• Ravish me slowly
  • Ravish me slowly
  • Ravish me slowly

Ravish me slowly

Age Gap Romance

Buch (Taschenbuch)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

25537

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.08.2023

Verlag

Tredition

Seitenzahl

424

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

25537

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.08.2023

Verlag

Tredition

Seitenzahl

424

Maße (L/B/H)

19/12/3 cm

Gewicht

449 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-347-97796-9

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Kleinstadt Feeling mit spicy Age Gap

isis_bookshelf aus Mönchengladbach am 29.04.2024

Bewertungsnummer: 2189564

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich war auf der Suche nach einer spicy Age Gap Romance & meine Erwartungen wurden voll erfüllt Das erste Aufeinandertreffen von Amelia & Gray ist ein großer Zufall & doch das Beste, was den Beiden passieren konnte, wie sie später feststellen.  Amelia will ihren Freund auf frischer Tat bei seinem Betrug ertappen & landet am Tisch von Gray, der eigentlich auf sein Date wartet...das ist der Start einer wunderschönen Verbindung, die Amelia zunächst eine stille Flucht von ihrem nun Ex verschafft & ihr einen unerwarteten Weg widmet ... Man flüchtet mit Amelia n ein cozy Kleinstadt-Setting, das auf jeden Fall ein Wohlfühl-Gefühl in mir ausgelöst hat Nach dem rasanten Kennenlernen, bei dem es schon ordentlich geknistert hat, versuchen sie beide aber erstmal einen Gang runterzuschalten, auch wenn die Anziehung zwischen ihnen groß ist & es ihnen nicht so leicht fällt sich zurückzuhalten. Aber Beide haben Gedanken & Sorgen, die vorallem mit der Vergangenheit zusammenhängen, die sie erstmal sortieren müssen. Und dann kommt in einer Kleinstadt auch schnell Gerede auf, besonders wenn das Thema "Altersunterschied" im Raum steht. Sowohl Amelia, die ich als selbstbewusste, liebevolle, taffe Frau empfunden habe, als auch Gray, gehen so gut mit den ganzen "Problemen" um☺️ Gray ist aber mein absoluter Favorit in der StoryIch finde jeder braucht einen Gray Dieser reife, ein klein wenig geheimnisvolle, gestandene, rücksichtsvolle & dominante Mann, hat vorallem mein Herz zum Schmelzen gebracht. Wie er Amelia zeigt was Wertschätzung, Respekt, Leidenschaft & Liebe bedeutet, war so so toll! Einheizen kann er einem auch ordentlich Und dann noch die beiden Spitznamen für sie Diese kinky Art, die die Beiden zusammen haben, hat es für mich perfekt gemacht. In spicy Szenen wurden Dinge teilweise auf Englisch geschrieben, was ich sehr gefühlt habe. Auf Englisch kamen die Sachen nochmal besser rüber Eine meiner Lieblibgsszenen war definitiv die im Wald. Am Ende der Story wird es dann nochmal ein Stück aufregender & herzzerbrechender, was mir sehr gut gefallen hat Für mich war das Buch auf jeden Fall eine sehr gute Wahl! Ich mochte diese Mischung aus Romantik, Spice & Ernsthaftigkeit. Ich fand es außerdem super wie die Protas mit den aufkommenden Themen & miteinander umgegangen sind.
Melden

Kleinstadt Feeling mit spicy Age Gap

isis_bookshelf aus Mönchengladbach am 29.04.2024
Bewertungsnummer: 2189564
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich war auf der Suche nach einer spicy Age Gap Romance & meine Erwartungen wurden voll erfüllt Das erste Aufeinandertreffen von Amelia & Gray ist ein großer Zufall & doch das Beste, was den Beiden passieren konnte, wie sie später feststellen.  Amelia will ihren Freund auf frischer Tat bei seinem Betrug ertappen & landet am Tisch von Gray, der eigentlich auf sein Date wartet...das ist der Start einer wunderschönen Verbindung, die Amelia zunächst eine stille Flucht von ihrem nun Ex verschafft & ihr einen unerwarteten Weg widmet ... Man flüchtet mit Amelia n ein cozy Kleinstadt-Setting, das auf jeden Fall ein Wohlfühl-Gefühl in mir ausgelöst hat Nach dem rasanten Kennenlernen, bei dem es schon ordentlich geknistert hat, versuchen sie beide aber erstmal einen Gang runterzuschalten, auch wenn die Anziehung zwischen ihnen groß ist & es ihnen nicht so leicht fällt sich zurückzuhalten. Aber Beide haben Gedanken & Sorgen, die vorallem mit der Vergangenheit zusammenhängen, die sie erstmal sortieren müssen. Und dann kommt in einer Kleinstadt auch schnell Gerede auf, besonders wenn das Thema "Altersunterschied" im Raum steht. Sowohl Amelia, die ich als selbstbewusste, liebevolle, taffe Frau empfunden habe, als auch Gray, gehen so gut mit den ganzen "Problemen" um☺️ Gray ist aber mein absoluter Favorit in der StoryIch finde jeder braucht einen Gray Dieser reife, ein klein wenig geheimnisvolle, gestandene, rücksichtsvolle & dominante Mann, hat vorallem mein Herz zum Schmelzen gebracht. Wie er Amelia zeigt was Wertschätzung, Respekt, Leidenschaft & Liebe bedeutet, war so so toll! Einheizen kann er einem auch ordentlich Und dann noch die beiden Spitznamen für sie Diese kinky Art, die die Beiden zusammen haben, hat es für mich perfekt gemacht. In spicy Szenen wurden Dinge teilweise auf Englisch geschrieben, was ich sehr gefühlt habe. Auf Englisch kamen die Sachen nochmal besser rüber Eine meiner Lieblibgsszenen war definitiv die im Wald. Am Ende der Story wird es dann nochmal ein Stück aufregender & herzzerbrechender, was mir sehr gut gefallen hat Für mich war das Buch auf jeden Fall eine sehr gute Wahl! Ich mochte diese Mischung aus Romantik, Spice & Ernsthaftigkeit. Ich fand es außerdem super wie die Protas mit den aufkommenden Themen & miteinander umgegangen sind.

Melden

Perfektes Buch für einen Spicy Leseabend

Taejisu am 19.10.2023

Bewertungsnummer: 2047433

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen, wie jedes Buch von Ambra Kerr. Man findet schnell hinein und kann eine gute Bindung zu den Hauptcharaktären aufbauen. Obwohl es Gray und Amelia nicht einfach haben, habe ich jede Sekunde mit den beiden mitgefiebert. Die Entwicklung der beiden sowie ihre Gedankengänge, Verhalten und Gefühle kann man sehr gut nachvollziehen. Der Englische Dirty Talk ist eine schöne abwechslung, gerade für die Leute die Deutschen unangenehm finden. Wer Lust auf eine Age-gape/Daddy Story hat ist hier defintitv richtig.
Melden

Perfektes Buch für einen Spicy Leseabend

Taejisu am 19.10.2023
Bewertungsnummer: 2047433
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen, wie jedes Buch von Ambra Kerr. Man findet schnell hinein und kann eine gute Bindung zu den Hauptcharaktären aufbauen. Obwohl es Gray und Amelia nicht einfach haben, habe ich jede Sekunde mit den beiden mitgefiebert. Die Entwicklung der beiden sowie ihre Gedankengänge, Verhalten und Gefühle kann man sehr gut nachvollziehen. Der Englische Dirty Talk ist eine schöne abwechslung, gerade für die Leute die Deutschen unangenehm finden. Wer Lust auf eine Age-gape/Daddy Story hat ist hier defintitv richtig.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ravish me slowly

von Ambra Kerr, Cosima Kincaid

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Ravish me slowly
  • Ravish me slowly
  • Ravish me slowly