• Jahre mit Martha
  • Jahre mit Martha
Band 52356

Jahre mit Martha

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Jahre mit Martha

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 20,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 16,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

27.03.2024

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

14,3/9,2/2,5 cm

Beschreibung

Rezension

Martin Kordić erzählt in einem präzisen und gleichzeitig feinen Ton. ("NDR Norddeutscher Rundfunk (DAS!)")
Keine Frage, das Buch gehört zum Besten, was in diesem Jahr erschienen ist. ("Kölnische Rundschau")
Die literarische Leistung des Romans besteht darin, [dem Protagonisten] bei all seinen Irrungen eine überzeugende Erzählstimme gegeben zu haben. ("Deutschlandfunk – Büchermarkt")
eine der zartesten Liebesgeschichten des Jahres. ("DONNA")
›Jahre mit Martha‹ ist ein Roman, für den es eine eigene Triggerwarnung geben müsste: Achtung, Anmut! ("Neue Zürcher Zeitung")
Wir brauchen mehr Geschichten wie diese. ("Brigitte")
Lust und pures Vergnügen. ("Brigitte Woman")
[Martin Kordić] erzählt mit Witz und Tempo von der gläsernen Decke, an die Menschen mit migrantischen Wurzeln stoßen. ("Welt am Sonntag")
Coming-of-Age-Story, Migrationsgeschichte, Gesellschaftsporträt, Bildungs-, Beziehungs- und München-Roman. Ein einziges Label würde diesem Buch nicht gerecht. ("Münchner Feuilleton")
Ein sehr sensibel mit seinen Sujets jonglierender Roman. ("Rolling Stone")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

27.03.2024

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

14,3/9,2/2,5 cm

Gewicht

221 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-52356-6

Weitere Bände von Fischer Taschenbibliothek

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

77 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Anders als ich vermutet/mir vorgestellt hatte

Bewertung am 15.08.2023

Bewertungsnummer: 2000807

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich bin auf dieses Buch durch eine Buchhändler Rezension aufmerksam geworden und habe das Buch als eBook gelesen. Anfangs kam ich gut mit dem Erzählstil zurecht. Die Geschichte fand ich spannend. Aber mein Interesse flachte im Verlauf immer mehr ab. Auf den letzten 50 Seiten wollte ich nur noch durch das Buch "durchkommen". Ich hätte mir mehr gewünscht, dass genauer auch Marthas Beweggründe und die des Professors Herrn Donelli, die Beziehung zwischen Jimmy und ihm, beschrieben/beleuchtet werden. Als es darum ging, dass Jimmy auf eine kriminelle Schiene geriet, fing die Darstellung der Ereignisse mich an zu "langweilen". Dieser erzählende Stil trug vielleicht dazu bei. Schade, das Thema Integration, damit verbundenes Gefühlschaos und Beziehung zu einer viel alteren Frau hätten mehr Potential.
Melden

Anders als ich vermutet/mir vorgestellt hatte

Bewertung am 15.08.2023
Bewertungsnummer: 2000807
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich bin auf dieses Buch durch eine Buchhändler Rezension aufmerksam geworden und habe das Buch als eBook gelesen. Anfangs kam ich gut mit dem Erzählstil zurecht. Die Geschichte fand ich spannend. Aber mein Interesse flachte im Verlauf immer mehr ab. Auf den letzten 50 Seiten wollte ich nur noch durch das Buch "durchkommen". Ich hätte mir mehr gewünscht, dass genauer auch Marthas Beweggründe und die des Professors Herrn Donelli, die Beziehung zwischen Jimmy und ihm, beschrieben/beleuchtet werden. Als es darum ging, dass Jimmy auf eine kriminelle Schiene geriet, fing die Darstellung der Ereignisse mich an zu "langweilen". Dieser erzählende Stil trug vielleicht dazu bei. Schade, das Thema Integration, damit verbundenes Gefühlschaos und Beziehung zu einer viel alteren Frau hätten mehr Potential.

Melden

ein Immigrationsroman

Bewertung aus Thun im Kanton Bern am 10.04.2023

Bewertungsnummer: 1918530

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Geschichte eines Jungen, dessen Eltern von Kroatien nach Deutschland ausgewandert sind und der sich nun langsam in die Kultur, die Gesellschaft, das Leben in Deutschland integriert. Dieser Integrationsweg verläuft nicht geradlinig. Da gibt es Irrwege und Sackgassen. Gut geschrieben, glaubhaft und authentisch. Aber manchmal hat es Stereotypen und Klischees dabei, die der Geschichte einen Hang zum Kitsch verleihen. Manchmal fehlen den Schilderungen ein gewisses Niveau an Feinfühligkeit und Tiefe. Ich hätte manchmal genauer gewusst, was in den Köpfen der Akteure abläuft. Aber alles in allem ein schönes Buch, das ich mit viel Freude gelesen habe.
Melden

ein Immigrationsroman

Bewertung aus Thun im Kanton Bern am 10.04.2023
Bewertungsnummer: 1918530
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Geschichte eines Jungen, dessen Eltern von Kroatien nach Deutschland ausgewandert sind und der sich nun langsam in die Kultur, die Gesellschaft, das Leben in Deutschland integriert. Dieser Integrationsweg verläuft nicht geradlinig. Da gibt es Irrwege und Sackgassen. Gut geschrieben, glaubhaft und authentisch. Aber manchmal hat es Stereotypen und Klischees dabei, die der Geschichte einen Hang zum Kitsch verleihen. Manchmal fehlen den Schilderungen ein gewisses Niveau an Feinfühligkeit und Tiefe. Ich hätte manchmal genauer gewusst, was in den Köpfen der Akteure abläuft. Aber alles in allem ein schönes Buch, das ich mit viel Freude gelesen habe.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Jahre mit Martha

von Martin Kordic

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Jahre mit Martha
  • Jahre mit Martha