Die Kunst des Zeichnens 10 Steps - Süße Tiere

Die Kunst des Zeichnens 10 Steps - Süße Tiere

In 10 einfachen Schritten 50 niedliche Motive zeichnen

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.03.2024

Verlag

Frech

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

23,1/16,1/1,3 cm

Gewicht

330 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.03.2024

Verlag

Frech

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

23,1/16,1/1,3 cm

Gewicht

330 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

10 Step Drawing Cute Animals

Übersetzt von

Wiebke Krabbe

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7358-8103-8

Weitere Bände von Die Kunst des Zeichnens

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen für echt süße Tiere

denise am 07.04.2024

Bewertungsnummer: 2172399

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch „Die Kunst des Zeichnens 10 Steps - Süße Tiere“ gehört zur gleichnamigen Buchserie. Das Buch stammt von Justine Lecouffe und ist im frechverlag erschienen. Lecouffe ist Illustratorin, Zeichnerin und Storyboard-Artistin. Über 50 süße Tiere warten darauf von uns nachgezeichnet zu werden. Damit dieses leicht gelingt, beinhaltet das Buch für jedes dieser Motive eine aus 10 Schritten bestehende Anleitung. Hierfür wird das Motiv zunächst mittels einfacher Grundformen aufgebaut und dann Stück für Stück an das tatsächliche Aussehnen des Tieres angepasst. Die letzten Schritte beschreiben wie das Tier koloriert werden kann. Die hierfür benötigten Farben sind an einer Stelle der Anleitung abgebildet und somit auf einen Blick erkennbar. Es gibt Anleitungen, bei denen das gesamte Tier gezeichnet wird und andere, bei denen sich nur mit dem Kopf des Tieres beschäftigt wird. Die Tiermotive sind zum einfacheren Finden in fünf Bereiche aufgeteilt. Diese sind „Wüste & Savanne“, „Wald & Gebirge“, Arktis & Ozeane“, „Feld & Feuchtgebiete“ sowie „Haustiere“. Jedem der Bereiche ist eine Farbe zugeordnet, um sich einfacher zurecht zu finden. Schon auf Grund dieser verschiedenen Bereiche wird deutlich, wie abwechslungsreich die Motive sind. Gemeinsam haben sie allerdings, dass sind sehr niedlich gezeichnet sind und koloriert werden. Es gibt beispielsweise eine Anleitung für Serval, Giraffe, Roten Panda, Baumfrosch, Pinguin, Seeotter, Eule, ein Wasserschwein, sowie Kaninchen und Alpaka. Außerdem befindet sich vor den Schritt-für-Schritt-Anleitungen noch eine Information zur Verwendung dieses Buchs und zu den benötigten Materialien. Mir gefällt das Buch sehr gut, da ich die unterschiedlichen Tiere total süß finde und es für jemanden, der nicht oder nicht so gut zeichnen kann, sehr hilfreich ist, dass die Motive in einfache Teile zerlegt werden. Ich empfehle das Buch daher sehr gerne weiter.
Melden

Verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen für echt süße Tiere

denise am 07.04.2024
Bewertungsnummer: 2172399
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch „Die Kunst des Zeichnens 10 Steps - Süße Tiere“ gehört zur gleichnamigen Buchserie. Das Buch stammt von Justine Lecouffe und ist im frechverlag erschienen. Lecouffe ist Illustratorin, Zeichnerin und Storyboard-Artistin. Über 50 süße Tiere warten darauf von uns nachgezeichnet zu werden. Damit dieses leicht gelingt, beinhaltet das Buch für jedes dieser Motive eine aus 10 Schritten bestehende Anleitung. Hierfür wird das Motiv zunächst mittels einfacher Grundformen aufgebaut und dann Stück für Stück an das tatsächliche Aussehnen des Tieres angepasst. Die letzten Schritte beschreiben wie das Tier koloriert werden kann. Die hierfür benötigten Farben sind an einer Stelle der Anleitung abgebildet und somit auf einen Blick erkennbar. Es gibt Anleitungen, bei denen das gesamte Tier gezeichnet wird und andere, bei denen sich nur mit dem Kopf des Tieres beschäftigt wird. Die Tiermotive sind zum einfacheren Finden in fünf Bereiche aufgeteilt. Diese sind „Wüste & Savanne“, „Wald & Gebirge“, Arktis & Ozeane“, „Feld & Feuchtgebiete“ sowie „Haustiere“. Jedem der Bereiche ist eine Farbe zugeordnet, um sich einfacher zurecht zu finden. Schon auf Grund dieser verschiedenen Bereiche wird deutlich, wie abwechslungsreich die Motive sind. Gemeinsam haben sie allerdings, dass sind sehr niedlich gezeichnet sind und koloriert werden. Es gibt beispielsweise eine Anleitung für Serval, Giraffe, Roten Panda, Baumfrosch, Pinguin, Seeotter, Eule, ein Wasserschwein, sowie Kaninchen und Alpaka. Außerdem befindet sich vor den Schritt-für-Schritt-Anleitungen noch eine Information zur Verwendung dieses Buchs und zu den benötigten Materialien. Mir gefällt das Buch sehr gut, da ich die unterschiedlichen Tiere total süß finde und es für jemanden, der nicht oder nicht so gut zeichnen kann, sehr hilfreich ist, dass die Motive in einfache Teile zerlegt werden. Ich empfehle das Buch daher sehr gerne weiter.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Kunst des Zeichnens 10 Steps - Süße Tiere

von Justine Lecouffe

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Kunst des Zeichnens 10 Steps - Süße Tiere