Meine Filiale

Kleiner Wolf in weiter Welt

Rachel Bright

(24)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Wolfsjunge Wido will keine Hilfe von niemandem, ganz egal, was es ist. Schließlich ist er schon fast groß und schafft alles allein! Doch plötzlich ist der Welpe in der klirrenden Kälte der arktischen Nacht tatsächlich allein. Und da findet er das gar nicht mehr so toll. Was für ein Glück, dass Wido auch in der Fremde fernab von seinem eigenen Rudel auf hilfsbereite Pfoten stößt!
Eine warmherzige Geschichte über Hilfsbereitschaft und den Mut, den man manchmal braucht, Hilfe anzunehmen.

Rachel Bright ist Autorin, Illustratorin, Grafikerin und überzeugte Optimistin. Sie hat bereits zahlreiche Kinderbücher geschrieben und illustriert, und lebt mit ihrem Lebensgefährten und ihrer kleinen Tochter auf einem Bauernhof an der Küste Englands..
Pia Jüngert wurde 1972 geboren und lebt mit Mann und Sohn in ihrer Heimatstadt Karlsruhe.
Schon in der Grundschule entwickelte sie sich zum Bücherwurm. Ihre Liebe zu Büchern machte sie später über einen Umweg zum Beruf: Nach einigen Jahren als Logopädin studierte sie Sprach- und Kulturwissenschaften. Mit dem Übersetzer-Diplom in der Tasche ergatterte sie ein Lektoratsvolontariat und arbeitet mittlerweile als freie Übersetzerin und Lektorin für verschiedene Verlage. Für Magellan übersetzte Pia Jüngert die Bilderbücher König Kater, Trau dich Koalabär und Der Löwe in dir, das ihr besonders ans Herz gewachsen ist..
Jim Field hat bereits in jungen Jahren mit dem Zeichnen begonnen und seine Leidenschaft für Cartoons entdeckt. Seit seinem Studienabschluss an der Hull School of Art and Design arbeitet er als Regisseur in der Animationsbranche und als freiberuflicher Illustrator.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 17.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7348-2065-6
Verlag Magellan
Maße (L/B/H) 30,8/24,7/1,1 cm
Gewicht 562 g
Auflage 1
Illustrator Jim Field
Übersetzer Pia Jüngert
Verkaufsrang 168

Buchhändler-Empfehlungen

Süße Geschichte über Hilfsbereitschaft!

Beate Ganser, Thalia-Buchhandlung Liezen

Der kleine Wolf Wido verliert sein Rudel. Nur durch die Hilfsbereitschaft der anderen Tiere findet er nach beschwerlicher Reise zurück. Tolle Reime und wunderschöne Illustrationen, die mich begeistert haben!

Sophie Kasper, Thalia-Buchhandlung Plus City

Lehrend, berührend und mit tollen Illustrationen beweisen Rachel Bright und Jim Field auch mit ihrem neuen Buch dass nichts über ein hervorragendes Bilderbuch geht!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
20
1
3
0
0

Visuell super
von einer Kundin/einem Kunden am 06.08.2020

Die Kinderbücher von Rachel Bright und Jim Field sind immer Hingucker. Schon allein sind die Bücher groß genug, dass Raum für Bilder gegeben ist, aber sie sind auch sehr liebevoll gezeichnet, und die Autoren wissen auch, wie man durch Textverteilung eine Dramaturgie aufbaut. Mein klarer Favorit bleiben aber "Die Streithörnchen"... Die Kinderbücher von Rachel Bright und Jim Field sind immer Hingucker. Schon allein sind die Bücher groß genug, dass Raum für Bilder gegeben ist, aber sie sind auch sehr liebevoll gezeichnet, und die Autoren wissen auch, wie man durch Textverteilung eine Dramaturgie aufbaut. Mein klarer Favorit bleiben aber "Die Streithörnchen". Möglicherweise ist Wido, der Protagonist von "Kleiner Wolf in weiter Welt" niedlicher, aber die Geschichte, in der er mitspielt, kommt nicht so ganz auf den Punkt. Wido verliert den Anschluss an seine Herde, viele Tiere helfen ihm, aber auch wenn er dadurch selber zur Hilfsbereitschaft geläutert ist, geht es offenbar in erster Linie darum, dass er zu seiner Familie zurückgefunden hat. Die Aussage bleibt unklar. Auch ist die Übersetzung von Pia Jüngert nicht auf dem Niveau des sehr sauberen Originaltexts. Ja, auf Englisch reimt sich mehr auf Deutsch - sowohl vom Vokabular als auch von der Morphologie schaue ich auch immer wieder neidvoll auf englische Texte - aber das muss kein Freifahrtschein sein, unsauber zu werden oder die Syntax zum Zerbersten zu bringen. Insgesamt ist "Kleiner Wolf in weiter Welt" trotzdem sicherlich ein nettes Buch für nebenbei, aber es sollte nicht zum Lieblingsbuch hochstilisiert werden.

von einer Kundin/einem Kunden am 05.08.2020
Bewertet: anderes Format

Unheimlich tolles und wertvolles Kinderbuch, in das aber gerne jeder mal ein Blick werfen darf ;) Es geht um Mut und Selbstvertrauen, um Freundschaft und die Hilfe, die man manchmal annehmen muss, um auf den richtigen Weg zurückzufinden. Und noch dazu ist alles gereimt - klasse!

Bewegende Geschichte über Hilfsbereitschaft
von einer Kundin/einem Kunden am 20.04.2020

Der Wolfsjunge Wido will von niemandem Hilfe annehmen. Er ist ja schon groß und kann alles alleine. Der Wolfsrudel wird aus seiner Höhle vergrault und macht sich auf die Suche nach einem neuen Zuhause. Auf dem langen und schwierigen Weg verliert er dann doch den Anschluss zur Gruppe und ist sogar in der eisigen Nacht noch zu ... Der Wolfsjunge Wido will von niemandem Hilfe annehmen. Er ist ja schon groß und kann alles alleine. Der Wolfsrudel wird aus seiner Höhle vergrault und macht sich auf die Suche nach einem neuen Zuhause. Auf dem langen und schwierigen Weg verliert er dann doch den Anschluss zur Gruppe und ist sogar in der eisigen Nacht noch zu stolz um um Hilfe zu heulen. Dann passiert was kommen muss und er erkennt alleine komme ich nicht mehr weiter. Mit Hilfe von anderen Tieren erreicht er dann glückselig seinen Rudel. Eine bewegende Geschichte über Mut und die Erkenntnis wie wichtig doch Zusammenhalt ist. Die kurzen Texte in Reimform und die detailierten Illustrationen machen das Buch wie schon in "Die Streithörnchen" zu etwas besonderem. Wir hätten da gerne noch mehr davon.


  • Artikelbild-0