Die Pausenkicker - Anpfiff auf dem Schulhof
Band 1

Die Pausenkicker - Anpfiff auf dem Schulhof

Coole Kinderbuch-Serie ab 8 Jahren über Fußball, Freundschaft und den Schulalltag

eBook

8,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Pausenkicker - Anpfiff auf dem Schulhof

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 9 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.04.2024

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 9 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.04.2024

Illustrator

Raimund Frey

Verlag

Fischer E-Books

Seitenzahl

144 (Printausgabe)

Dateigröße

13161 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783733606183

Weitere Bände von Pausenkicker

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

41 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Hat mir gefallen

brauneye29 aus Wachtendonk am 26.04.2024

Bewertungsnummer: 2187634

Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Inhalt: Das Beste an der Schule sind doch eindeutig die Pausen und für Alex und Lina gehört nach Möglichkeit auch noch Fußballspielen dazu. Deshalb sind sie auch begeistert, als ihre Schule an dem Fußballprojekt Pausenkicker teilnimmt. Doch es gibt einen Haken, denn alle müssen mitmachen und nicht jeder hat Lust auf Fußballspielen, aber es geht um die Ehre und einen Pokal. Meine Meinung: Ich habe das Buch sehr gerne gelesen, denn es war sehr kurzweilig und flott weg gelesen. Schön fand ich vor allem, dass es um Teamgeist und Gemeinschaft geht und das jeder etwas dazu beitragen kann. Dazu kommt, dass keiner ausgegrenzt wird, sei er anderer Nationalität oder auch nicht ganz die Optimalfigur. Der Schreibstil ist an die Zielgruppe angepasst und leicht lesbar. Ich denke, dass das Buch sowohl Jungen als auch Mädchen gefallen wird. Einige Illustrationen unterstützen die Geschichte. Fazit: Hat mir gefallen
Melden

Hat mir gefallen

brauneye29 aus Wachtendonk am 26.04.2024
Bewertungsnummer: 2187634
Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Inhalt: Das Beste an der Schule sind doch eindeutig die Pausen und für Alex und Lina gehört nach Möglichkeit auch noch Fußballspielen dazu. Deshalb sind sie auch begeistert, als ihre Schule an dem Fußballprojekt Pausenkicker teilnimmt. Doch es gibt einen Haken, denn alle müssen mitmachen und nicht jeder hat Lust auf Fußballspielen, aber es geht um die Ehre und einen Pokal. Meine Meinung: Ich habe das Buch sehr gerne gelesen, denn es war sehr kurzweilig und flott weg gelesen. Schön fand ich vor allem, dass es um Teamgeist und Gemeinschaft geht und das jeder etwas dazu beitragen kann. Dazu kommt, dass keiner ausgegrenzt wird, sei er anderer Nationalität oder auch nicht ganz die Optimalfigur. Der Schreibstil ist an die Zielgruppe angepasst und leicht lesbar. Ich denke, dass das Buch sowohl Jungen als auch Mädchen gefallen wird. Einige Illustrationen unterstützen die Geschichte. Fazit: Hat mir gefallen

Melden

Nettes Fußballbuch

Bewertung aus Fulda am 09.06.2024

Bewertungsnummer: 2219526

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch hat eine tolle Grundidee, da es um Freundschaft und Gemeinschaft geht. Die ganze Klasse soll gemeinsam Fußball spielen um einen Pokal gewinnen zu können. Das betrifft auch die Kinder die kein Interesse an Fußball haben. Leider werden in der Story immer wider Klischees bedient. Nicht nur, dass es Geschlechtervorurteile gibt, auch gibt es einen etwas dicklichen Mitschüler, der nonstop am Essen ist und eine Mädchenclique die sich nur für ihr Aussehen, Makeup und Kleidung interessiert. Diese stören leider die Geschichte etwas, auch wenn es meist ja tatsächlich solche Kinder in den Klassen gibt, werden die Eigenheiten einfach zu stark betont. Die Story an sich ist gut gemacht, gegen ein offenes Ende habe ich an sich auch nichts, jedoch finde ich es super schade, dass hier nur ein Spiel berichtet wird, das eigentlich mit dem Turnier von dem erzählt wird noch nicht so viel zu tun hat. Daher wird viel versprochen und wenig erzählt. Auch werden schon teilweise sehr viele Fußballdetails geschildert. Trotz allem hat mir die Geschichte gut gefallen und ich halte sie für die Grundschule für gut geeignet.
Melden

Nettes Fußballbuch

Bewertung aus Fulda am 09.06.2024
Bewertungsnummer: 2219526
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch hat eine tolle Grundidee, da es um Freundschaft und Gemeinschaft geht. Die ganze Klasse soll gemeinsam Fußball spielen um einen Pokal gewinnen zu können. Das betrifft auch die Kinder die kein Interesse an Fußball haben. Leider werden in der Story immer wider Klischees bedient. Nicht nur, dass es Geschlechtervorurteile gibt, auch gibt es einen etwas dicklichen Mitschüler, der nonstop am Essen ist und eine Mädchenclique die sich nur für ihr Aussehen, Makeup und Kleidung interessiert. Diese stören leider die Geschichte etwas, auch wenn es meist ja tatsächlich solche Kinder in den Klassen gibt, werden die Eigenheiten einfach zu stark betont. Die Story an sich ist gut gemacht, gegen ein offenes Ende habe ich an sich auch nichts, jedoch finde ich es super schade, dass hier nur ein Spiel berichtet wird, das eigentlich mit dem Turnier von dem erzählt wird noch nicht so viel zu tun hat. Daher wird viel versprochen und wenig erzählt. Auch werden schon teilweise sehr viele Fußballdetails geschildert. Trotz allem hat mir die Geschichte gut gefallen und ich halte sie für die Grundschule für gut geeignet.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Pausenkicker - Anpfiff auf dem Schulhof

von Andreas Schlüter

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Pausenkicker - Anpfiff auf dem Schulhof