Weil ich an dich glaube - Great and Precious Things

Weil ich an dich glaube - Great and Precious Things

Roman | Gefühlvolle Second Chance Romance der Bestsellerautorin von »Fourth Wing«

eBook

16,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Weil ich an dich glaube - Great and Precious Things

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 24,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,50 €
eBook

eBook

ab 16,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

472

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

18.04.2024

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

472

Erscheinungsdatum

18.04.2024

Verlag

dtv

Seitenzahl

448 (Printausgabe)

Dateigröße

1766 KB

Übersetzt von

Ilse Rothfuss

Sprache

Deutsch

EAN

9783423443807

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

134 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Auf ganzer Linie gepunktet

Aarany aus Berlin am 19.04.2024

Bewertungsnummer: 2181825

Bewertet: eBook (ePUB)

Cover & Klappentext Ehrlich gesagt war es nicht das Cover, was meine Aufmerksamkeit erregte, sondern die Autorin. Das Cover ist wunderschön, keine Frage, aber ich hätte vermutlich keinen zweiten Blick riskiert, wenn dieses Buch nicht von Rebecca Yarros wäre. Seit »Fourth Wing« ist sie quasi in aller Munde, konnte mich aber auch mit »The Things we leave unfinished« überzeugen. Der Klappentext hat sein Übriges dazu beigesteuert, dass ich hier nicht widerstehen konnte. Meinung Aus der Sicht von Camden und Willow hat die Autorin eine wahre Komposition aus tiefgehenden Gefühlen und ernsten Themen kreiert, die mich sofort in ihren Bann gezogen hat. Nach vielen Jahren kommt Camden in seine Heimatstadt zurück, um ein Versprechen bei seinem an Alzheimer erkrankten Vater einzulösen. Das kostet ihn viel, wollte er doch nie zurückkehren. An einen Ort, wo er als schwarzes Schaf gilt. An einen Ort, wo seine große Liebe lebt. An einen Ort, wo seine Familie von den ansässigen Menschen geschätzt wird. Aufgrund diverser Jugendsünden, die man ihm anlastet, wird er nicht gerade mit offenen Armen empfangen. Ich mochte den Einstieg in die Geschichte. Man wird quasi ins Geschehen geworfen. Mit Camden und Willow hat die Autorin hier zwei Protagonisten erschaffen, die man schnell in sein Herz schließt. So rau und aufbrausend Camden sein kann, so sanft und liebevoll ist er auch. In Kombination mit Willow, die bedingungslos hinter ihm steht und weiß, sich durchzusetzen, sind die beiden ein unschlagbares Gespann. Zwischen ihnen sind sofort die Funken geflogen. Doch hier dominiert keineswegs nur der Romance-Teil. Es sind die Nebenstränge, die einen zusätzlich mitreißen und das Buch zu etwas Besonderem machen, inklusive überraschender Twists. Dazu kommt, dass die Autorin, meines Erachtens nach, ihren Schreibstil gefunden zu haben scheint. So was ist immer ein Prozess. Kleinere Schwächen wurden ausgemerzt und durch Können ersetzt. So gelingt es ihr, den Leser mit auf eine Reise zu nehmen, die ihn komplett der Welt entrückt, und beweist, dass es nicht der Drachen bedarf, um zu punkten. Fazit Mich hat dieses Buch auf ganzer Linie überzeugt. Die Protagonisten nehmen einen sofort für sich ein. Unabhängig davon, ob man nun »Fourth Wing« kennt oder nicht, diese Story ist ein Highlight. Ich vergebe seltene fünf Sterne und eine klare Leseempfehlung.
Melden

Auf ganzer Linie gepunktet

Aarany aus Berlin am 19.04.2024
Bewertungsnummer: 2181825
Bewertet: eBook (ePUB)

Cover & Klappentext Ehrlich gesagt war es nicht das Cover, was meine Aufmerksamkeit erregte, sondern die Autorin. Das Cover ist wunderschön, keine Frage, aber ich hätte vermutlich keinen zweiten Blick riskiert, wenn dieses Buch nicht von Rebecca Yarros wäre. Seit »Fourth Wing« ist sie quasi in aller Munde, konnte mich aber auch mit »The Things we leave unfinished« überzeugen. Der Klappentext hat sein Übriges dazu beigesteuert, dass ich hier nicht widerstehen konnte. Meinung Aus der Sicht von Camden und Willow hat die Autorin eine wahre Komposition aus tiefgehenden Gefühlen und ernsten Themen kreiert, die mich sofort in ihren Bann gezogen hat. Nach vielen Jahren kommt Camden in seine Heimatstadt zurück, um ein Versprechen bei seinem an Alzheimer erkrankten Vater einzulösen. Das kostet ihn viel, wollte er doch nie zurückkehren. An einen Ort, wo er als schwarzes Schaf gilt. An einen Ort, wo seine große Liebe lebt. An einen Ort, wo seine Familie von den ansässigen Menschen geschätzt wird. Aufgrund diverser Jugendsünden, die man ihm anlastet, wird er nicht gerade mit offenen Armen empfangen. Ich mochte den Einstieg in die Geschichte. Man wird quasi ins Geschehen geworfen. Mit Camden und Willow hat die Autorin hier zwei Protagonisten erschaffen, die man schnell in sein Herz schließt. So rau und aufbrausend Camden sein kann, so sanft und liebevoll ist er auch. In Kombination mit Willow, die bedingungslos hinter ihm steht und weiß, sich durchzusetzen, sind die beiden ein unschlagbares Gespann. Zwischen ihnen sind sofort die Funken geflogen. Doch hier dominiert keineswegs nur der Romance-Teil. Es sind die Nebenstränge, die einen zusätzlich mitreißen und das Buch zu etwas Besonderem machen, inklusive überraschender Twists. Dazu kommt, dass die Autorin, meines Erachtens nach, ihren Schreibstil gefunden zu haben scheint. So was ist immer ein Prozess. Kleinere Schwächen wurden ausgemerzt und durch Können ersetzt. So gelingt es ihr, den Leser mit auf eine Reise zu nehmen, die ihn komplett der Welt entrückt, und beweist, dass es nicht der Drachen bedarf, um zu punkten. Fazit Mich hat dieses Buch auf ganzer Linie überzeugt. Die Protagonisten nehmen einen sofort für sich ein. Unabhängig davon, ob man nun »Fourth Wing« kennt oder nicht, diese Story ist ein Highlight. Ich vergebe seltene fünf Sterne und eine klare Leseempfehlung.

Melden

Rebecca Yarros mal anders!

Victory00 am 14.04.2024

Bewertungsnummer: 2178004

Bewertet: eBook (ePUB)

Rebecca Yarros erfreut sich sich durch die Fourth Wing größerer Bekanntheit, wodurch man daran interessiert ist, keinen Fantasyroman, sondern einen richtigen Roman von ihr zu lesen. In diesem Roman gibt es eine Liebesgeschichte zwischen zwei Kindheitsfreunden, die aufgrund der Irrungen und Wirrungen nicht zusammen sein dürfen. Hier treffen Camden und Willow aufeinander und tief verborgene Gefühle kommen wieder an die Oberfläche. Sie müssen beweisen, dass ihre Liebe stärker ist, als dunkle Familiengeheimnissr, tragische Schicksale und Verrat. Dabei müssen sie über sich selbst hinauswachsen und wahre Größe beweisen. Es handelt sich, um eine Second Chance Liebe, die Hoffnung auf mehr macht und an die wahre Liebe glauben lässt. Eine traumhaft schöne Liebesgeschichte, die einen mitten ins Herz trifft. Eine klare Leseempfehlung!
Melden

Rebecca Yarros mal anders!

Victory00 am 14.04.2024
Bewertungsnummer: 2178004
Bewertet: eBook (ePUB)

Rebecca Yarros erfreut sich sich durch die Fourth Wing größerer Bekanntheit, wodurch man daran interessiert ist, keinen Fantasyroman, sondern einen richtigen Roman von ihr zu lesen. In diesem Roman gibt es eine Liebesgeschichte zwischen zwei Kindheitsfreunden, die aufgrund der Irrungen und Wirrungen nicht zusammen sein dürfen. Hier treffen Camden und Willow aufeinander und tief verborgene Gefühle kommen wieder an die Oberfläche. Sie müssen beweisen, dass ihre Liebe stärker ist, als dunkle Familiengeheimnissr, tragische Schicksale und Verrat. Dabei müssen sie über sich selbst hinauswachsen und wahre Größe beweisen. Es handelt sich, um eine Second Chance Liebe, die Hoffnung auf mehr macht und an die wahre Liebe glauben lässt. Eine traumhaft schöne Liebesgeschichte, die einen mitten ins Herz trifft. Eine klare Leseempfehlung!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Weil ich an dich glaube - Great and Precious Things

von Rebecca Yarros

4.2

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Melanie Kaufmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melanie Kaufmann

Thalia Bürs – Zimbapark

Zum Portrait

5/5

Packend und Schön

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein packender und schöner Liebesroman von Rebecca Yarros abseits der Fantasy. Camden hat sich in seiner Jugendzeit einen gewissen "Ruf" eingehandelt und wird diesen auch nach 10 Jahren im Militärdienst nicht los. Doch nun kehrt er nach Hause zurück, in eine kleine Gemeinde in der jeder jeden kennt, um seinem älteren Bruder bei der Pflege des Vaters zu helfen und zu unterstützen. Dabei hat er sich nur eine einzige Regel gesetzt: die Finger von seiner heimlichen Jugendliebe zu lassen, die die Freundin seines im Krieg gefallenen jüngeren Bruders war. Der Roman beinhaltet starke Themen, wie zB Schuldgefühle, Ängste, Verzweiflung aber auch Hoffnung, Vertrauen und Liebe. Es geht um Missverständnisse und verpasste Chancen. Selten habe ich mit einem männlichen Hauptprotagonisten so mitgelitten und mitgefiebert. Klare Empfehlung.
5/5

Packend und Schön

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein packender und schöner Liebesroman von Rebecca Yarros abseits der Fantasy. Camden hat sich in seiner Jugendzeit einen gewissen "Ruf" eingehandelt und wird diesen auch nach 10 Jahren im Militärdienst nicht los. Doch nun kehrt er nach Hause zurück, in eine kleine Gemeinde in der jeder jeden kennt, um seinem älteren Bruder bei der Pflege des Vaters zu helfen und zu unterstützen. Dabei hat er sich nur eine einzige Regel gesetzt: die Finger von seiner heimlichen Jugendliebe zu lassen, die die Freundin seines im Krieg gefallenen jüngeren Bruders war. Der Roman beinhaltet starke Themen, wie zB Schuldgefühle, Ängste, Verzweiflung aber auch Hoffnung, Vertrauen und Liebe. Es geht um Missverständnisse und verpasste Chancen. Selten habe ich mit einem männlichen Hauptprotagonisten so mitgelitten und mitgefiebert. Klare Empfehlung.

Melanie Kaufmann
  • Melanie Kaufmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Cornelia Gruber

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Cornelia Gruber

Thalia Pasching – Plus City

Zum Portrait

5/5

Gefühlschaos

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Niemand sollte nur nach dem Äußeren beurteilt werden, sondern auch nach seinen inneren Werten. Eine berührende Geschichte voller Verzweiflung und Ängste, aber auch voller Hoffnung und Liebe. Dieses Buch fesselt einen bis zum Schluss.
5/5

Gefühlschaos

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Niemand sollte nur nach dem Äußeren beurteilt werden, sondern auch nach seinen inneren Werten. Eine berührende Geschichte voller Verzweiflung und Ängste, aber auch voller Hoffnung und Liebe. Dieses Buch fesselt einen bis zum Schluss.

Cornelia Gruber
  • Cornelia Gruber
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Weil ich an dich glaube – Great and Precious Things

von Rebecca Yarros

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Weil ich an dich glaube - Great and Precious Things