Das kleine Bücherdorf: Sommerzauber
Band 4 Neu

Das kleine Bücherdorf: Sommerzauber

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

17,00 €
eBook

eBook

9,99 €

Das kleine Bücherdorf: Sommerzauber

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 12,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 17,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3429

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

18.06.2024

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

3429

Erscheinungsdatum

18.06.2024

Verlag

Rowohlt Verlag

Seitenzahl

336 (Printausgabe)

Dateigröße

8381 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783644013735

Weitere Bände von Das schottische Bücherdorf

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

16 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Das kleine Bücherdorf: Sommerzauber / emotionsreicher Abschlussband der Reihe

Nisowa am 30.06.2024

Bewertungsnummer: 2233581

Bewertet: eBook (ePUB)

In " Das kleine Bücherdorf: Sommerzauber (Das schottische Bücherdorf 4) " hat Ann Webster mit ihrem Vintage Second Hand Geschäft Vintage & Couture ihre Leidenschaft für Vintagemode und Bücher zum Beruf gemacht. Ihr besonders Herzstück ist ein altes Brautkleid, das eine tragische Geschichte erzählt. Zudem schreibt Ann unter Pseudonym erfolgreich erotische Highlandsgeschichten, nur das dies außer Shona niemand weiß. Denn in dem Bücherdorf Swinton-on-Sea gelten Ebooks fast als Teufelswerk. Als dann jedoch eine Kundin am Brautkleid Interesse zeigt und diese sich als Lektorin herausstellt, könnte dies Ann Chance für einen Verlagsvertrag sein. Allerdings soll Ann dafür die Geschichte des Brautkleides aufschreiben, nur das diese auch Anns Vergangenheit betrifft. Eine Vergangenheit, die ihr Herz gebrochen und verschlossen hatte. Das zeitgleich das alte Herrenhaus Swinton-Manor wieder zum alten Glanz hergerichtet wird und niemand geringeres als Raymond Fitzpatrick, Whisky-Destellerie Betreiber sowie Islas Chef, aber vorallem Anns erste große Liebe in Swinton-on-Sea als neuer Besitzer auftaucht, macht das ganze nicht leichter für Ann. Das auch noch eine Hetzjagd auf Anns geschlossenes Pseudonym losgeht, muss Ann eine schwere Entscheidung treffen, sich in Swinton als Ebook Autorin zu outen. Kann Ann unter diesen Bedingungen die Geschichte des Brautkleides in einen Roman einfügen, wenn nicht nur ihr Leid, sondern auch dies von der Vorbesitzerin ans Licht kommt? Und was wird die Begegnung mit Ray bei Ann auslösen, werden alte Gefühle wieder aufkommen? Aber vorallem, wie reagiert Anns Exmann Colin und die Bewohner von Swinton-on-Sea auf die Enthüllung ihres Pseudonyms? Auch treffen wir wieder auf liebgewonnene Protas der Vorgängerbände, allen voran Anns Exmann Colin, die gemeinsame Tochter Isla, aber auch mit Dorothy und Nanette zwei Originale des Bücherdorfes. Die Story hat mich gleich wieder mit nach Swinton-on-Sea genommen, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Ann, Colin und Ray mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende, tragische wie auch brisante Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen. Da ich erfahren wollte, ob und wie Ann mit all ihren Herausforderungen umging und ob es für die Liebe ein Happy End gab, musste ich das Buch in einem Rutsch durchlesen. Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.
Melden

Das kleine Bücherdorf: Sommerzauber / emotionsreicher Abschlussband der Reihe

Nisowa am 30.06.2024
Bewertungsnummer: 2233581
Bewertet: eBook (ePUB)

In " Das kleine Bücherdorf: Sommerzauber (Das schottische Bücherdorf 4) " hat Ann Webster mit ihrem Vintage Second Hand Geschäft Vintage & Couture ihre Leidenschaft für Vintagemode und Bücher zum Beruf gemacht. Ihr besonders Herzstück ist ein altes Brautkleid, das eine tragische Geschichte erzählt. Zudem schreibt Ann unter Pseudonym erfolgreich erotische Highlandsgeschichten, nur das dies außer Shona niemand weiß. Denn in dem Bücherdorf Swinton-on-Sea gelten Ebooks fast als Teufelswerk. Als dann jedoch eine Kundin am Brautkleid Interesse zeigt und diese sich als Lektorin herausstellt, könnte dies Ann Chance für einen Verlagsvertrag sein. Allerdings soll Ann dafür die Geschichte des Brautkleides aufschreiben, nur das diese auch Anns Vergangenheit betrifft. Eine Vergangenheit, die ihr Herz gebrochen und verschlossen hatte. Das zeitgleich das alte Herrenhaus Swinton-Manor wieder zum alten Glanz hergerichtet wird und niemand geringeres als Raymond Fitzpatrick, Whisky-Destellerie Betreiber sowie Islas Chef, aber vorallem Anns erste große Liebe in Swinton-on-Sea als neuer Besitzer auftaucht, macht das ganze nicht leichter für Ann. Das auch noch eine Hetzjagd auf Anns geschlossenes Pseudonym losgeht, muss Ann eine schwere Entscheidung treffen, sich in Swinton als Ebook Autorin zu outen. Kann Ann unter diesen Bedingungen die Geschichte des Brautkleides in einen Roman einfügen, wenn nicht nur ihr Leid, sondern auch dies von der Vorbesitzerin ans Licht kommt? Und was wird die Begegnung mit Ray bei Ann auslösen, werden alte Gefühle wieder aufkommen? Aber vorallem, wie reagiert Anns Exmann Colin und die Bewohner von Swinton-on-Sea auf die Enthüllung ihres Pseudonyms? Auch treffen wir wieder auf liebgewonnene Protas der Vorgängerbände, allen voran Anns Exmann Colin, die gemeinsame Tochter Isla, aber auch mit Dorothy und Nanette zwei Originale des Bücherdorfes. Die Story hat mich gleich wieder mit nach Swinton-on-Sea genommen, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Ann, Colin und Ray mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende, tragische wie auch brisante Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen. Da ich erfahren wollte, ob und wie Ann mit all ihren Herausforderungen umging und ob es für die Liebe ein Happy End gab, musste ich das Buch in einem Rutsch durchlesen. Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

Melden

Die perfekte Lektüre für warme Sommertage

Bewertung am 27.06.2024

Bewertungsnummer: 2232083

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Cover von „Sommerzauber“ ist sehr ansprechend und detailreich gestaltetet. Es passt perfekt zu den bereits erschienenen Bänden. „Sommerzauber“ ist bereits der vierte Band der Bücherdorf-Reihe und damit auch der letzte Band der Reihe. Trotzallem lässt sich dieser Band auch ohne Vorkenntnisse sehr gut lesen. Ann Webster verkauft in ihrer Boutique nicht nur wunderschöne Secondhandcouture, jedem Kleidungsstück liegt auch die Geschichte seiner früheren Besitzerinnen bei. Was niemand wissen darf: Ann schreibt heimlich unter Pseudonym ziemlich pikante Liebesromane! Als ein großer Verlag auf Ann aufmerksam wird, ist sie überglücklich. Doch die Lektorin möchte ausgerechnet, dass sie die Geschichte des unverkäuflichen Brautkleides in ihrem Schaufenster erzählt… Ein Sommerroman mit tollem schottischen Bücherdorf Setting sowie sympathischen und authentischen Charakteren. Auch das Thema Bücher kommt in der Bücherdorf- Reihe natürlich nicht zu kurz und wird toll in die Geschichte eingebettet, was mir sehr gefallen hat. Den Schreibstil von Katharina Herzog fand ich toll. Leicht und flüssig, fliegt man gerade zu über die einzelnen Worte, da der Roman sich sehr angenehm lesen lässt. Fazit: Ein durchweg spannender Wohlfühlroman, der perfekt für die warmen Sommertage ist!
Melden

Die perfekte Lektüre für warme Sommertage

Bewertung am 27.06.2024
Bewertungsnummer: 2232083
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Cover von „Sommerzauber“ ist sehr ansprechend und detailreich gestaltetet. Es passt perfekt zu den bereits erschienenen Bänden. „Sommerzauber“ ist bereits der vierte Band der Bücherdorf-Reihe und damit auch der letzte Band der Reihe. Trotzallem lässt sich dieser Band auch ohne Vorkenntnisse sehr gut lesen. Ann Webster verkauft in ihrer Boutique nicht nur wunderschöne Secondhandcouture, jedem Kleidungsstück liegt auch die Geschichte seiner früheren Besitzerinnen bei. Was niemand wissen darf: Ann schreibt heimlich unter Pseudonym ziemlich pikante Liebesromane! Als ein großer Verlag auf Ann aufmerksam wird, ist sie überglücklich. Doch die Lektorin möchte ausgerechnet, dass sie die Geschichte des unverkäuflichen Brautkleides in ihrem Schaufenster erzählt… Ein Sommerroman mit tollem schottischen Bücherdorf Setting sowie sympathischen und authentischen Charakteren. Auch das Thema Bücher kommt in der Bücherdorf- Reihe natürlich nicht zu kurz und wird toll in die Geschichte eingebettet, was mir sehr gefallen hat. Den Schreibstil von Katharina Herzog fand ich toll. Leicht und flüssig, fliegt man gerade zu über die einzelnen Worte, da der Roman sich sehr angenehm lesen lässt. Fazit: Ein durchweg spannender Wohlfühlroman, der perfekt für die warmen Sommertage ist!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das kleine Bücherdorf: Sommerzauber

von Katharina Herzog

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Yvonne Simone Vogl

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Yvonne Simone Vogl

Thalia Gmunden – SEP

Zum Portrait

4/5

letzter Band dieser Reihe in der es um Liebe, Geheimnisse und viele Geschichten geht

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sommerzauber - der 4. Band der angenehmen Lesereihe bot einen schönen Abschluss. - hab mich auf den Band gefreut in dem es um Ann geht - die ich schon in den vorangegangenen Bänden etwas kennengelernt habe - ihren Vintage Mode Laden - und das unverkäufliches Brautkleid - und so war es einfach toll mehr über sie zu lesen und zu erfahren - über das Brautkleid und wie zu erwarten wurden viele Geschichten erzählt und Geheimnisse gelüftet - einfach eine wunderbare Sache und ein schöner Abschluss dieser Reihe. Tipp: Band 1 - Das kleine Bücherdorf - Winterglitzern; Band 2 - Das kleine Bücherdorf - Frühlingsfunkeln; Band 3 - Das kleine Bücherdorf - Herbstleuchten
4/5

letzter Band dieser Reihe in der es um Liebe, Geheimnisse und viele Geschichten geht

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sommerzauber - der 4. Band der angenehmen Lesereihe bot einen schönen Abschluss. - hab mich auf den Band gefreut in dem es um Ann geht - die ich schon in den vorangegangenen Bänden etwas kennengelernt habe - ihren Vintage Mode Laden - und das unverkäufliches Brautkleid - und so war es einfach toll mehr über sie zu lesen und zu erfahren - über das Brautkleid und wie zu erwarten wurden viele Geschichten erzählt und Geheimnisse gelüftet - einfach eine wunderbare Sache und ein schöner Abschluss dieser Reihe. Tipp: Band 1 - Das kleine Bücherdorf - Winterglitzern; Band 2 - Das kleine Bücherdorf - Frühlingsfunkeln; Band 3 - Das kleine Bücherdorf - Herbstleuchten

Yvonne Simone Vogl
  • Yvonne Simone Vogl
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Das kleine Bücherdorf: Sommerzauber

von Katharina Herzog

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das kleine Bücherdorf: Sommerzauber