• Not My Problem
  • Not My Problem

Not My Problem

Eine authentische Young-Adult-Story mit Biss

Buch (Taschenbuch)

19,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Not My Problem

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 19,00 €
eBook

eBook

ab 6,49 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

18.01.2024

Verlag

Magellan

Maße (L/B/H)

20,7/14,7/3,5 cm

Beschreibung

Rezension

»Smyth erzeugt mit ihrer locker leichten Sprache und ihren teils witzigen, teils ironischen Dialogen einen ganz eigenen Lesesog.« Susanne Korbel, ekz Bibliotheksservice

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

18.01.2024

Verlag

Magellan

Maße (L/B/H)

20,7/14,7/3,5 cm

Gewicht

568 g

Auflage

2. Auflage 2024

Übersetzt von

  • Jessika Komina-Scholz
  • Sandra Knuffinke

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7348-5073-8

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

13 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Probleme?

stefanb am 03.04.2024

Bewertungsnummer: 2169782

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Not My Problem" von Ciara Smyth fällt allein schon durch das wunderschöne Cover auf. Ein Blick, der einen neugierig macht. Auch die Story hält, was der Klappentext verspricht. Aideen hat einige Probleme. Die Alkoholproblematik ihrer Mutter ist nur ein Thema. Da kommt Meabh mit ihrem Wunsch, die Treppe heruntergestoßen zu werden um dem straffen Zeitplan zu entgehen, gerade recht. Aber bei dieser einen Gefälligkeit bleibt es nicht. Es spricht sich rum und Aideens "Hilfe" wird immer gefragter. Mir persönlich gefällt der Schreibstil richtig gut. Modern, frisch, frech und mit starken Charakteren. An vielen Stellen muss man lächeln. Da wären die Unterhaltungen und die Nachrichten, welche zwischen Aideen und Meabh stattfinden zu nennen. Die Kurznachrichten werden optisch auch hervorgehoben. "Du pinkelst nach Terminplan und hast trotzdem noch Zeit und Energie, um meine Grammatik zu korrigieren?" [84] Auch wenn die impulsgesteuerte Aideen gerne Kraftausdrücke verwendet, so ist ihre Gedankenwelt ganz gut herausgearbeitet. Da steckt mehr in dem Charakter, als man vermuten würde. Man selbst wird an der einen und anderen Stelle nachdenklich. Bei den Charakteren gefällt mir besonders Meabh, da sie sehr facettenreich ist und sich im Laufe der Geschichte stark entwickelt. Die Protagonistin Aideen bringt ordentlich Stimmung in die Story. Sie trägt ihr Herz auf der Zunge. Beide zusammen machen "Not My Problem" zu einem tollen Leseerlebnis.
Melden

Probleme?

stefanb am 03.04.2024
Bewertungsnummer: 2169782
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Not My Problem" von Ciara Smyth fällt allein schon durch das wunderschöne Cover auf. Ein Blick, der einen neugierig macht. Auch die Story hält, was der Klappentext verspricht. Aideen hat einige Probleme. Die Alkoholproblematik ihrer Mutter ist nur ein Thema. Da kommt Meabh mit ihrem Wunsch, die Treppe heruntergestoßen zu werden um dem straffen Zeitplan zu entgehen, gerade recht. Aber bei dieser einen Gefälligkeit bleibt es nicht. Es spricht sich rum und Aideens "Hilfe" wird immer gefragter. Mir persönlich gefällt der Schreibstil richtig gut. Modern, frisch, frech und mit starken Charakteren. An vielen Stellen muss man lächeln. Da wären die Unterhaltungen und die Nachrichten, welche zwischen Aideen und Meabh stattfinden zu nennen. Die Kurznachrichten werden optisch auch hervorgehoben. "Du pinkelst nach Terminplan und hast trotzdem noch Zeit und Energie, um meine Grammatik zu korrigieren?" [84] Auch wenn die impulsgesteuerte Aideen gerne Kraftausdrücke verwendet, so ist ihre Gedankenwelt ganz gut herausgearbeitet. Da steckt mehr in dem Charakter, als man vermuten würde. Man selbst wird an der einen und anderen Stelle nachdenklich. Bei den Charakteren gefällt mir besonders Meabh, da sie sehr facettenreich ist und sich im Laufe der Geschichte stark entwickelt. Die Protagonistin Aideen bringt ordentlich Stimmung in die Story. Sie trägt ihr Herz auf der Zunge. Beide zusammen machen "Not My Problem" zu einem tollen Leseerlebnis.

Melden

Tolles Buch

Bewertung am 31.03.2024

Bewertungsnummer: 2167205

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Cover sieht super aus und die Gestaltung mit den Schließfächern passt natürlich perfekt zum Setting Schule. Ich mag es also echt gerne und der Titel spricht mich auch schon direkt an. Auch der Schreibstil von Ciara Smyth hat mir sehr gefallen, denn er ist flüssig, leicht zu lesen und dabei humorvoll und stellenweise unglaublich emotional. Ich bin ziemlich schnell und gut in die Geschichte gekommen und wollte das Buch danach auch gar nicht mehr aus den Händen legen - vielleicht habe ich es auch einfach in einem Rutsch gelesen. Klar ich bin vom Alter etwas über der Zielgruppe und trotzdem hatte ich viel Spaß beim Lesen und glaube auch mit 16 oder so hätte mir das Buch gefallen. Nur am Ende hatte ich mir noch ein paar Kapitel mehr gewünscht, einfach um zu sehen, wie sich das Leben unserer Protagonistin entwickelt. Das fühlte sich etwas plötzlich an. Die Charaktere sind wirklich gut beschrieben und wunderbar divers. Unsere Protagonistin lernt nach und nach, dass es gar nicht mal so doof ist, in die Schule zu gehen und wie toll Freundschaften doch sein können. Ihre Lehrerin spielte eine wichtige Rolle und es war am Ende toll zu sehen, wie groß das Vertrauen in sie geworden ist. Aber auch all die Freundschaften, die geschlossen wurden, waren so schön beschrieben. Die Probleme der Anderen waren alles wichtige Themen, auch wenn die Lösungen dafür für erwachsenere Leser womöglich nicht so ganz logisch im ersten Moment waren. Besonders das Leben der Protagonistin zu Hause hat mich sehr emotional werden lassen. Insgesamt also ein wirklich gelungenes und tolles Buch mit vielen wundervollen Charakteren, die manchmal fürchterlich anstrengend waren und sich genau deshalb so echt angefühlt haben. Es gab einige humorvolle Momente und einige, die einen dagegen sehr nachdenklich zurückgelassen haben. Wie oben schon gesagt, hätte ich mir sehr gewünscht, noch ein paar Kapitel nach dem entscheidenden Punkt zu haben, um zu sehen, was danach passiert. 4,25/5 Sterne
Melden

Tolles Buch

Bewertung am 31.03.2024
Bewertungsnummer: 2167205
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Cover sieht super aus und die Gestaltung mit den Schließfächern passt natürlich perfekt zum Setting Schule. Ich mag es also echt gerne und der Titel spricht mich auch schon direkt an. Auch der Schreibstil von Ciara Smyth hat mir sehr gefallen, denn er ist flüssig, leicht zu lesen und dabei humorvoll und stellenweise unglaublich emotional. Ich bin ziemlich schnell und gut in die Geschichte gekommen und wollte das Buch danach auch gar nicht mehr aus den Händen legen - vielleicht habe ich es auch einfach in einem Rutsch gelesen. Klar ich bin vom Alter etwas über der Zielgruppe und trotzdem hatte ich viel Spaß beim Lesen und glaube auch mit 16 oder so hätte mir das Buch gefallen. Nur am Ende hatte ich mir noch ein paar Kapitel mehr gewünscht, einfach um zu sehen, wie sich das Leben unserer Protagonistin entwickelt. Das fühlte sich etwas plötzlich an. Die Charaktere sind wirklich gut beschrieben und wunderbar divers. Unsere Protagonistin lernt nach und nach, dass es gar nicht mal so doof ist, in die Schule zu gehen und wie toll Freundschaften doch sein können. Ihre Lehrerin spielte eine wichtige Rolle und es war am Ende toll zu sehen, wie groß das Vertrauen in sie geworden ist. Aber auch all die Freundschaften, die geschlossen wurden, waren so schön beschrieben. Die Probleme der Anderen waren alles wichtige Themen, auch wenn die Lösungen dafür für erwachsenere Leser womöglich nicht so ganz logisch im ersten Moment waren. Besonders das Leben der Protagonistin zu Hause hat mich sehr emotional werden lassen. Insgesamt also ein wirklich gelungenes und tolles Buch mit vielen wundervollen Charakteren, die manchmal fürchterlich anstrengend waren und sich genau deshalb so echt angefühlt haben. Es gab einige humorvolle Momente und einige, die einen dagegen sehr nachdenklich zurückgelassen haben. Wie oben schon gesagt, hätte ich mir sehr gewünscht, noch ein paar Kapitel nach dem entscheidenden Punkt zu haben, um zu sehen, was danach passiert. 4,25/5 Sterne

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Not My Problem

von Ciara Smyth

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Viktoria Rabengruber

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Viktoria Rabengruber

Thalia Wels – max.center

Zum Portrait

5/5

Queere Coming-of-Age Geschichte

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Durch einen Zufall wird Aideen zur gefragtesten Problemlöserin der Schule. Gekonnt ignoriert sie aber ihre eigenen Probleme. Vielleicht lässt sich das jedoch mit unerwarteten Freundschaften und Liebe ändern? Für mich ein Highlight in diesem Monat. Mich konnte die bissige Art der Protagonistin defintiv überzeugen, auch der Schreibstil sorgt dafür, dass man regelrecht durch die Seiten fliegt. Eine Lovestory, auf die aber kein zu großer Fokus gelegt wird und viel Sarkasmus - absolut meins!
5/5

Queere Coming-of-Age Geschichte

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Durch einen Zufall wird Aideen zur gefragtesten Problemlöserin der Schule. Gekonnt ignoriert sie aber ihre eigenen Probleme. Vielleicht lässt sich das jedoch mit unerwarteten Freundschaften und Liebe ändern? Für mich ein Highlight in diesem Monat. Mich konnte die bissige Art der Protagonistin defintiv überzeugen, auch der Schreibstil sorgt dafür, dass man regelrecht durch die Seiten fliegt. Eine Lovestory, auf die aber kein zu großer Fokus gelegt wird und viel Sarkasmus - absolut meins!

Viktoria Rabengruber
  • Viktoria Rabengruber
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Not My Problem

von Ciara Smyth

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Not My Problem
  • Not My Problem