GH

Gerhart Hauptmann

Gerhart Hauptmann (1862–1946) war als Dramatiker und Schriftsteller der bedeutendste deutsche Vertreter des Naturalismus, einer Strömung in der Literatur, die auf genauer Gesellschafts- und Naturbeobachtung beruhte und diese in einen dem natürlichen Sprechen nahekommenden Stil umsetzte. Dies gelang Hauptmann besonders eindrücklich mit seinen Dramen Vor Sonnenaufgang (1889) und Die Weber (1892)..
Stefan Rohlfs, 1967 geboren, war nach dem Studium der Germanistik, Geschichte und Pädagogik von 1990 bis 2000 Museumspädagoge bei der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg. Seit 2000 leitet er das Gerhart-Hauptmann-Museum Erkner. Seit 2003 ist er Zweiter Vorsitzender der Gerhart-Hauptmann-Gesellschaft Berlin e. V., Berlin, seit 2004 auch deren Geschäftsführer. Im Verlag für Berlin-Brandenburg erschien der von ihm und Harriet Hauptmann herausgegebene Band „In höchster Berliner Eile ...“ Gerhart Hauptmann – Ivo Hauptmann. Briefwechsel. Er lebt in Woltersdorf.

Die Hochzeit auf Buchenhorst von Gerhart Hauptmann

Zuletzt erschienen

Die Hochzeit auf Buchenhorst
  • Die Hochzeit auf Buchenhorst
  • eBook (ePUB 3)

Diese stimmungsvolle Novelle, die Ende des 19. Jahrhunderts spielt, erzählt von der Studienzeit, von der Findungsphase danach, von Liebe und von Freundschaft.Den Erzähler und seine Weggefährten Haspel und Dietrich verbindet eine tiefe Freundschaft. Zwei von ihnen sind bereits glücklich vergeben. Doch als auch Dietrich sein Glück findet, wird die Freundschaft auf eine harte Probe gestellt.-

Bestseller

Alles von Gerhart Hauptmann