H

Alexander Hartmann

Alexander Hartmann ist HighPerformance-Coach und einer der erfolgreichsten Hypnotiseure Europas. Bekannt aus TV-Formaten wie „The Next Uri Geller“ oder seinen Gastauftritten in zahlreichen Fernsehsendungen bei RTL, Pro7, VOX, Sat1 und ZDF, hat er sich als der neue Experte für das Thema Unterbewusstsein etabliert. In seiner eigenen TV-Show „Alexander Hartmann – Reality Hacker“ (A&E) sowie seinen Vorträgen und Seminaren zeigt er, wie man eigene Muster und Verhaltensweisen anhand neurologisch fundierter Techniken besser erkennen, verstehen und verändern kann. Der deutsch-englische Muttersprachler ist mit seinen Seminaren und Vorträgen auch international sehr gefragt. Er lebt und arbeitet in Stuttgart.

Entrepreneurship. Ausgewählte Fragestellungen und Perspektiven von Alexander Hartmann

Zuletzt erschienen

Entrepreneurship. Ausgewählte Fragestellungen und Perspektiven
  • Entrepreneurship. Ausgewählte Fragestellungen und Perspektiven
  • Buch (Taschenbuch)

Unser heutiges Verständnis von Entrepreneurship hat sich in den vergangenen Jahrzehnten stark weiterentwickelt. Eine stark leistungs- und wirtschaftlichkeitszentrierte Betrachtung weicht dabei mehr und mehr einer differenzierten Sichtweise, die die Rolle der Akteure und Kontextfaktoren vermehrt in das Zentrum der Aufmerksamkeit rückt. Entrepreneurship als kumulativer Begriff wird ausdifferenziert, u.a. in Social, Corporate oder Cultural Entrepreneurship.
Im Spannungsfeld zwischen der gesellschaftlichen Forderung nach mehr Gründungen, um den Standort Deutschland wettbewerbsfähig zu halten, und der Sensibilisierung für das Thema kommt Hochschulen eine besondere Bedeutung zu. Um Studierende an dieses wichtige und multidisziplinäre Thema heranzuführen, haben wir das vorliegende Buch im Rahmen eines Seminars zum wissenschaftlichen Arbeiten und Publizieren gemeinsam erarbeitet. Die behandelten Fragestellungen geben nicht nur selektiv Einblick in aktuelle Trends und Entwicklungen, sondern belegen auch die Fähigkeiten und das Engagement der Studierenden zur eigenständigen Bearbeitung eines für sie neuen Themenfelds.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Alexander Hartmann