Wenn sie lügt
Neu

Wenn sie lügt

Thriller

eBook

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Wenn sie lügt

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 20,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

208

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

31.05.2024

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

208

Erscheinungsdatum

31.05.2024

Verlag

Piper

Seitenzahl

352 (Printausgabe)

Dateigröße

8237 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783492606295

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

121 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Vergangenheitsgeister und dunkle Geheimnisse: Spannung pur!

Steffi am 21.06.2024

Bewertungsnummer: 2227877

Bewertet: eBook (ePUB)

Bist du bereit für einen Thriller, der die dunklen Abgründe der Vergangenheit enthüllt und dich mit jedem Kapitel tiefer in ein Netz aus Geheimnissen und Intrigen zieht? Dann ist "Wenn sie lügt" von Linus Geschke genau das Richtige für dich. Ich war gleich gefesselt und hatte aber bis zum Schluss keine Ahnung, wer hinter all den Vorkommnissen stecken könnte. Die Geschichte beginnt in der scheinbar idyllischen Kleinstadt Waldesroda, wo die Bewohner noch immer von einem schrecklichen Ereignis aus der Vergangenheit heimgesucht werden. Norah, einst die Freundin eines Mörders, kehrt nach Jahren in den Ort zurück und wird mit ihrer Vergangenheit konfrontiert, als sie Drohbriefe erhält, die vom tot geglaubten David stammen könnten. Goran, ihr bester Freund aus Kindertagen, kehrt ebenfalls zurück, um ihr zu helfen. Gemeinsam müssen sie sich den Geistern ihrer Vergangenheit stellen und herausfinden, wer hinter den Drohungen steckt. Die Charaktere in "Wenn sie lügt" sind vielschichtig und authentisch. Norah kämpft mit ihrem Stigma als "die Freundin des Killers" und den Schatten, die Davids Taten auf ihr Leben geworfen haben. Goran, der nach Jahren in seine Heimatstadt zurückkehrt, muss sich nicht nur Norahs Problemen, sondern auch seinen eigenen Dämonen stellen. Linus Geschke schafft es, die inneren Konflikte seiner Figuren so darzustellen, dass man als Leser sofort eine Verbindung zu ihnen spürt. Besonders gut hat mir hier auch gefallen, das die Geschichte in ihrer Erzählung die Perspektive wechselt und auch immer wieder Informationen aus der Vergangenheit hinzukommen. Der Schreibstil ist packend und atmosphärisch dicht. Die Beschreibungen der Schauplätze und die Darstellung der Charaktere lassen die Geschichte lebendig werden. Die düstere und bedrohliche Stimmung, die über Waldesroda liegt, zieht sich durch das ganze Buch und verstärkt die Spannung. "Wenn sie lügt" ist ein großartiger Thriller, der mit einer fesselnden Handlung, spannenden Charakteren und einer atmosphärisch dichten Erzählweise besticht. Die Geschichte von Norah und Goran, die sich ihrer Vergangenheit stellen, diese ausarbeiten und sich endlich aussprechen, wird dich bis zur letzten Seite in Atem halten. Wenn du auf der Suche nach einem Buch bist, das dich von Anfang an fesselt und dich in eine Welt voller Spannung und Intrigen entführt, dann ist "Wenn sie lügt" von Linus Geschke genau das Richtige für dich.
Melden

Vergangenheitsgeister und dunkle Geheimnisse: Spannung pur!

Steffi am 21.06.2024
Bewertungsnummer: 2227877
Bewertet: eBook (ePUB)

Bist du bereit für einen Thriller, der die dunklen Abgründe der Vergangenheit enthüllt und dich mit jedem Kapitel tiefer in ein Netz aus Geheimnissen und Intrigen zieht? Dann ist "Wenn sie lügt" von Linus Geschke genau das Richtige für dich. Ich war gleich gefesselt und hatte aber bis zum Schluss keine Ahnung, wer hinter all den Vorkommnissen stecken könnte. Die Geschichte beginnt in der scheinbar idyllischen Kleinstadt Waldesroda, wo die Bewohner noch immer von einem schrecklichen Ereignis aus der Vergangenheit heimgesucht werden. Norah, einst die Freundin eines Mörders, kehrt nach Jahren in den Ort zurück und wird mit ihrer Vergangenheit konfrontiert, als sie Drohbriefe erhält, die vom tot geglaubten David stammen könnten. Goran, ihr bester Freund aus Kindertagen, kehrt ebenfalls zurück, um ihr zu helfen. Gemeinsam müssen sie sich den Geistern ihrer Vergangenheit stellen und herausfinden, wer hinter den Drohungen steckt. Die Charaktere in "Wenn sie lügt" sind vielschichtig und authentisch. Norah kämpft mit ihrem Stigma als "die Freundin des Killers" und den Schatten, die Davids Taten auf ihr Leben geworfen haben. Goran, der nach Jahren in seine Heimatstadt zurückkehrt, muss sich nicht nur Norahs Problemen, sondern auch seinen eigenen Dämonen stellen. Linus Geschke schafft es, die inneren Konflikte seiner Figuren so darzustellen, dass man als Leser sofort eine Verbindung zu ihnen spürt. Besonders gut hat mir hier auch gefallen, das die Geschichte in ihrer Erzählung die Perspektive wechselt und auch immer wieder Informationen aus der Vergangenheit hinzukommen. Der Schreibstil ist packend und atmosphärisch dicht. Die Beschreibungen der Schauplätze und die Darstellung der Charaktere lassen die Geschichte lebendig werden. Die düstere und bedrohliche Stimmung, die über Waldesroda liegt, zieht sich durch das ganze Buch und verstärkt die Spannung. "Wenn sie lügt" ist ein großartiger Thriller, der mit einer fesselnden Handlung, spannenden Charakteren und einer atmosphärisch dichten Erzählweise besticht. Die Geschichte von Norah und Goran, die sich ihrer Vergangenheit stellen, diese ausarbeiten und sich endlich aussprechen, wird dich bis zur letzten Seite in Atem halten. Wenn du auf der Suche nach einem Buch bist, das dich von Anfang an fesselt und dich in eine Welt voller Spannung und Intrigen entführt, dann ist "Wenn sie lügt" von Linus Geschke genau das Richtige für dich.

Melden

Ein klasse Showdown

Helgas Bücherparadies am 17.06.2024

Bewertungsnummer: 2224513

Bewertet: eBook (ePUB)

Goran kehrt nach 19 Jahren wieder in sein Heimatdorf Waldesroda zurück, weil seine Jugendfreundin Norah Drohbriefe erhalten hat. Früher waren sie eine eingeschworene Clique, doch als Norah sich in David verliebte und er ein Pärchen ermordete, war Norah plötzlich die Freundin des Killers. David ertrank kurz darauf bei der Flucht. Goran geht der Frage nach, wer diese Drohbriefe geschrieben hat. Er ist von Norah Unschuld überzeugt, aber kann er ihr wirklich vertrauen? Was geschah vor 19 Jahren? Dieses Buch nimmt nur langsam Fahrt auf. Es geht um Jugendliche, die ihre Freizeit am Waldrand verbringen und sich gut verstehen. Norah und Goran empfinden etwas füreinander, kommen sich aber nicht näher und als Norah sich in David verliebt und ein Mord geschieht, wird die Freundschaft auf die Probe gestellt.Was dann geschah, wird nach und nach aus verschiedenen Blickwinkeln enthüllt. Die Sichtweise des ER Erzählers war interessant und bis zum Schluss ahnte ich nicht, wer sich dahinter verbirgt. Goran ist von Norahs Unschuld überzeugt, auch wenn er nicht die ganze Wahrheit kennt. Der Leser bleibt lange im Ungewissen und ich blieb neugierig. Waldesroda ist als Schauplatz sehr geeignet. Ein kleines Dorf, das düster am Rande eines Waldes liegt. Fazit: Ich würde das Buch eher als Spannungsroman denn als Thriller einstufen. Mir hat hier ehrlich gesagt der Thrill gefehlt. Zudem nimmt das Buch erst spät an Spannung auf. Am Ende war es ein toller Showdown, der mich wirklich überrascht hat. Gut fand ich wiederum, dass ich auf eine falsche Fährte geführt wurde. Auch der Schauplatz war gut gewählt. Es herrscht eine düstere Atmosphäre. Von mir gibt es eine Leseempfehlung und 4,5 Sterne
Melden

Ein klasse Showdown

Helgas Bücherparadies am 17.06.2024
Bewertungsnummer: 2224513
Bewertet: eBook (ePUB)

Goran kehrt nach 19 Jahren wieder in sein Heimatdorf Waldesroda zurück, weil seine Jugendfreundin Norah Drohbriefe erhalten hat. Früher waren sie eine eingeschworene Clique, doch als Norah sich in David verliebte und er ein Pärchen ermordete, war Norah plötzlich die Freundin des Killers. David ertrank kurz darauf bei der Flucht. Goran geht der Frage nach, wer diese Drohbriefe geschrieben hat. Er ist von Norah Unschuld überzeugt, aber kann er ihr wirklich vertrauen? Was geschah vor 19 Jahren? Dieses Buch nimmt nur langsam Fahrt auf. Es geht um Jugendliche, die ihre Freizeit am Waldrand verbringen und sich gut verstehen. Norah und Goran empfinden etwas füreinander, kommen sich aber nicht näher und als Norah sich in David verliebt und ein Mord geschieht, wird die Freundschaft auf die Probe gestellt.Was dann geschah, wird nach und nach aus verschiedenen Blickwinkeln enthüllt. Die Sichtweise des ER Erzählers war interessant und bis zum Schluss ahnte ich nicht, wer sich dahinter verbirgt. Goran ist von Norahs Unschuld überzeugt, auch wenn er nicht die ganze Wahrheit kennt. Der Leser bleibt lange im Ungewissen und ich blieb neugierig. Waldesroda ist als Schauplatz sehr geeignet. Ein kleines Dorf, das düster am Rande eines Waldes liegt. Fazit: Ich würde das Buch eher als Spannungsroman denn als Thriller einstufen. Mir hat hier ehrlich gesagt der Thrill gefehlt. Zudem nimmt das Buch erst spät an Spannung auf. Am Ende war es ein toller Showdown, der mich wirklich überrascht hat. Gut fand ich wiederum, dass ich auf eine falsche Fährte geführt wurde. Auch der Schauplatz war gut gewählt. Es herrscht eine düstere Atmosphäre. Von mir gibt es eine Leseempfehlung und 4,5 Sterne

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Wenn sie lügt

von Linus Geschke

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Ingrid Führer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ingrid Führer

Thalia Gmunden – SEP

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr spannend. An manchen Stellen weist der Thriller ein paar Schwächen auf. Nora trägt ein Geheimnis mit sich. Nur wenige kennen die Wahrheit. Wer ist der Briefschreiber? Alle hatte ich verdächtigt, erst spät hab ich es auch bemerkt, wer sich hier rächt. Empfehlung.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr spannend. An manchen Stellen weist der Thriller ein paar Schwächen auf. Nora trägt ein Geheimnis mit sich. Nur wenige kennen die Wahrheit. Wer ist der Briefschreiber? Alle hatte ich verdächtigt, erst spät hab ich es auch bemerkt, wer sich hier rächt. Empfehlung.

Ingrid Führer
  • Ingrid Führer
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Wenn sie lügt

von Linus Geschke

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wenn sie lügt