Throttled
Band 1 Neu

Throttled

Buch (Taschenbuch, Englisch)

17,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Throttled

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Details

Verkaufsrang

13389

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

07.05.2024

Seitenzahl

400

Details

Verkaufsrang

13389

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

07.05.2024

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

20,4/12,4/2,9 cm

Gewicht

336 g

Sprache

Englisch

ISBN

978-1-4642-2761-5

Weitere Bände von Dirty Air

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Rasante Liebesgeschichte mit ein paar engen Kurven

Celina am 05.01.2023

Bewertungsnummer: 1854427

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine ganz süße Slow-Burn-Romance mit Only-Changing-For-Her Vibe. Extrem schöner Schreibstil, der es erlaubt, tief in die Charaktere und deren Gedankengänge und inneres Sein zu blicken. Total lebendig gestaltet. Maya mochte ich von Anfang an; sie ist wie so ein kleines Vögelchen, das erst die Richtung noch nicht ganz ausmachen kann, bis sich für sie irgendwann langsam, aber sicher ein neues Ziel manifestiert. Sympathisch, fröhlich, kreativ. Ihr Vlogger-Leben fand ich richtig süß anzusehen und bei den Interviews auch ab und zu ganz witzig. Mit Noah als Love Interest musste ich erst ein bisschen warm werden, vor allem weil mir seine Motive nicht immer gleich so sicher erschienen sind und ich auch die ein oder andere Entscheidung oder Handlung nicht ganz nachvollziehen konnte - ich denke, das muss man aber auch nicht immer. Im Nachhinein wirkt er auf mich anfangs vor allem etwas verloren und vielleicht auch innerlich verzweifelt und nach Ruhe und Glück suchend, was er beides irgendwann bei Maya findet. Andere Momente haben den ein oder anderen Ausrutscher seinerseits dann auch wieder rausgerissen, wie beispielsweise - Spoiler - sein Wunsch, Mayas Bruder (seinen Teamkollegen, aber auch bis ausschließlich zum Ende hin seinen Rivalen) für sie gewinnen zu lassen, als das eine Grand Prix in deren Heimatstadt läuft. Spätestens ab hier sieht man dann auch seine Charakterentwicklung zu weniger egoistisch und mehr empathisch. Teilweise waren mir die Schritte von Feind zu Liebenden vielleicht etwas zu schnell und zu "äußerlich anziehend", aber das wird wahrscheinlich auch präferenzindividuell sein. Die Nebencharaktere mochte ich ebenfalls sehr gerne und die Grand-Prix-Rennszenen waren auch in einer guten Balance zum restlichen Geschehen beschrieben. Alles in Allem eine gute 4/5 :).
Melden

Rasante Liebesgeschichte mit ein paar engen Kurven

Celina am 05.01.2023
Bewertungsnummer: 1854427
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine ganz süße Slow-Burn-Romance mit Only-Changing-For-Her Vibe. Extrem schöner Schreibstil, der es erlaubt, tief in die Charaktere und deren Gedankengänge und inneres Sein zu blicken. Total lebendig gestaltet. Maya mochte ich von Anfang an; sie ist wie so ein kleines Vögelchen, das erst die Richtung noch nicht ganz ausmachen kann, bis sich für sie irgendwann langsam, aber sicher ein neues Ziel manifestiert. Sympathisch, fröhlich, kreativ. Ihr Vlogger-Leben fand ich richtig süß anzusehen und bei den Interviews auch ab und zu ganz witzig. Mit Noah als Love Interest musste ich erst ein bisschen warm werden, vor allem weil mir seine Motive nicht immer gleich so sicher erschienen sind und ich auch die ein oder andere Entscheidung oder Handlung nicht ganz nachvollziehen konnte - ich denke, das muss man aber auch nicht immer. Im Nachhinein wirkt er auf mich anfangs vor allem etwas verloren und vielleicht auch innerlich verzweifelt und nach Ruhe und Glück suchend, was er beides irgendwann bei Maya findet. Andere Momente haben den ein oder anderen Ausrutscher seinerseits dann auch wieder rausgerissen, wie beispielsweise - Spoiler - sein Wunsch, Mayas Bruder (seinen Teamkollegen, aber auch bis ausschließlich zum Ende hin seinen Rivalen) für sie gewinnen zu lassen, als das eine Grand Prix in deren Heimatstadt läuft. Spätestens ab hier sieht man dann auch seine Charakterentwicklung zu weniger egoistisch und mehr empathisch. Teilweise waren mir die Schritte von Feind zu Liebenden vielleicht etwas zu schnell und zu "äußerlich anziehend", aber das wird wahrscheinlich auch präferenzindividuell sein. Die Nebencharaktere mochte ich ebenfalls sehr gerne und die Grand-Prix-Rennszenen waren auch in einer guten Balance zum restlichen Geschehen beschrieben. Alles in Allem eine gute 4/5 :).

Melden

NOAH UND MAYA!!!!

Justine aus Höxter am 08.11.2022

Bewertungsnummer: 1822071

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Formel 1 Fahrer trifft auf die Schwester seines Rivalen/Teammitglied… ich denke mehr muss ich nicht sagen… es wird sehr… explosiv.
Melden

NOAH UND MAYA!!!!

Justine aus Höxter am 08.11.2022
Bewertungsnummer: 1822071
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Formel 1 Fahrer trifft auf die Schwester seines Rivalen/Teammitglied… ich denke mehr muss ich nicht sagen… es wird sehr… explosiv.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Throttled Special Edition

von Lauren Asher

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Throttled