept gekommen, dass jeder bestimmte Situationen oder Handlungen auf einem anderen Weg "erfühlt", besonders durch kindliche Glaubenssätze geprägt. Diese Thematik fand ich so interessant, dass ich mich auch mit den fünf Sprachen der Liebe auseinandersetzen wollte. Chapman benennt diese in "Zärtlichkeit", "Zweisamkeit", "Geschenke", "Lob und Anerkennung" und "Hilfsbereitschaft". An sich fühlt sich dieses Konzept für mich schlüssig und sinnig an, auch die zusammenfassenden Seiten am Ende des Kapitels haben die Themen gut und prägnant zusammengefasst, auch mit hilfreichen Denkanstößen und Vorschlägen, die Liebe auszudrücken. Dennoch fand ich fast die ganze andere Hälfte des Buchs ein wenig langatmig, da es mir sehr redundant vorkam und mir auch eindeutig zu viele Bibel-Zitate enthielt. Auch unter der Prämisse, dass der Titel bereits 1994 erschienen ist, fand ich die Texte teilweise dann doch zu konservativ und engstirnig, gerade weil sie auch grundsätzlich heteronormativ sind und das klare Frau-Mann-Rollenbild bedienen. Ich würde mich also auf jeden Fall auf eine aktualisierte, zeitgemäße Ausgabe freuen. Trotzdem ein interessanter Ratgeber, den man schnell gelesen hat und dessen Thema bestimmt bei zwischenmenschlichen Beziehungen weiterhelfen wird.

Interessantes Konzept, ziemlich überholte Durchführung

Bewertung am 28.05.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Durch Titel wie "Das Kind in dir muss Heimat finden" von Stephanie Stahl bin ich auf das Konzept gekommen, dass jeder bestimmte Situationen oder Handlungen auf einem anderen Weg "erfühlt", besonders durch kindliche Glaubenssätze geprägt. Diese Thematik fand ich so interessant, dass ich mich auch mit den fünf Sprachen der Liebe auseinandersetzen wollte. Chapman benennt diese in "Zärtlichkeit", "Zweisamkeit", "Geschenke", "Lob und Anerkennung" und "Hilfsbereitschaft". An sich fühlt sich dieses Konzept für mich schlüssig und sinnig an, auch die zusammenfassenden Seiten am Ende des Kapitels haben die Themen gut und prägnant zusammengefasst, auch mit hilfreichen Denkanstößen und Vorschlägen, die Liebe auszudrücken. Dennoch fand ich fast die ganze andere Hälfte des Buchs ein wenig langatmig, da es mir sehr redundant vorkam und mir auch eindeutig zu viele Bibel-Zitate enthielt. Auch unter der Prämisse, dass der Titel bereits 1994 erschienen ist, fand ich die Texte teilweise dann doch zu konservativ und engstirnig, gerade weil sie auch grundsätzlich heteronormativ sind und das klare Frau-Mann-Rollenbild bedienen. Ich würde mich also auf jeden Fall auf eine aktualisierte, zeitgemäße Ausgabe freuen. Trotzdem ein interessanter Ratgeber, den man schnell gelesen hat und dessen Thema bestimmt bei zwischenmenschlichen Beziehungen weiterhelfen wird.

Unsere Kund*innen meinen

Die 5 Sprachen der Liebe

von Gary Chapman

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die 5 Sprachen der Liebe