Jahre mit Martha
Neu
Artikelbild von Jahre mit Martha
Martin Kordi?

1. Jahre mit Martha

Jahre mit Martha

Roman

Hörbuch-Download (MP3)

Jahre mit Martha

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 25,50
eBook

eBook

ab € 19,99
Hörbuch

Hörbuch

ab € 20,95

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

375

Sprecher

Julian Mehne

Spieldauer

7 Stunden und 2 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

375

Sprecher

Julian Mehne

Spieldauer

7 Stunden und 2 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

24.11.2022

Verlag

Argon Digital

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783732405701

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

59 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Liebesgeschichte, Zuwanderungsgeschichte...wow!

Bewertung am 23.11.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Erwartet habe ich hier eine Liebesgeschichte - mit ungleichen Machtverhältnissen. Ältere, erfolgreiche Frau, Professorin und bildungsferner junger Schüler. Bekommen habe ich so viel mehr. Das Buch war ganz anders als erwartet. Zum einen die Liebesgeschichte an sich, die so anders ablief, als ich es erwartet habe. Keineswegs so klischeehaft wie befürchtet. Aber noch viel eindrucksvoller war die Geschichte über Željko selbst. Die Eltern geflohen vor dem Jugoslawien-Krieg, verzweifelt bemüht, nichts falsch zu machen und sich anzupassen und immer am Arbeiten. Lehrer, die die guten Noten als Zufall und Glück abtun und Željko überhaupt nicht fördern. Urlaubsheimfahrten während des Kriegs - das alles so nah und eindrücklich beschrieben, dass sich mein Blickwinkel hier erweitert hat und ich des Öfteren schlucken musste. Viele kluge Sätze (über einen Kindergeburtstag bei Mc Donalds "Der Kapitalismus entzieht den Kindern die Väter und schickt zum Trost einen Clown?") und dennoch ein Schreibstil, der einfach zu lesen ist. Ich habe das Buch am Stück gelesen und habe selten auf so wenigen Seiten (gerade mal 288 und doch wurde alles gesagt, keine Minute Langeweile und Leerlauf) eine so komplexe, spannende, traurige und auch mutmachende Geschichte gelesen. Hut ab!

Liebesgeschichte, Zuwanderungsgeschichte...wow!

Bewertung am 23.11.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Erwartet habe ich hier eine Liebesgeschichte - mit ungleichen Machtverhältnissen. Ältere, erfolgreiche Frau, Professorin und bildungsferner junger Schüler. Bekommen habe ich so viel mehr. Das Buch war ganz anders als erwartet. Zum einen die Liebesgeschichte an sich, die so anders ablief, als ich es erwartet habe. Keineswegs so klischeehaft wie befürchtet. Aber noch viel eindrucksvoller war die Geschichte über Željko selbst. Die Eltern geflohen vor dem Jugoslawien-Krieg, verzweifelt bemüht, nichts falsch zu machen und sich anzupassen und immer am Arbeiten. Lehrer, die die guten Noten als Zufall und Glück abtun und Željko überhaupt nicht fördern. Urlaubsheimfahrten während des Kriegs - das alles so nah und eindrücklich beschrieben, dass sich mein Blickwinkel hier erweitert hat und ich des Öfteren schlucken musste. Viele kluge Sätze (über einen Kindergeburtstag bei Mc Donalds "Der Kapitalismus entzieht den Kindern die Väter und schickt zum Trost einen Clown?") und dennoch ein Schreibstil, der einfach zu lesen ist. Ich habe das Buch am Stück gelesen und habe selten auf so wenigen Seiten (gerade mal 288 und doch wurde alles gesagt, keine Minute Langeweile und Leerlauf) eine so komplexe, spannende, traurige und auch mutmachende Geschichte gelesen. Hut ab!

Bereicherndes Leseerlebnis

Bewertung aus Wil SG am 21.11.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich kaufte das Buch aufgrund der positiven Kritik in der NZZ und kann mich dieser voll und ganz anschliessen. Sprachlich sehr sorgfältig, inhaltlich sehr berührend. Eine vermeintlich bekannte Welt wird auf plausible Art neu gesehen.

Bereicherndes Leseerlebnis

Bewertung aus Wil SG am 21.11.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich kaufte das Buch aufgrund der positiven Kritik in der NZZ und kann mich dieser voll und ganz anschliessen. Sprachlich sehr sorgfältig, inhaltlich sehr berührend. Eine vermeintlich bekannte Welt wird auf plausible Art neu gesehen.

Unsere Kund*innen meinen

Jahre mit Martha

von Martin Kordić

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Jahre mit Martha